Hahn oder Henne? (mal wieder)

Diskutiere Hahn oder Henne? (mal wieder) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi Ihr, ich möchte auch mal eine Hahn-oder-Henne-Frage stellen: Ich habe ja seit letzer Woche einen dritten Welli. Drei Monate alt und sehr...

  1. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Hi Ihr,

    ich möchte auch mal eine Hahn-oder-Henne-Frage stellen:

    Ich habe ja seit letzer Woche einen dritten Welli. Drei Monate alt und sehr süß. Hab sie Frieda genannt.
    Als ich sie gesehen habe, dachte ich zuerst, es sei ein Hahn, machte Balzbewegungen vor dem Spiegel.
    Aber als meine beiden Jungs sie erblickt haben, war ich mir ziemlich sicher, dass es eine kleine Henne ist. Die Beiden haben sich doch sehr um ihre Gunst bemüht und Siggi hat sie angebalzt, dass sich die Balken bogen :D
    Hm, nun frag ich mich aber, ob dann ihr Verhalten passt. Sie macht nämlich selbst auch manchmal die typische Kopf-Rauf-Runter-Bewegung. Ist das ein Verhalten, das nur Hähne an den Tag legen oder machen Hennen das auch? Woran kann ich noch erkennen, was sie ist (außer an der Nase, daraus werd ich nämlich nicht schlau)?
    Hier mal ein Frieda-Bild, allerdings erkennt man da die Nase auch nicht so toll...

    Vielleicht habt Ihr ja ein paar Tipps? Danke schonmal!

    Schöhö :0-
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Queen

    Queen Guest

    hallo

    Also auf den Bild erkennt man nicht viel....ich würde auf Hahn Tippen weil das schon recht dunkel blau aussieht!!
    Wenn es nicht so sein sollte belehrt mich eines besseren:D !!!

    Mfg Queen:0-
     
  4. Steffchen

    Steffchen Guest

    Ich kann es leider auch nicht erknnen, aber der (die) kleine ist ja süüüüüß ;) so schön verstubbelt.
     
  5. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Leider ist son blöder Gitterstab genau vor der Nase, aber bei dem was man sieht glaube ich, es ist ein Hahn.

    Als mein Merlin zu uns gekommen ist, hat Yoshi alles liegen gelassen und Merlin angebalzt, bis zum umfallen. Seine Partnerin fand das nicht so lustig, Yoshi wars egal.

    Auch heute noch sehe ich die beiden Hähne oft wie ein Paar turteln, beide haben ein festes Mädchen.

    Aus dem Verhalten, dass die beiden anderen dem *neuen* zeigten, kann man leider nicht auf eine Henne schließen.

    100%tig fest steht aber.....

    der Kleine ist so süß.:0-
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Re: hallo

    Ich bin geneigt, Dir da zuzustimmen. Ich meine auch, ein etwas dunkleres Blau zu erkennen. Allerdings kann das auch vom Licht verfälscht sein. Mir ist bei meinen mal aufgefallen, dass die Wachshaut auf den Bildern leicht mal etwas blauer aussieht, als sie ist. Wird bei mir am Blitz liegen, denke ich.
     
  7. Chelsea

    Chelsea Guest

    Alleine am balzen kann man das nicht erkennen, meine ich.
    Denn meine Henne macht auch ab und an dieses typische "Kopf-hoch-und-runter" Das hat sie sich sicherlich von meinem Hahn abgeguckt :D
     
  8. Queen

    Queen Guest

    Re: Re: hallo

    Danke endlich mal eine Zustimmung von einem Experten...ich fühle mich geehrt:D !!
    aber das mit dem dunklen Blauton auf der wachshaut bei Fotografien habe ich auch manchmal!!!


    Mfg Queen:0-
     
  9. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Würde auch eher auf ein Männchen tippen. Habe allerdings den gleichen Fall zu Hause - Jungvogel, Geschlecht unklar, der von zwei definitiven Männchen umworben wird.

    Aber auch sogenannte "Experten" haben manchmal ein Brett vor dem Kopf. Habe vor ca. 3 Jahren einen Kleingeier gekauft, die Verkäuferin sagte : "Das ist mit 90% Sicherheit ein Weibchen."

    Die restlichen 10 % saßen dann sehr glücklich bei uns im Käfig !!!
    :p :p :p
     
  10. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Re: Re: Re: hallo

    Schreibe nicht so etwas, ich habe auch schon oft genug daneben gelegen! :D
     
  11. Queen

    Queen Guest

    Oh sorry *schleimspurwiederwegwisch*:D :D :D :D :D


    Mfg Queen:0-
     
  12. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Nasenfoto

    So, jetzt hab ich ein gutes Nasenfoto.
    Meint Ihr immer noch, dass es ein Hahn ist? :(
     

    Anhänge:

  13. #12 monsterfront, 4. Februar 2004
    monsterfront

    monsterfront Guest

    Sieht aus wie ein Hahn mit weißem Nasenring oder eine Henne mit hellblauer Wachshaut :D :D :~ .

    Nein ehrlich, das ist verdammt schwer zu sagen. Ich hatte auch mal so einen Jungvogel, da war bis zur Jugendmauser überhaupt nichts mit festlegen. Der sah jeden Tag anders aus um die Nasenlöcher rum *einwenigunentschiedenwarderKleine*.

    Nach der Mauser zeigte er dann allerdings deutlich, dass er ein ER war. :D :D
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Re: Nasenfoto

    Jou, jetzt erst Recht. :)
     
  16. Evelin

    Evelin Guest

    Hi Anja,

    also ich denke Du solltest die supersüsse Klein-Frieda lieber in FRIDOLIN umtaufen :D :D :D .

    Ich glaube Dein hübscher Neuzugang ist fesches kleines Hähnchen :D .
     
Thema:

Hahn oder Henne? (mal wieder)

Die Seite wird geladen...

Hahn oder Henne? (mal wieder) - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...