Graupapagei in Zooladen sucht Zuhause

Diskutiere Graupapagei in Zooladen sucht Zuhause im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Ich habe in einem Zooladen bei uns in Osnabrück einen Graupapgei gesehen und möchte Euch mal drauf aufmerksam machen, in der Hoffnung,...

  1. Petri

    Petri Guest

    Hallo!

    Ich habe in einem Zooladen bei uns in Osnabrück einen Graupapgei gesehen und möchte Euch mal drauf aufmerksam machen, in der Hoffnung, dass jemand einen sucht und ihn da raus holt.

    Es ist eine Nachzucht von 02, zahm, das Gefieder sind noch gut aus und kostet 650 Euro. Achja, es ist ein Kongo.

    Normalerweise habe ich mich an den Anblick von Vögeln in den kleinen Käfigen gewöhnt, aber der arme Papa hat auch nur so einen kleinen "Verschlag", der eher üblich für Wellis ist.

    Ich hoffe der noch muntere Papa muß nicht al-lzu lange dort warten, denn dann wird er sicherlich unter den "besuchern" leiden, es wird sich schnell rumsprechen, dass dort ein zahmer Graupapa ist.

    Wenn ich das nötige Kleingeld hätte.....

    Wenn jemand ernsthaft interesse hat, dann soll er sich doch bitte per PN oder Mail melden, dann gebe ich den Namen, Adresse etc weiter!

    Anke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Feezlez

    Feezlez Guest

    Graupapagei

    Hallo Anke,

    ich weis nicht, was du mit dem "Kaufaufruf" bezwecken willst. Denn wenn du diesen kaufst, folgt der nächste, daß ist glaube ich nicht der Sinn deines Aufrufs. Wenn du meinst, das er nicht Artgerecht gehalten wird, spreche den Besitzer darauf an oder wenn er nicht reagiert, mache eine Anfrage beim Veterinäramt. Mit einem "Aufkauf" wird es eine Kette ohne Ende.

    MfG

    Joachim
     
  4. Petri

    Petri Guest

    Hallo Joachim,

    danke, aber dass weiß ich auch. Ich bin ja nicht dumm.
    Wenn ich jetzt hingehe und mecker, wäre dem Vogel auch nicht geholfen. Man kennt das ja. Ändern kann man eh nix.
    Wenn jemand den Papa kauft, weil er sowieso einen sucht und dann noch etwas sagen würde...


    Der Laden hat normalerweise keine solchen Vögel. Deswegen weiß ich nicht, durch welche umstände sie dazu gekommen sind.
    Ich glaube auch nicht, dass dieser dann durch einen neuen ersetzt wird.

    Es soll lediglich ein hinweis für Papa-Suchende sein, dass dort einer sitzt.
    Würde es sich um private Haltung handeln. wäre der Hinweis schließlich auch ok gewesen.

    Schöne Grüße, Anke
     
  5. #4 Jens-Manfred, 7. November 2002
    Jens-Manfred

    Jens-Manfred Guest

    Unterstuetzung des Handel ?

    Ich muß Feezlez Recht geben. Hier einen Aufruf zu starten macht glaube ich wenig Sinn, denn jeder der hier liest, wird immer wieder darauf hingewiesen, daß man sich Papas vom Züchter holen sollte.
    Wenn ein Geier aus dem Handel kommt, wird er schnell wieder ersetzt und das kann nicht in unser aller Interesse sein. Sollte der besagte Händler wirklich normalerweise keine Papageien handeln, dann sollte man ihn verpflichten, nach Verkauf dieses einen Grauen keine weiteren anzubieten. Das war ein thema in einem anderen Thread und diese Idee fand ich gut, zumal sie dort anscheinend funktioniert hat.

    Allerdings ist der Preis doch ganz schön hoch. Und für eine Nothilfe, also nur kaufen, damit es dem Vogel gut geht, ist das wirklich zuviel Geld. Es ist doch eine Schraube ohne Ende.
     
  6. Petri

    Petri Guest

    Hallo.
    Ich will nicht den Handel unterstützen und auch nicht zum Mitleidskauf aufrufen.

    Ich wollte lediglich auf ihn aufmerksam machen. Hätte ich diesen Graupapagei im Tierheim gesehen und so einen Thread geschrieben wäre es wohl für alle hier ok gewesen.

    Den Händler belabern und verpflichten nützt ja eh wieder nix. Entweder er hört nicht zu, schmeist einen raus oder sagt immer JaJa und es kommt doch nix an.

    Ein Faß ohne Boden.

    Belassen wir es dabei.

    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
     
  7. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Anke,

    ich verstehe Dich. Es ist zwar nicht einwandfrei, einen Papagei im Zoohandel aus Mitleid zu kaufen, aber versuche doch einmal mit dem Zoohändler zu reden.
    Ich habe auch schon einmal einen Halsbandsittich freigekauft und man hat daraufhin jetzt keine neuen mehr zum Verkauf angeboten.

    Wenn Du das durchsetzen könntest, hättest Du nicht nur etwas für den kleinen Grauen etwas getan. (Aber auch für ihn)

    Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende und viel Erfolg
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Tiger99

    Tiger99 Guest

    Hallo Anke.

    Ich wohne auch in Osnabrück.
    In welchem Zoogeschäft ist denn hier ein Grauer "auf Lager" ?

    Wir sind regelmässig in allen Zooshops und ich habe nirgends einen gesehen.

    Gruss
    Mike
     
  10. Tiger99

    Tiger99 Guest

    Zu diesem Falle gibbet News :D

    Mehr dazu später :)

    Gruss
    Mike
     
Thema:

Graupapagei in Zooladen sucht Zuhause

Die Seite wird geladen...

Graupapagei in Zooladen sucht Zuhause - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  3. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...