Hahn und Henne?

Diskutiere Hahn und Henne? im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, habe zwei Bourkesittiche erworben, bin aber im Zweifel ob es ein echtes Paar ist. Sie vertragen sich gut und füttern sich gegenseitig,...

  1. Jule10

    Jule10 Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo, habe zwei Bourkesittiche erworben, bin aber im Zweifel ob es ein echtes Paar ist. Sie vertragen sich gut und füttern sich gegenseitig, machen das auch Gleichgeschlechtliche? Es gibt wenig Literatur, habe das Buch "Grassittiche" von H. Bielfeld find es aber etwas dürftig!
    Hoffe das einer von "Hier" etwas dazu weiss!
    Gruß und schon mal Danke!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 31. Mai 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ja, Hähne füttern sich auch gelegentlich.
    Nach der Färbung könnte es ein Paar sein, was aber bei den Mutanten immer mit gewissen Fragezeichen behaftet ist.
    Ivan
     
  4. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Jule,

    kann es sein, dass beide Vögel blau im Stirngefieder haben oder sieht das nur auf dem Foto so aus?
     
  5. #4 IvanTheTerrible, 31. Mai 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Da ist einwandfrei Opalin drin.
    Ivan
     
  6. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Ich dachte immer das ein unverzüchtbarer Geschlechtsdimorphismus das blau Stirnband ist, das der Hahn trägt. Ich würde sagen das der linke vogel so ewas nicht hat- also eine Henne ist.
     
  7. #6 IvanTheTerrible, 31. Mai 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Mai 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ist bei Opalinen nicht vorhanden oder spaltigen Tieren nicht richtig ausgeprägt.
    Hier wäre dann der schwach gefärbte Vogel ein Hahn und der intensiv gefärbte eine Henne.
    Ist bei der Wildfarbe nämlich umgekehrt.
    Soviel dann zum unverwechselbaren Geschlechtsdimorphismus.
    Bei Mutationen sind immer Farben weggezüchtet, (genauer gesagt sind es Verlustmutationen) also können bestimmte Farben nicht, oder nur verändert gezeigt werden. Nehmen wir den ZF, da sind typische Geschlechtsdimorphismus des Männchens bei verschiedenen Mutationen nicht mehr vorhanden.
    Ergänzend auch dazu, das das blaue Stirnband bei bestimmten schlechten Linien der Wildfarbe auch beim Männchen schwach oder gar nicht vorhanden ist.
    Ivan
     
  8. Jule10

    Jule10 Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo Spirit,

    ja, der eine hat einen leichten blauschimmer am Stirnband!

    Gruß Jule10
     
  9. #8 geier-004, 1. Juni 2011
    geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Jule,

    der linke hat doch auch blaue Stirnfedern - allerdings schwach ausgeprägt - und ein sogar ein paar blaue Federn überm Auge.

    Bei dem rechten scheint das blaue Stirnband ausgeprägter zu sein, aber dafür fehlt der Überaugenstreif.

    Wie alt sind denn die beiden, vielleicht ist die Jugendmauser noch nicht ganz abgeschlossen?

    Vielleicht kannst Du ja auch nochmal weitere Fotos einstellen?
     
  10. #9 IvanTheTerrible, 1. Juni 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Haben doch sicher einen Ring, da ist er Altersnachweis doch leicht, besonders wenn es 2010 ist.
    Ivan
     
  11. Jule10

    Jule10 Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo, die Ringe sind vom AZ Farbe blau 08, stelle auch nochmal Bilder ein!
    Jule10
     
  12. Jule10

    Jule10 Mitglied

    Dabei seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Hahn und Henne? (weitere Bilder)

    Hier noch die versprochenen Bilder! Der auf dem dritten Bild ist der mit der kräftigeren Farbe!
    Jule10
     

    Anhänge:

  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 IvanTheTerrible, 1. Juni 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Dann brauchen wir über das Alter ja nicht mehr spekulieren. Mindestens 3 Jahre alt, also vollständig durchgefärbt, was im Alter von 6 Monaten der Fall ist. Nach diesem Foto dann beides Hähne. Hennen mit Blau an der Stirn hatte ich nämlich noch nie, auch nicht schwach, aber bei den vielen eingekreuzten Mutationen passieren ja die dollsten Sachen. Ich hatte aber auch immer reine Wildfarbe!
    Ivan
     
  15. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Das sind eindeutig zwei Hähne.
    Der hellere ist meiner Meinung nach ein pastellgelber (opalin pale falbe) und der andere ein wildfarbener Spalter.
     
Thema:

Hahn und Henne?

Die Seite wird geladen...

Hahn und Henne? - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...