Hallo!!!! Einige Fragen!!!!!!

Diskutiere Hallo!!!! Einige Fragen!!!!!! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! wir möchten uns kurz vorstellen. mein name ist jasmin und ich habe einen alexandersittich namens Charlie (auch Charles genannt)...

  1. #1 Sweety_Charles, 29. Dezember 2002
    Sweety_Charles

    Sweety_Charles Guest

    Hallo!

    wir möchten uns kurz vorstellen.

    mein name ist jasmin und ich habe einen alexandersittich namens Charlie (auch Charles genannt)

    leider hat er eine traurige vergangenheit hinter sich... er wurde vor ca. 2 jahren von einem freund gefunden. ich habe dieses bündel aus federn bei mir aufgenommen und langsam wieder aufgepäppelt. heute geht es ihm sehr gut.

    leider ist es so, dass er immer noch sehr grosse angst vor menschen und der hand hat. es ist zwar nicht mehr so wie am anfang aber die angst sitzt ihm im nacken.

    ich denke er ist auch mehr auf frauen fixiert, da er vor meinem partner sehr grosse angst hat, vor mir aber nicht mehr so.

    ich würde gerne versuchen ihn handzahm zu machen... ich weiss leider nicht wie die erfolgschancen hierbei liegen. hat jemand tipps für mich???
    kleinere erfolge erziele ich selber schon...er sitzt schon bei mir auf der tastatur (nur wenn ich nicht am pc bin) und mein pc steht direkt vor dem fenster, wo er immer sitzt und ausgucken tut. mittlerweile fliegt er da auch nicht mehr so oft weg.

    Ausserdem möchte ich mir in absehbarer zeit einen zweiten vogel dazuholen, ich dachte an einen graupapageien. wer hat diesbezüglich erfahrungen gemacht und kann mir davon berichten?
    ich möchte ja schliesslich nicht, dass es in die hose geht und die beiden sich nachher nicht verstehen.

    naja frech und neugierig ist ja schon wie ds bild unten beweisst....*g*:D

    Nun über Tips wäre ich sehr dankbar.

    lieben Gruss

    Jasmin
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo Jasmin,
    hole Deinem Vogel doch lieber einen Partner der gleichen Art.Alles andere würde Deinen Vogel nicht glücklich machen.Was soll er mit anderen Vögel (Nymphen, Welli's oder Papageien)er würde sie ja nicht verstehen.Gönne Deinem Charlie eine hübsche Partnerin,ob er deswegen "zahmer"werden wird, weiss ich leider nicht,auf jeden Fall zufriedener.RalfW
     
  4. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    ich denke auch, du solltest ihm in jedem Fall eien Halsbandsittichpartnerin dazu kaufen, alles anderen wird ihn nur nochmehr einschüchtern. Ein Graupapagei z.B würde die ganze situation garantiert verschlimmern..........

    also wenn du ihm die angst nehmen willst, und ihn auch "fröhlicher" machen willst, dann kauf ihm bitte eine Henne dazu...alles andere wäre nicht gut
     
  5. Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Jasmin

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen

    Es ist immer besser einen Artgleichen Partner zu nehmen.
    Vögel verschiedener Arten sprechen unterschiedliche Sprachen
    und haben auch unterschiedliche Bedürfnisse

    Und gerade Graupapageien ... ich selber habe vier davon
    sind sehr sensible und Anspruchsvolle Vögel
    die sehr wählerich im Bezug auf Partnervogel sind

    Ich denke mit einem Grauen würdest du deinem kleinen echt keinen Gefallen tun schon von der größe passen die beiden nicht zusammen

    Was mir auf deinem Foto aufgefallen ist ..... Aschenbecher und Cigaretten

    Zigaretten sind für einen Geier absulut tödlich wenn er daran knabbert und passives Rauchen für Papas schädigt die Lungen und Luftsäcke

    Nicht das Du das nun verkehrt verstehst ich möchte dich
    mit Sicherheit nicht bevormunden aber bitte nicht in Gegenwart
    von Geiern diese Dinge in Sichtweite liegen lassen

    Ich bin auch Raucherin aber ich vermeide es in Gegenwart meiner Geier zu rauchen und achte auch peinlichst darauf Zigaretten und
    Aschenbecher beim Freiflug meiner Grauen aus dem Zimmer zu entfernen.

    Was das Handzahm machen berifft so braucht es dafür viel
    Gedult biete den kleinen immer wieder sein Lieblingsobst oder
    Lekerli aus der Hand an

    Es kann aber auch gut sein das der kleine dermaßen schlechte
    Erfahrungen mit den Menschen gemacht hat das er nie mehr richtig zahm wird ....... aber es ist ja auch schon toll das er wenigstens schon Vertrauen zu Euch gefasst hat:)
     
  6. #5 Alfred Klein, 29. Dezember 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Jasmin

    Erstmal willkommen in den Vogelforen. :)

    Dann zu Deinem Posting.
    Schön daß Du und Dein Freund den Halsbandsittich aufgenommen habt und ihn pflegt.
    Zur Vergesellschaftung kann ich den anderen nur zustimmen. Euer Sittich stammt von einem anderen Kontinent als ein Graupapagei. Das bedeutet natürlich daß sie einander nie verstehen werden. Versuch mal mit einem australischen Aborigine zu kommunizieren wenn Du noch nie einen solchen Menschen gesehen hast. Noch nicht mal seine Handbewegungen wirst Du richtig verstehen können. Genau so ist es bei den Krummschnäbeln, so etwas bringt nichts.
    Es sollte wirklich ein echter Artgenosse sein.
    Um Deinem Vogel die Angst zu nehmen und ihn zu zähmen, da würde ich Dir empfehlen mal im "Clickerforum" nachzusehen. Dort wirst Du lesen können wie man mit Belohnungen arbeitet um einem Vogel bestimmte Dinge beizubringen. Auch daß er keine Angst vor euch haben braucht. Das geht nicht sonderlich schnell oder einfach, es wirkt jedoch prima und Du sowie der Vogel verstehen euch dann viel besser.
     
  7. #6 Sweety_Charles, 29. Dezember 2002
    Sweety_Charles

    Sweety_Charles Guest

    RE Antwort

    Hallo!

    Ich möchte mich ganz herzlich für Eure Antowrten bedanken. Ich hoffe sie werden mich ein wenig weiterbringen.

    Bei weiteren Fragen wende ich mich wieder an Euch! :)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hallo!!!! Einige Fragen!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Hallo!!!! Einige Fragen!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...