Hallo, jetzt muß ich doch einmal nachfragen ? Geben eure Hennen auch keinen Ton...

Diskutiere Hallo, jetzt muß ich doch einmal nachfragen ? Geben eure Hennen auch keinen Ton... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute, ich lese die ganze Zeit von monotonen Tönen bei Hennen ! Also meine Coco ist stumm wie ein Goldfisch ! Außer ein gegaggere,...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Leute,
    ich lese die ganze Zeit von monotonen Tönen bei Hennen !

    Also meine Coco ist stumm wie ein Goldfisch !

    Außer ein gegaggere, wenn sie zu arg von einem Männli
    bedrängt wird, kommt nicht`s aus ihrem Schnabel !

    Jetzt zu meiner Frage : Ist das normal, daß Hennen auch
    keinen Ton von sich geben ?

    Sie ist zwar schon 12, hat aber auch in jungen Jahren
    keinen Ton von sich gegeben, ist also nicht krankhaft,
    meine ich.

    Den wenn ich sie mal ins Wohnzimmer mitnehme, kann
    sie ja plötzlich doch schreien, nämlich nach ihren Männlis !

    Hmm, warum muß ich eigentlich immer Sondervögel haben,
    die sich von der Norm abheben ?????

    Liebe Grüße

    Nymphie (Petra)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    also ich denke nicht daß du da ganz besondere vögel hast, sicher, jeder vogel ist was besonderes, aber in dieser hinsicht fällt deine dame wohl nicht aus der norm:D

    ich habe 2 nymphenpaare und gesprächig sind nur die herren, daß die damen mal was sagen ist ausgesprochen selten, die hähne sabbeln ja auch genug*ggg*

    daß sie laut wird wenn du sie von den anderen trennst ist auch ganz normal, das ist halt der kontaktruf, den sie auch in der natur benutzen wenn sich die paare aus den augen verloren haben.

    also keine sorge, alles im grünen bereich:D

    liebe grüße
    kuni
     
  4. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo Kuni,
    das kann ich mir schon denken, daß es der Kontaktruf
    ist, ist ja auch normal.

    Und das stimmt auch mit den Männern, die müssen ja immer
    so viel reden*grins*, da kommen wir Frauen nicht zu
    Wort *Haupt einziehen*

    Tja, weißt du bei den Aga`s und bei den Halsis ist es
    nicht so, da haben die Weibchen genauso viel zu quatschen !

    Liebe Grüße

    Nymphie (Petra)
     
  5. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Morgen Nymphie,
    mein fünfjährige Henne Lucy gibt nur so alle paar Tage mal einen Piepser von sich – meistens wenn die anderen drei schon aus der Voliere raus sind und die ersten Runden drehen ohne sie, weil die Trantüte wieder mal die letzte ist ;) – dann gibt sie einige monotone, aber sehr durchdringende Schreie von sich. Aber das war’s dann (Gott sei Dank :D). Ist genauso laut wie bei den Hähnen, aber bei weitem nicht so melodisch :D !
    Und meine angebliche Henne Sally singt und flötet und klopft den ganzen Tag :(.......
     
  6. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    ja..

    Allso bei mir ist es auch so.
    Entweder einen nervenden monotonen ton von ihr oder mal ein wenig gefiepse.
    Nur wenn einer von den beiden aus sichtweite ist (anderer raum), dann drehen die bald durch! Ein geschrei wie wenn eine sau geschlachtet wird.
     
  7. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hy Dirk,
    das kenne ich, nämlich letztens bin ich vom Geschäft nach
    Hause gekommen und mein Freund hat mich so empfangen:
    Dem Benny ist der halbe Fuß abgehakt worden, ich natürlich
    ein Riesenschreck und gleich ins Zimmer gestürmt. Es
    war gottseidank nur der Zeh, der einem anderen Schnabel
    zum Opfer fiel, aber ich bin dann mit meinem Nymph Benny
    trotzdem zum TA gefahren, weils geblutet hat, wie sonst
    etwas. Und die ganze Fahrt schon hat er sich die Kehle
    aus dem Leib gepfiffen, obwohl er verletzt war, konnte
    er es nicht haben, daß er von den anderen getrennt war.
    Dann bin ich in die Praxis und er hat die ganze Praxis
    zusammengeschrien, mir war es schon fast peinlich.
    Auch die TA meinte scherzhaft zu ihm, wie kann den dein
    Frauchen es nur mit dir aushalten !
    Und die ganze Fahrt zurück das gleiche Spektakel, mir
    sind schon fast die Ohren zugefallen von dem ganzen
    Geschrei.
    Erst als er wieder bei den anderen war, hat er endlich
    ruhe gegeben und ich war mit den Nerven fix und fertig.
    Weil es ist gar nicht so einfach sich aufs Autofahren zu
    konzentrieren, wenn einem nebendrann das Ohr abge-
    schrien wird.
    Man sind die Nymphen ausdauernd wenn es ums Schreien
    geht und ich wöllte keinen Nymphen alleine halten, weil
    dann hätte man das Geschrei doch die ganze Zeit, um Gottes
    willen nicht auszudenken. Aber diese Frage stellt sich ja
    sowieso nicht, den man sollte keinen Papa alleine halten !
    Gell nicht das ihr jetzt denkt, daß ich es in Erwägung ziehe,
    es war nur so ein Gedankengang.

    Liebe Grüße

    Nymphie (Petra)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hennen

    Hi Petra,

    da hast Du ja eine "aufregende" Autofahrt hinter Dir:D Vielleicht solltest Du das nächste Mal (ich hoffe, Du musst nicht mehr zum TA) Deine ganze Bande mitnehmen. Da kommt sicherlich auch viel Freude auf:)
    Und was Deine Henne betrifft, das ist ganz normal. Da unterscheidet sich die Vogelwelt etwas von uns Menschen.
    Bei den Vögeln schnattern, tröten, plappern und schreien eben nur die Männer bis zum Abwinken, und die Weibchen sind angenehm still und zurückhaltend:D :D
    Wie schön es die Männer in der Vogelwelt doch haben *lach*

    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  10. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hallo,

    die Coco, welche ich ja nur ein paar Wochen hier hatte, hat auch nie einen Ton von sich gegeben.
    Die Resi im Gegenteil, die versucht immer mich mit Pfiffen ans Käfig zu locken, damit ich sie kraule.
    Aber monoton find ich das eigentlich auch nicht. Wahrscheinlich ist wirklich jeder Geier unterschiedlich :D

    Liebe Grüße
    Gaggi
     
Thema:

Hallo, jetzt muß ich doch einmal nachfragen ? Geben eure Hennen auch keinen Ton...

Die Seite wird geladen...

Hallo, jetzt muß ich doch einmal nachfragen ? Geben eure Hennen auch keinen Ton... - Ähnliche Themen

  1. Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht

    Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht: Vogelart, Anzahl: Wellensittich, 1 Postleitzahl, Ort, Umkreis: 97723 Oberthulba Geschlecht: männlich / Hahn Alter: 4-5 oder älter Farbe: egal...
  2. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  5. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...