Haben will!!! Wellis und Sperlis??

Diskutiere Haben will!!! Wellis und Sperlis?? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr Lieben :0- , eigentlich bin ich sonst immer im Welli-Forum unterwegs, aber seit ich in einer Zoohandlung Sperlingspapageien gesehen...

  1. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Hallo ihr Lieben :0- , eigentlich bin ich sonst immer im Welli-Forum unterwegs, aber seit ich in einer Zoohandlung Sperlingspapageien gesehen habe, gehen sie mir nicht mehr aus dem Kopf! Ich hab gerade auch mal in eurem Bilderthreat gestöbert und bin absolut begeistert! :zustimm: :zustimm: :zustimm: Hammer, wie niedlich die sind!

    Ich selber habe 2 Wellis, halte sie ganz "normal" bei mir im Wohnzimmer. Ist ein Pärchen, beide sind jetzt ca. 3 Jahre. Meine Frage:
    Könnte man Sperlis und Wellis zusammen halten?
    Dürfte man sie im selben Käfig halten?
    Worin unterscheiden sich die beiden Arten, oder wo sind sie sich ähnlich?

    Ich weiß noch nicht viel über Sperlingspapageien, aber die faszinieren mich total! Wäre sehr lieb, wenn ihr mir weiterhelfen würdet... :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo steffi,

    in der theorie schon, gerade aber blaugenick sind doch eher etwas rabiat und die wellensittiche würden auf dauer den kürzeren ziehen, es ist nicht empfehlenswert, trotzdem gibt es aber einige, die auch in der vergesellschaftung erfolge gehabt haben bzw. haben. es hängt immer von den vögeln ab, es kann gut gehen, eine garantie gibt es aber nicht, tendenz eher nein. augenring sind friedlicher und da wäre es eher möglich. da aber beide vogelarten von verscheidenen kontinenten stammen, meine persönliche meinung, ist es keine so richtig passende zusammenstellung. 2-3 paare sperlingspapageien sind erheblich interessanter im zusammenleben, als eine nicht harmonierende vergesellschaftung.
    im selben käfig garnatiert nein, in großen volieren ohne nistgelegenheiten, siehe oben, könnte es klappen
    es gibt nicht nur die beiden arten, da sind schon noch einige mehr. erhältlich sind überwiegend im handel blaugenick, seltener augenring. sie sind im verhalten relativ ähnlich, wobei augenring etwas zierlicher ist und auch erheblich friedfertiger ist, aber ansonsten sind beide im verhalten annähernd gleich
     
  4. Steffi81

    Steffi81 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Hi Uwe, danke für Deine schnelle Antwort!

    Das klingt wirklich nicht so, als sollte ich es drauf ankommen lassen! Denn meine Wellis gehen ja schon vor, die hab ich ja auch schon recht lange und möchte nicht riskieren, das es ihnen schlecht geht oder sie untergebuttert werden.

    Vielleicht ergibt es sich ja irgendwann mal, das ich mir Sperlis zulege... Toll finde ich sie nach wie vor!!!
     
  5. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    hier wird dir jeder bestätigen, wie toll die kleinen sind und wer einmal welche hatte, hat verloren und wird ihnen treu bleiben
    gerade das zusammenleben im kleinen schwarm ist mehr als interessant und dabei gibt es leider den kleinen nachteil, dass man nach möglichkeit sie nicht mit anderen vögeln in einem käfig halten sollte, sie sollten unter sich bleiben, zumindest wäre dies der idealzustand
     
  6. #5 ginacaecilia, 16. März 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    hallo steffi,
    ich bin auch irgendwann auf meine sperlis gestoßen. nie wieder gebe ich sie her. würde ich aber auch von wellis sagen, die ich schon lange hätte ( früher hate ich welche ) frag doch mal finni, die hat kanarien und sperlis, also es geht. vielleicht kann sie dir tips geben. gleichen käfig, würde ich auch nie tun, es sei denn, es ergibt sich irgendwann. sonst hat uwe sicher schon das meiste gesagt.
    naja, vielleicht 2 volis/käfige, dann unterschiedlichen freiflug, und vielleicht akzeptieren sie sich, aber blaugenicks sind halt rabiat, auch wenn sie schmusen können wie verrückt, auch mit menschen, ohne zu beißen.
     
  7. vonni

    vonni Guest

    Nachdem ich erleben musste, wie sich Blaugenicksperlinge untereinander angehen können und es bei meinen zwei Paaren einmal zu üblen Verletzungen mit Verlust einer Zehe kam, würde ich immer nur abraten von einer Vergesellschaftung gerade mit noch anderen Vogelarten. Bei mir besteht Platz für die Bande auf 15 qm und trotzdem ging es an diesem Tag ordentlich zur Sache und es gab ein Blutbad. Fazit für mich: in der Truppe Vorsicht, mit anderen Geiern auf keinen Fall!

    Sogar durch das Volierendach und durchs Gitter sind die kleinen Süßen meine Katharinasittiche angegangen, die im gleichen Zimmer lebten zu dem Zeitpunkt. Gemeinsamen Freiflug hätte ich nie gewagt!

    Aber: es sind und bleiben wunderbare Kobolde, denen man sein Herz so schnell schenkt, dass man es selber gar nicht merkt!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Asche

    Asche Phönnix

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fläming
    hallo,
    kann man die sperliS auch in ner außenvoli halten?
     
  10. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hallo,

    ja, sperlinge kann man auch in einer außenvoliere halten, wenn ein mäßig warmer innenraum von über 10 grad zur verfügung steht und die vögel daran gewöhnt sind.
     
Thema:

Haben will!!! Wellis und Sperlis??

Die Seite wird geladen...

Haben will!!! Wellis und Sperlis?? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...