Hahn oder Henne

Diskutiere Hahn oder Henne im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo! Ich habe ja alles hier im Forum aufmerksam durchgelesen, aber trotzdem bin ich mir nicht sicher, ob ich zu meinem Zebrafinken einen Hahn...

  1. #1 Sailcat, 14.06.2000
    Sailcat

    Sailcat Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.03.2000
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo!

    Ich habe ja alles hier im Forum aufmerksam durchgelesen, aber trotzdem bin ich mir nicht sicher, ob ich zu meinem Zebrafinken einen Hahn oder eine Henne setzen soll. Oder besser die Eier austauschen, wenn es zur Brut kommt?!
    Dazu kommt, daß er ein ziemlich heller Vogel ist, aber nicht rein weiß. Ich hörte, daß die Weißen problematisch sein sollen, meiner ist allerdings weiß mit braunen Wangenflecken und braun weiß getupften Flügeln. Soll ich lieber ein helles oder dunkleres Exemplar dazusetzen?
    Danke, Gruß,
    Andrea

    [Dieser Beitrag wurde von Sailcat am 14. Juni 2000 editiert.]

    [Dieser Beitrag wurde von Sailcat am 15. Juni 2000 editiert.]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hahn oder Henne. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. soni

    soni Guest

    Hallo!

    Ich weiß zwar nicht, ob du die Beiträge sehr sorgfältig durchgelsen hast, aber an deiner stelle rate ich dir zu einem zweiten Hahn in einer ähnl. od. gleichen Farbe!!!!

    Ich weiß nicht was an weißen/hellen Zebrafinken problematisch sein soll - sie akzeptieren beist nur einen gleichfarbigen, da sie darauf geprägt sein können.

    Da Zebras in stängier Brutbereitschaft sind, vermehren sie sich wie "die Heuschrecken" u. da wäre wohl ein gleichgeschlechtlicher Vogel angebracht oder?!

    Außerdem, ist das ständige austauschen der Eier u. das damit verbundene ständige Eierlegen der Henne auch nicht immer von Vorteil, da muß eine 100%ige Calcium u. Vitaminversorung immer gewährleistet sein, da es zu Mangelerscheinungen u. Streß kommen kann. Sowie Mineralstoffe, Spurenelemente, etc.

    Wenn du bei den Hähnen eine Sepiaschale von Vitakraft (die sind zusätzl. angereichert mit allem was der Vogel braucht) reinhängst reicht das. Wenn du noch Fragen zur Ernährung hast - kein Problem.

    Wie schon gesagt - ein zweiter Hahn in der selben Farbe, wäre sicher das vollkommen Richtige!!!

    Gruß Sonja!
     
Thema:

Hahn oder Henne

Die Seite wird geladen...

Hahn oder Henne - Ähnliche Themen

  1. 08393 Meerane 2 Wellensittich-Hennen, eine flugunfähig ca. 6-7 Jahre, eine ca. 10 Jahre

    08393 Meerane 2 Wellensittich-Hennen, eine flugunfähig ca. 6-7 Jahre, eine ca. 10 Jahre: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 2 Hennen Vicky (flugunfähig) ca. 6-7 Jahre und Biene ca. 10 Jahre...
  2. Hat jemand eine 2Jährige Rosenbrustb.sittich fasciata Henne.

    Hat jemand eine 2Jährige Rosenbrustb.sittich fasciata Henne.: Danke für die schnelle Aufnahme Hat jemand eine 2Jährige Rosenbrustb.sittich fasciata Henne. Bin Samstag in Erfurt. Danke im voraus Gruss Heinz
  3. PLZ 72116: suche Gesellschaft für ältere Jap. Mövchen-Henne

    PLZ 72116: suche Gesellschaft für ältere Jap. Mövchen-Henne: Ich suche eine oder besser 2-3 Jap. Mövchen Hennen, die meiner Single-Henne Gesellschaft leisten können. Das Alter ist egal. Mir ist nur wichtig,...
  4. mit Königssittich-Henne noch züchten?

    mit Königssittich-Henne noch züchten?: Hallo,wer kann mir sagen wie lange ich mit einer Königssittich Henne züchten kann? Sie ist von 2006. Gruß
  5. 35510: Graupapagei-Hahn sucht neuen Schwarm

    35510: Graupapagei-Hahn sucht neuen Schwarm: Hallo zusammen, unser Graupapagei sucht neuen Schwarm. Schweren Herzens will ich mich von meinem letzten Graupapagei trennen. Guliver ist 2001...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden