Graupapagei scharrt am boden, wie verhalte ich mich richtig?

Diskutiere Graupapagei scharrt am boden, wie verhalte ich mich richtig? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Frage steht ja schon oben. Man hat sich das so vorzustellen.... Er hält sich mit dem schnabel am käfig fest und macht mit den füßen wie wenn er...

  1. pöfpöf

    pöfpöf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Frage steht ja schon oben. Man hat sich das so vorzustellen....
    Er hält sich mit dem schnabel am käfig fest und macht mit den füßen wie wenn er auf einem laufband steht..... Nur ganz schnell.
    Nervt natürlich irre, aber viel wichtiger, für den vogel kann das doch nicht gut sein oder? Ist das eine berhaltensstörung
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nala2

    Nala2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Meine Henne mach das auch manchmal. Sie scharrt eher wie ein Huhn. Schafft sie es dann mal unter die Zeitung, wandert die darunter rum.

    Ich wechsle immer wieder mal den Boden. Mal Zeitung glatt, dann mal Buchenholz und dann wiedermal geshredderte Zeitungsschnippsel.
    Versuche es auch mal. Ob es ne Verhaltensstörung ist, kann ich Dir nicht sagen. Hoffe nicht:-)
     
  4. #3 Tierfreak, 23. Dezember 2012
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2012
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    das Scharren gehört mit zum natürlichen Verhalten der Grauen und ist in der Regel daher völlig normal und kein Zeichen einer Verhaltensstörung.
    Zum einen vermutet man, dass die Papageien scharren um sich z.B. eine Nistmulde vorzubereiten/zu vertiefen.

    Vor allen junge Graue zeige oft dieses Scharren am Boden. Dort wird vermutet, dass sie sich beispielsweise in der Nisthöhle evtl. den Kot beseite kratzen möchten. Vielleicht wollen sie sich auch ihre Nistmulde noch gemütlicher machen. Graue möchten mit dem Scharren aber oft auch einfach auf sich aufmerksam machen. In dem Fall würde ich es besser völlig ignorieren (auch nicht schimpfen!), damit man es nicht unnötig fördert und es überhand nimmt.

    Da viele Graue auch im Napf oder auf erdigem Boden scharren, wird das Scharren wohl auch zur Nahrungssuche in der Natur benutzt, um z.B. Körner/Samen oder auch evtl. mal ein Insekt freizulegen und zu verspeisen oder um mineralstoffhaltigen Lehm aufzunehmen.
     
  5. Derwald

    Derwald Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Porta Westf.
    Hallo,
    dieses Verhalten denke ich ist völig normal. Ich habe es bei meinen Babys oft beobachtet. Sie machen es auch im Nistkasten. Das konnte ich sehr gut über meine Kameras beobachten.

    Gruß Rolf
     
  6. B1u3W01f

    B1u3W01f Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46325 Borken
    Mein Rocko scharrt nur in den Ecken des Käfigs...

    Ich habe es bisher immer ähnlich dem lauten "fiepen" gedeutet...

    Beides hat mir mit der Zeit gezeigt, dass er so versucht die Aufmerksamkeit zu gewinnen, damit man den Käfig öffnet...
     
  7. greenkongo

    greenkongo Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ulm
    Meine Kima scharrt auch manchmal in der Kaefigecke, aber nur, wenn sich jemand im selben Raum befindet. Deshalb denke ich auch, dass sie dadurch Aufmerksamkeit haben will. Wenn man dann mit ihr redet, wird das Verhalten nur noch gestaerkt. Ich ignoiere sie deshalb dann auch und wenn sie aufhoert, wird sie belohnt durch Aufmerksamkeit oder durch ein Leckerli.
     
  8. pöfpöf

    pöfpöf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal für die antworten, also es übersteigt das normale scharren. Das vögel scharren weiss ich ja, aber hier is es so, das er sich mit dem schnabel am käfig festhält, und es recht monoton gemacht wird.
    Da er sehr anhænglich ist, denke ich aber auch, das er vllt aufmerksamkeit môchte....
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Wie schon gesagt, scharren vor allem jüngere Graue noch recht viel, aber mit zunehmenden Alter lässt das meist deutlich nach.

    Ist er denn bisher euer einziger Grauer, oder hat er schon einen Graupapagei als Partner ?
    Ich frage deshalb, weil ein einzeln gehaltener Graupapagei als eigentlicher Schwarmvogel sich allein im Käfig viel schneller einsam fühlt und dann natürlich vermehrt an anderer Stelle (Mensch) auf sich aufmerksam machen möchte, um notgedrungen irgendwo Anschluß zu bekommen.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Manu

    guck mal hier
     
  12. pöfpöf

    pöfpöf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ja er ist bis jetzt allein. Wir haben ihn erst seit gestern. Es wird aber irgendwann noch ein zweiter dazu kommen :)
     
Thema: Graupapagei scharrt am boden, wie verhalte ich mich richtig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei scharrt am boden

    ,
  2. papagei scharrt

    ,
  3. graupapagei krazt am käfiboden

    ,
  4. Graupapagai scharrt viel auf dem Bode des Käfigs,
  5. graupapagei sitzt nur am boden,
  6. warum scharrt ein graupapagei,
  7. warum scharrt mein graupapagei,
  8. vogel scharrt mit fuß,
  9. graupapagei schabt mit den Füßen,
  10. papagei hält einen fuß,
  11. graupapagei kratz am boden,
  12. papagei scharrt am boden mit den krallen,
  13. papagei scharrt am boden,
  14. papagei scharren,
  15. graupapagei henne scharrt mit fuß,
  16. was für einen boden benutzt man bei graupapagei,
  17. graupapagei kratzt boden,
  18. papagei kratz am Käfig,
  19. mein graupapagei ist immer am boden,
  20. papagei am Käfigboden warum scharrt er,
  21. graupapagei kratzt im käfig,
  22. Papagei ist auf den käfigboden,
  23. papagei scharrt mit fuß,
  24. graupapagei scharrt auf käfigboden,
  25. papagei mit fuß scharren
Die Seite wird geladen...

Graupapagei scharrt am boden, wie verhalte ich mich richtig? - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  5. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...