hallo bin neu und habe einige fragen

Diskutiere hallo bin neu und habe einige fragen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallöchen!! heisse jenni bin 17 und neu hier! habe ein paar fragen zu wellis! also ich habe 2 (ein männchen: romeo und ein weibchen: balu)...

  1. #1 coco1987, 11.11.2004
    coco1987

    coco1987 Guest

    hallöchen!!

    heisse jenni bin 17 und neu hier!

    habe ein paar fragen zu wellis! also ich habe 2 (ein männchen: romeo und ein weibchen: balu)
    nächste woche baue ich zusammen mit meinem vater eine voliere in mein zimmer. würde auch gerne dann noch ein paar wellis dazu haben. kann ich den beiden einen nistkasten reinsetzen wenn ich die wellis behalten würde? und den kasten danach wieder rausholen würde? habe irgendwo gelesen das die wellis dann auch ohne nistkasten später nach dem ersten zuwachs weiter brüten würden! :?

    freue mich auf antworten!

    viele grüsse :0-
    jenni
     
  2. #2 Kevin B., 11.11.2004
    Kevin B.

    Kevin B. Guest

    Hallo

    Hallo,
    das mit dem Nistkasten musst du lassen ,weil man in Deutschland eine ZG haben muss um Wellis zu Züchten! :traurig:
    Und Wellis brüten immer nur in Nistkästen oder ausgehölten Bäumen!
    Einfach mal beim Tierarzt anfragen wegen ZG der weiß an wem du Dich wenden musst.

    Gruß
    Thomas :0-
     
  3. #3 coco1987, 11.11.2004
    coco1987

    coco1987 Guest

    würde die wellis ja nur einmal brüten lassen wollen und das geht auch nicht oder??? würde sie ja auch behalten es würde sozusagen keiner was wissen! brüten die dann ohne kasten weiter?
    trotzdem danke muss ansonsten welche dazu kaufen!
    viele grüsse
    jenni
     
  4. jayce

    jayce Guest

    @ jenni (du heißt so wie ich *ggg*)

    verboten ist verboten ;) also ohne ZG (= zuchtgenehmigung) geht das nicht. das hat was mit der für den menschen ebenfalls gefährlichen papageienkrankheit zu tun. am besten liest du mal hier nach: http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=33317

    kauf dir am besten noch 2 dazu, dann hast du nicht so'nen streß :D
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Bitte nicht ohne ZG brüten lassen das ist nichtr gut, amn braucht zum Brüten/Züchten ien gutes Fachwissen, für Dich und den Tieren zuliebe
    Herzlich Willkommen hier bei uns
     
  6. #6 Kuschelcorsa, 11.11.2004
    Kuschelcorsa

    Kuschelcorsa Chaos-Miez'

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südwestlich von Augsburg
    ich würde Dir auch eher dazu raten, noch zwei Pieper zu kaufen..

    Aus reinem Geiz züchten halte ich für keine gute Idee,
    zumal bei so einer Brut, grade, wenn Du davon keine Ahnung hast, kann auch einiges schief gehen,
    die Henne könnte an einer sog. Legenot sterben (dann müsstest Du noch ein Weibchen kaufen),
    oder die Küken würden nicht gefüttert (dann hast Du lauter verhungerte Küken im Kasten), oder sie werden krank, auch da hast Du dann Tierarztkosten.

    Also ist für Dich die Möglichkeit, zwei zu kaufen, wesentlich besser!

    Egal, ob Du einmal brüten lassen willst, oder öfter, Du brauchst eine Zuchtgenehmigung.
    Die ist zum einen wichtig, weil es unter den Papageienartigen zu einer auf den Menschen übertragbaren Krankheit kommen kann (Psittacose), und die deshalb meldepflichtig ist, und zum anderen, weil Du bei der Prüfung i.d.R. gewisse Grundkenntnisse hervorweisen musst.

    Das ist vor allem sinnvoll, da Wissensmangel zu Fehlern führt,
    was der Henne und den Küken (falls es soweit kommt) ernsthaft schaden würde,
    und glaube nicht, dass Du als verantwortliche Halterin das möchtest.

    Falls Du es Dir generell nicht leisten kannst, zwei Vögel dazu zu kaufen,
    dann sieh bitte komplett von einem Aufstocken auf,
    da ein Tierarztbesuch finanziell immer "drin" sein sollte..



    Wen Du Fragen zur Zuchtgenehmigung hast, stehen wir Dir natürlich gerne zur Verfügung.
     
  7. #7 coco1987, 13.11.2004
    coco1987

    coco1987 Guest

    danke

    hi ihr! ok danke ist zwar schade aber gut hatte mir das mit der genehmigung mal überlegt aber habe zu wenig platz und habe keinen sterilen raum dann werde ich mir noch wellis dazu kaufen (kann ich mir leisten auch wenn ich noch kein eigenes geld verdiene)
    nochmal danke für die antworten.
    viele grüsse

    jenni :0-
     
  8. #8 hjb(52), 13.11.2004
    hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo,

    auch von mir ein Willkommen im Forum,
    und nach der Aufstockung Deines Wellibestandes wirst Du feststellen, das Ihr/Du viel mehr freude an den Wellis haben werdet, weil sie sich dann noch offener und natürlicher ( neugierde) benehmen werden.
     
  9. #9 coco1987, 13.11.2004
    coco1987

    coco1987 Guest

    hi

    ja das hoffe ich denn mein weibchen ist sehr scheu das männchen lässt sich davon anstecken obwohl es ziemlich neugierig ist! habe sie jetzt seit 2 1/2 jahren

    jenni :0-
     
Thema:

hallo bin neu und habe einige fragen

Die Seite wird geladen...

hallo bin neu und habe einige fragen - Ähnliche Themen

  1. Hallo. Ich bin neu hier.

    Hallo. Ich bin neu hier.: Hallo, wie oben schon erwähnt, bin ich neu bei Vogelforen und die gute Karin G. meint, ich solle mich mal vorstellen. Also mein Mann und ich sind...
  2. Hallo bin neu hier (Sonnensittiche)

    Hallo bin neu hier (Sonnensittiche): Hallo an alle, habe mir das Forum seit ein paar Tagen schon angeschaut und wollte mal kurz hallo sagen. Wir werden in den nächsten Tagen ein...
  3. Hallo,ich bin neu hier

    Hallo,ich bin neu hier: Hallo zusammen. ich bin neu hier und hab auch gleich ein Problem. ich hab für meinen prachtrosella eine blasskopfhenne geholt,weil sein Weibchen...
  4. Hallo, ich bin neu hier

    Hallo, ich bin neu hier: Ich möchte mich vorstellen. Mein Name ist Anja und ich bin 48 Jahre alt. Seit 5 Wochen habe ich ein kleines Sperlingsmädchen. Am Wochenende kommt...
  5. Hallo - bin hier neu

    Hallo - bin hier neu: Möchte mich gerne vorstellen, da ich hier neu bin. Ich heiße Danni - habe eine total süße Salomonhenne ( geb. 15.4.12 ) . Hoffe auf regen Kontakt. :0-