hackender Pennantsittich, was kann man dagegen machen?

Diskutiere hackender Pennantsittich, was kann man dagegen machen? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich habe einen Pennantsittich, der von Menschen groß gezogen wurde. Ich habe ihn letztes Jahr von einem Züchter gekauft. Er ist etwas...

  1. Manno

    Manno Guest

    Hallo,

    ich habe einen Pennantsittich, der von Menschen groß gezogen wurde. Ich habe ihn letztes Jahr von einem Züchter gekauft. Er ist etwas zahm, d.h. er kommt sofort angeflogen, sobald ich in meiner Voliere bin. Auf die Hand kann ich ihn leider nicht nehmen, dafür ist er doch etwas zu scheu. Das große Problem ist nur, dass er immer sofort auf meinen Kopf fliegt und darauf etwas herumhackt. Bisher ist es kein beißen. Heute hat er mir allerdings das erste mal in meinem Nacken gebissen. Sobald ich ihm meinen Finger hinhalte, würde er mich auch sofort beißen. Er ist auf des öfteren auch auf dem Boden und versucht mir in meine Schuhe zu beißen. Daher muss ich dann immer genau aufpassen, wo ich her gehe. Ich sehe dieses Verhalten eher als spielen an, statt als Aggressivität. In meiner Voliere leben auch noch andere Großsittiche, er ist aber der einzigste Pennant.
    Mittlerweile stört mich das ganz schön, dass er immer auf meinen Kopf geflogen kommt oder mir immer in die Schuhe beisst.
    Was könnte das sein und was kann man dagegen machen?

    Gruß
    Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Gönn ihm einen Artgleichen Partner.

    Das ist so dass was mir dazu als erstes einfällt, er ist zwar nicht alleine aber mitteilen kann er sich den anderen nicht.
     
  4. Olzheim

    Olzheim Guest

    denke ich auch, muß aber nicht daran liegen, meine sind zusammen als Paar auch sehr zutraulich aber hacke und beißen tun sie nicht, habe aber auch viel zum knappern an Zweige, Holzstücke, Gruß Geli
     
  5. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Markus

    Ich bin der selben Meinung wie Doris . Besorge ihm ein geschlechtsreifes Weibchen . Dann sollte sich das Verhalten mit der Zeit legen . Manche Sittiche verhalten sich so ,wenn sie in Balz/Brutstimmung sind .
     
  6. Petra.S

    Petra.S Guest

    Hallo Markus,

    warum wurde dieser Vogel per Hand aufgezogen?

    Tut mir leid, das sagen zu müssen... Aber das Verhalten ist normal für einen einzeln gehaltenen und handaufgezogenen Plattschweifsittich. Es scheint mir ein Hahn zu sein. Das Auf-den-Kopf-fliegen und schlagen mit dem Schnabel ist ein Zeichen der Revierverteidigung und er will sich damit darstellen. Das Naturell von Plattschweifsittichen ist eben, ein möglichst großes Revier für sich alleine (bzw. für sich und seine Henne) besitzen zu wollen, und Artfremde sind dort nicht erwünscht. Aus diesem Grund hält man Plattschweifsittiche als Paar getrennt von anderen Vögeln, da Todesfälle ansonsten bereits vorprogrammiert sind.

    Was das ist, habe ich geschrieben. Aber tun kann man dagegen nichts. Pennanten gehören eben in eine große Freivoliere mit Schutzhaus, Bäumen und Badebecken, mit Licht, Luft, Sonne und einem/r Partner/in, mit dem/r sie gut harmonieren.
     
  7. Manno

    Manno Guest

    Hallo,

    ich halte meinen Pennant in einer Aussenvoliere 4 x 3 x 2 m.
    Dort ist noch ein Mischling ( Halb Barnad, halb Unbekannt), 1 Prachtrossella und ein Blasskopfsittich. Alles Männschen. Obwohl das alles Plattschweifensittiche sind, verstehen die sich alle sehr gut. Aus diesem Grunde kann ich dort kein Weibchen reinsetzen. Weder im Frühjahr noch im Herbst gibt es Streit.
    In dieser Zusammensetzung habe ich die Vögel seit ca. 2 Jahren. Der Prachtrossella und der Blasskopfsittich schlafen immer zusammen.

    Gruss
    Markus
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: hackender Pennantsittich, was kann man dagegen machen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Was kann man zum pennantsittich zu tun

    ,
  2. großsittich beißt

    ,
  3. pennantsittich beißt

Die Seite wird geladen...

hackender Pennantsittich, was kann man dagegen machen? - Ähnliche Themen

  1. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  2. Pennantsittich

    Pennantsittich: Hallo zusammen, Wir haben seit 3 Wochen ein Pennantsittich Pärchen. Leider fressen diese über der Türzarge Tapete. Was können wir tun????
  3. Frage zu Pennantsittich

    Frage zu Pennantsittich: Hallo, wir haben seit letztem Jahr einen Pennantsittich im Büro. Mein Kollege hat ihn leider angeschafft, ohne sich vorher über die Haltung zu...
  4. Farbschläge meiner alten Pennantsittiche

    Farbschläge meiner alten Pennantsittiche: Hallo Leute, früher hielt ich neben meinen Wellen- und Nymphensittichen noch ein Pärchen Pennantsittiche. Beim betrachten der alten Bilder,kommt...
  5. Gesucht Pennantsittich in paar?

    Gesucht Pennantsittich in paar?: Hallo hat jemand Pennantsittich so ähnliche Art finde nur schöne Farben. Und möchte anfangen von Baby ich weißt nicht ab wann verkauft man ?...