Hahn fixiert auf eine Henne -> lässt ihr keine Ruhe

Diskutiere Hahn fixiert auf eine Henne -> lässt ihr keine Ruhe im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, lange ist mein letzter Besuch hier im Forum her, was aber nicht heißt, dass ich mein Interesse an den Piepern verloren habe. Viel...

  1. Bamseline

    Bamseline und die Flugschlümpfe

    Dabei seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo zusammen, lange ist mein letzter Besuch hier im Forum her, was aber nicht heißt, dass ich mein Interesse an den Piepern verloren habe. Viel mehr hält mich die Arbeit ein wenig sehr im Zaum.. .aber nun zu meinen Sorgen:

    Ich habe in meinem Mini-Schwarm (3 Vögel) einen Hahn (Pio), der sehr stark fixiert auf meine Henne (Phoebe) ist. Im Moment ist es so stark ausgeprägt, dass er ihr keinen Millimeter Raum mehr lässt. Sobald es morgens dämmert balzt er sie mit vollem Eifer an. Sie erwidert sein Werben eher zurückhaltend und versucht ihm auszuweichen und fliegt weg. Er fliegt hinter her. So fliegen die beiden den ganzen Tag durch den Käfig. Er lässt ihr keine Sekunde Ruhe. Sie kann nicht in Ruhe trinken, sie kann nicht in Ruhe Körner picken, sie kann kein Grit aus dem Pott holen, weil er sobald sie den Kopf nach unten neigt anfängt an ihren Schwanzfedern zu zupfen und auf sie drauf will. Sie fliegt dann wieder weg und bricht das Fressen ab. Das Beunruhigt mich sehr. Balzen ist ok, aber die Henne muss doch die Zeit haben, um mal Nahrung aufzunehmen. :traurig:

    Haben die Pieper Freiflug im Wohnzimmer, so beschäftige ich mich mit Pio. Dann sitzt unsere Henne gerne einfach mal ruhig da oder spricht ganz lieb mit dem anderen Hahn (Frodo). "Leider" verteidigt Frodo seine Henne nicht besonders gut, da er immer von sich aus geht und wohl der letzte in der Rangfolge ist (was ihn aber wohl nicht weiter stört).

    Ich hatte eigentlich vor den Schwarm auf vier Vögel aufzustocken, habe den Gedanken aber erstmal wieder verworfen. Ich hatte das "Glück" und durfte auf die Vögel von einer Freundin aufgepasst während die im Urlaub war, so dass ich noch zwei weitere Vögel zu Besuch hatte. Die beiden haben ihren eigenen Käfig mitgebracht. Durch die Gitter haben sich alle nett zusammen unterhalten und daher habe ich die Bande auch zusammen frei fliegen lassen. War so weit kein Problem. Ich hatte die Hoffnung, dass sich Pio dann auch ein wenig für die Besucher interessiert. Die habe ihn jedoch absolut kalt gelassen. Er war nur auf die eine Henne fixiert.

    Ich bekomme eine riesen Wut auf den Vogel und weiß einfach nicht, was ich machen kann, damit er sie nicht so sehr bedrängt. Ich trau mich nun auch nicht mehr, noch einen Vogel dazu zu holen.

    Weiß einer Rat? Oder seh ich das zu eng?
    Grüße, die Bamse
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    2 Hähnchen eine Henne... hmm
    Die Frage wäre nun, was fütterst du derzeit? Es scheint, als wäre der Hahn arg in Brutstimmung, das kann man ein wenig übers Tageslicht und das Futter steuern. Zudem würde es die Lage vielleicht entschärfen, wenn eine weitere Henne seine aufmerksamkeit auf sich zieht. ;)
     
  4. Bamseline

    Bamseline und die Flugschlümpfe

    Dabei seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hm, ich fütter das Bird-Box Wellensittichfutter Spezial. Die Sonne kann ich leider noch nicht steuern, von daher ist es hell, wenn draußen die Sonne auf geht. Abends ist es eine Weile länger hell, da ich im Wohnzimmer schon noch mal das Licht habe habe, wenn ich zu Hause bin.

    Ich habe Angst, dass es nur noch schlimmer wird, wenn ich noch eine Henne habe. Die Besucher fand er ja auch nicht spannend. Das waren aber auch zwei Hähne ...
     
  5. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Hallo,

    ich habe 2 Hähne und zwei Hennen (zwei feste Paare). Unser Moritz ist auch den ganzen Tag hinter seiner Lili her, da kann ich nichts machen. Er füttert sie sogar, sodass sie eigentlich garnicht mehr selber zum Fresstopf muss. Mache derzeit eine Diät (Futter) für die Vögel und verstärkt Freiflug, damit Lili abnimmt, denn durch die Fütterei hat sie zugenommen.

    Ich nehme es aber so hin, dass er die ganze Zeit an Lili hängt. Wenn es ihr zu viel wird (das kommt dann auch schon mal vor) bekommt er einen festen Hieb auf sein Köpfchen 8o und sie hat einen verdammt scharfen Schnabel, aber das stört ihn dann auch nicht....

    Ich mache nichts daran, denn ich denke, das ist halt so unter Vögeln. Ich würde an Deiner Stelle mich dadurch nicht abschrecken lassen eine weitere Henne zu holen, finde 3 ist irgendwie einer immer über.....

    Viele Grüße
    Mutzie
     
  6. Bamseline

    Bamseline und die Flugschlümpfe

    Dabei seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Einen vierten Vogel wollte ich eigentlich auf jeden Fall holen.
    Wir hatten unsere zwei Vögel um einen dritten ergänzt, da uns damals die Züchterin gesagt hat, dass man sehr gut auch nur drei halten kann und man ja immer noch auf vier aufstocken kann, wenn es einem nicht reicht. Da die Züchterin schon länger Vögel hat als ich, habe ich ihr das mal so geglaubt. Aber das ist ja ein anderes Thema ...

    Was mich im Moment von mehr Vögel abhält ist die Angst, dass es noch schlimmer wird. Als ich die Gastvögel zur Urlaubsbetreuung da hatte und denen gemeinsam Freiflug gegeben habe, hat sich der eine Urlaubsvogel sehr für unseren Pio interessiert. Der Pio ist aber nur an seiner Henne interessiert, so dass sich eine echt anstrengende Kette gebildet hat: Pio ist hinter der Henne her, hinter Pio ist der eine Gastvogel her und hinter dem wieder ist der zweite Gastvogel hergeflogen. Der eine Gastvogel ist nämlich ähnlich fixiert auf seinen Partner wie unser Hahn auf die Henne (Anmerkung: die kommen von der gleichen Züchterin). Das ganze hat selbst in einem großen Zimmer absolutes Chaos gemacht. In einem gemeinsamen Käfig wäre das undenkbar. Und wir haben einen recht großen Käfig (siehe unten)! Unser zweiter Hahn ist selbst draussen im Zimmer einfach stumpf über den Haufen geflogen worden!

    Unsere Henne pickt Pio auch weg und schimpft, aber das scheint ihn eher noch anzuheizen. Wenn Pio mal aus dem Käfig draußen ist zum Rundflug, dann ist unserer anderer Hahn bei ihr und die sind so lieb miteinander. Klar kann ich nun noch eine Henne besorgen und hoffen, dass Pio sich dann für die interessiert. Aber wenn nicht? Dann kann ich natürlich noch ein Pärchen holen. Prinzipiell finde ich das gut, aber dafür reicht mir der Platz dann doch nicht.

    Wäre schon, wenn jemand noch einen Rat hat.
    Grüße, Mel

    [​IMG]
     
  7. #6 Lemon, 12. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2007
    Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.255
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    57078 Siegen
    Also ich würde es probieren. Vielleicht verteilt er ja dann sein Werben auf beide Damen. Schlimmer kann es dadurch auf keinen Fall werden.
    Ansonsten würde ich sie, wie Christo schon angedeutet hat, erstmal knapp fütter. Sprich: das Futter mit Kanariensaat strecken und kein Frischfutter anbieten. Und von der Welli-Spezial auf die Welli-Premium Mischung umsteigen. Da sind von Haus aus schon etwa 40% Glanz drin enthalten. In der Spezialmischung sind viele reichhaltige Saaten von denen Wellis nicht so viel brauchen.
    Dann sollte sich die Lage zumindest entspannen.

    Ansonsten mach dir nicht zuviel Sorgen um Phoebe. Hennen wissen sich schon zu wehren wenn es ihnen zu bunt wird. ;)

    BTW: Klasse Voliere! :zustimm:
     
  8. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Mel,
    beim Futter würde ich eher auf eine andere Sorte umsteigen, da das Spezial doch gehaltvoller ist. Es enthält etliche Anteile an Ölsaaten, u.a. Hanf, von dem es heißt, dass er triebig macht. Ich würde zum normalen BB WS-Grundfutter raten, das vermische ich zusätzlich noch mit Kanariensaat (auf einen Anteil von ca. 30%) und mit Grassamen. Das BB Premium ist auch nicht schlecht, es hat schon einen erhöhten Kanariensaat anteil, allerdings etwas mehr Hafer. Auch zum Premium würde ich noch Grassamen geben. So bekommst Du das Futter magerer und der Hahn wird hoffentlich wieder etwas ruhiger ;).
    Hier noch ein Link zum Bruttrieb
    http://www.vogel-faq.de/index.php?sid=1123413&aktion=artikel&rubrik=006&id=149&lang=de
    Ich würde es im übrigen auch mit einer 2. Henne versuchen, obwohl das eben keine Gewähr für ausgeglichene "Zustände" ist. Ich habe z.B. eine Henne, die will von keinem meiner 3 Hähne was wissen. Es kommt immer auf die Vögel an.

    P.S. Ich habe zu langsam getippt, Lemon war schneller ;) ...
     
  9. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Mel,

    lass die Vögel das einfach unter sich regeln, die Henne kann sich wehren. Du verstehst das sowieso nicht, bist ja kein Wellensittich :D

    Ich würde auch weg vom Spezialfutter, das ist viel zu reichhaltig für Stubenvögel. Normale Wellensittichmischung aus diversen Hirsen, (nicht zuviel) Glanz, etwas Hafer plus Knaulgras. Nicht täglich Grünzeug anbieten.

    Öhm... du willst ein Wellensittichfutter mit einer Saat "strecken", die sogar protein- und fettreicher als Hirse ist???
     
  10. Bamseline

    Bamseline und die Flugschlümpfe

    Dabei seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Danke für die Antworten!
    Mir war nicht bewusst, dass sich das Futter so stark auf den Sexualtrieb auswirkt! Dann werde ich wohl mal umstellen.

    Und dann gibt es wohl auch noch eine weitere Henne! Hui, da freu ich mich! Wollte schon lange noch einen vierten Pieper dazu.

    Nur weiß ich noch nicht, woher die Kleine kommen soll. Zu der bekannten Züchterin möchte ich nicht. Und aus dem Zooladen hier um die Ecke erst recht nicht. Werde mal im Heim hier in OL fragen, aber das letzte Mal hatten die keine Wellensittiche (nur Hunde und Katzen).
     
  11. Bamseline

    Bamseline und die Flugschlümpfe

    Dabei seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ja, das ist wohl wahr! Mein Herz hängt nur an meiner Henne und ich habe mir echt Sorgen gemacht. Aber wahrscheinlich ist die Gute viel Robuster als man so denkt.
    ... man, sollte ich mal Kinder haben, dann tun mir die ja jetzt schon leid :zwinker:
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Bamseline

    Bamseline und die Flugschlümpfe

    Dabei seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich habe mir und unseren Vögel zu Weihnachten nun Zuwachs geschenkt:

    [​IMG]

    Unsere neue, noch namenlose Henne. Eine absolut süße Piepmaus. Ganz still, aber trotzdem sehr aufmerksam, gleichzeitig aber nicht verschüchtert. Noch sehr skeptisch in Bezug auf Händer, aber nicht übermäßig panisch. Nun lauscht sie in ihrem kleinen Käfig den anderen dreien. Bin neugierig, was die "alten" zu ihr sagen. Bisher war die Kenntnisnahme noch gering, da sie sehr still ist. Und außerdem gleicht der Vogel in dem weißen Käfig vor der weißen Wand aus der Ferne eher einem Suchbild.

    Ich bin tota glücklich, dass ich nun eine zweite Henne habe und freu mich schon auf die Zusammenführung!
     
  14. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    @Bamseline: Hui! Die sieht echt schick aus! Sag mir mal bitte, wo Du wohnst und wann Du nicht zu Hause bist... :)

    @Raven: Ich widerspreche nicht gerne, aber Hirse liefert mehr Energie, als Glanzssat. Schau mal den Artikel im Pirol an: http://www.pirol.de/pirol17/koernerfutter.php

    Aber prinzipiell sollte man tatsächlich lieber Grassämereien zum Strecken verwenden. Insbesondere bei übergewichtigen Wellis oder solchen, die durch intensive Partnerfütterung auf dem besten Weg dort hin sind, hilft es, das Futter mit beispielsweise Knaulgras zu strecken.

    Wir strecken sogar dauerhaft, was die Triebigkeit hier auf ein erträgliches Maß reduziert hat: Je 100g BB-Sittichmischung kommen noch 100g Knaulgras dazu. Das entspricht vom Volumen her etwa einem Teil BB-Wellimischung und drei Teilen Knaulgras.

    Kleiner Tipp: Einfach einen 10-Liter Eimer für Malerbedarf im Baumarkt kaufen. Kostet um die 5 Euro. Darin kann man bequem größere Mengen Futter anmischen und durch den Deckel vor Befall durch Mehlwürmer, Motten, Pilzen usw. schützen.

    Und wenn das Futter doch mal von Mehlwürmern befallen ist: 3 Minuten in die Mikrowelle und erst danach wegwerfen.
     
Thema: Hahn fixiert auf eine Henne -> lässt ihr keine Ruhe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wellensittich hahn lässt henne nichts machen

    ,
  2. sexualtrieb hahn

    ,
  3. welli hahn lässt henne nicht in ruhe

    ,
  4. der hahn ist auf ein huhn fixiert,
  5. Welli Hahn hat interesse an henne verloren,
  6. wellensittich fixiert ,
  7. hahn lässt henne nicht in ruhe,
  8. ein wellensittich lässt anderen nicht in ruhe,
  9. wellensittich hahn lässt henne nicht in Ruhe,
  10. Wellensittich lässt den anderen nicht in ruhe
Die Seite wird geladen...

Hahn fixiert auf eine Henne -> lässt ihr keine Ruhe - Ähnliche Themen

  1. Verhalten von Kanarien - Hahn singt wenn seine Frau schläft.

    Verhalten von Kanarien - Hahn singt wenn seine Frau schläft.: Hallo und guten Abend in die Runde, nach dem ich einige Zeit verschiedene Beiträge hier verfolgt habe und auch mit regem Interesse verfolgt habe,...
  2. Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg

    Timneh Graupapagei Hahn (12 Jahre ) sucht in 47166 Duisburg: Hallo alle zusammen, Seit ca 5 Monaten habe ich einen 12 Jahre alten Timneh Graupapageien bei mir der jetzt sein endgültiges zuhause bei einer...
  3. Hahn doch eine Henne?

    Hahn doch eine Henne?: Hi, ich dachte ich habe hier einen Hahn. Doch jetzt reibt er/sie ihr Hinterteil am Käfig und auf einmal lag ein Ei auf den Boden. Die andere...
  4. Mein Nymphenhahn trauert um seine Henne.

    Mein Nymphenhahn trauert um seine Henne.: Hallo, als ich noch geschlafen habe, hat mein Vater das Fenster in dem Zimmer aufgemacht, er hat leider gottes übersehen, das die Volierentür...
  5. Mönchsittich-Henne verstorben was jetzt?

    Mönchsittich-Henne verstorben was jetzt?: Guten Morgen, Heute im 4:00 Uhr Morgens ist meine Mönchsittiche Henne Hades einfach von ihrem Schlafplatz gefallen und am Boden gestorben. Ich bin...