Hallo Züchter - brauche Rat

Diskutiere Hallo Züchter - brauche Rat im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi, hier tut sich Spannendes. Cleo ist jetzt 2 1/2 und versucht Löcher in den Voliboden zu scharren. Außerdem hat sie seit heute Legekot....

  1. #1 Gerlinde Schmuc, 12. Dezember 2007
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hi,

    hier tut sich Spannendes. Cleo ist jetzt 2 1/2 und versucht Löcher in den Voliboden zu scharren. Außerdem hat sie seit heute Legekot.

    Die Tierchen balzen und balzen, aber einen Tretakt konnte ich nicht beobachten. Glaube auch kaum, dass es dazu gekommen ist.

    Die beiden balzen, nähern sich mit dem Schnabel einander und plötzlich (meist das Weibchen) zischen sie aufeinander zu wie die Schlangen. Kurzes Schnabelgefecht, plustern, Köpfchen runter und Fuß ans Ohr (bisher immer eine dringende Bitte) und los gehts wieder und das stundenlang.

    Ist das normal?
    Nistkasten stellen oder abwarten?
    ZG vorhanden.

    Würde ich sie als liebendes Paar sehen, hätte ich den Nistkasten schon gestellt - schon um Legenot zu vermeiden.

    LG Linda
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    Hallo Linda,

    ich würde einen Nistkasten anbieten und abwarten. Spätestens wenn du befruchtete Eier im Kasten hast, weißt du Bescheid.
     
  4. #3 Gerlinde Schmuc, 12. Dezember 2007
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hi,
    da die Beiden aber wohl sehr zwiegespalten bezüglich ihrer Annäherungen sind, meinst Du nicht, dass der Hahn die Henne im Nistkasten belästigt? Wäre zumindest bei den Halsis meine erste Brut.

    LG Linda
     
  5. Richard

    Richard Guest

    Ich kann mir eher vorstellen, dass sich die ganze Sache einpedendelt, so bald wie der Nistkasten da ist und das sich die Sache beruhigt.
     
  6. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Bei meinen lasse ich das ganze Jahr über den Nistkasten hängen da sie nachts generell im Kasten schlafen ( meine zumindest ) aber das sie jetzt legen glaube ich nicht, denn eigentlich ist die Zeit noch nicht da, meistens kann man ab Februar und März damit rechnen. Wie gesagt ich gehe von meinen Tieren aus und ich habe jedes Jahr Junge.

    Gruß Roland
     
  7. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Berichte mal weiter Gerlinde, wie es in den nächsten Tagen weitergeht, weil ich hier eine sehr ähnliche Situation mit zwei Halsis habe, die sich nicht so richtig entscheiden können und wo ich mir bei der Henne nicht sicher bin, ob die nicht auch bald einen Kasten gebrauchen könnte.
     
  8. #7 Gerlinde Schmuc, 15. Dezember 2007
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hi,

    Borsi - schlafen bei Dir auch die Hähne im Kasten?

    Onkel Michi - wenn ich noch mal weibliche Halsis habe, darf ich die wie Deine nennen? Prinzessin und Zicke wie passend!:beifall:

    Also Cleo hat gestern ein Ei gelegt. Allerdings auf den Voliboden und es ist zerbrochen. Das Ei selbst ist etwas weichschalig. Die Kleine geht einfach nicht an ihren Kalkstein. Dafür zerlegt sie die Mineralsitzstangen. Habe nun mal ein Calcium-Präparat ins Trinkwasser gegeben.
    Wenn euch noch was einfällt - her mit den Ideen.

    Der Nistkasten wird seehr kritisch beäugt. Man hat nicht eigentlich Angst vor dem Ungetüm - aber mehr wie den Kopf reinstecken???

    Denke, es war ein Einzelei. Legekot gibt nicht mehr. Gebalzt wird noch, aber die Stimmung hat sich etwas beruhigt. Insgesamt sind die Tiere aber nun duldsamer zueinander, weniger eifersüchtig im Freiflug aufeinander und insgesamt zärtlicher gestimmt. Mal abwarten.

    LG Linda
     
  9. OnkelMichi

    OnkelMichi Halsbandsittichsklave

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Mettmann
    Selbstverständlich, wir haben die Namen nach Charakter des Tieres ausgewählt und diese beiden Namen waren am passendsten. ;-)

    Freut mich aber für Dich, dass es sich geklärt hat. Ich persönlich hätte keine Lust auf eine Brut jetzt....
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Bei mir gehen beide nachts in den Kasten. Die Jungen von diesem Jahr habe ich in einer anderen Voliere auch mit Kasten aber die gehen komischerweise nicht rein. Aber das es sich mit dem Legen schon erledigt hat glaube ich nicht. Man muß erst mal 2 Tage abwarten da sie ja aller 2 Tage legen.

    Gruß Borsi
     
  12. #10 Gerlinde Schmuc, 16. Dezember 2007
    Gerlinde Schmuc

    Gerlinde Schmuc Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55130 Mainz
    Hi,

    Borsi, da hast Du recht, war wohl nur ne Pause vor dem Sturm - obwohl heute kein Ei da war.
    Mich wundert nur, dass die Henne offensichtlich auch ohne Tretakt legt.
    Daher war meine Vermutung, dass sie eben nun geschlechtsreif ist und es zu einem "spontanen Einsprung" kam.

    Wir haben gestern einen stabilen Kasten gezimmert. Die handelsüblichen aus dem hiesigen Zoopalast machen nicht den Eindruck, als ob sie eine einzige Halsi-Brut lang halten könnten.
    Der Kasten bleibt da. Warten wirs ab.
    Hoffe wie Richard, dass sich mit dem Kasten die Situation reguliert.
    Wenns die 1. Brut halt versenkelt - seis drum.
    Denke sowieso drüber nach, noch ein 2. Paar zuzusetzen. Dann können sie sich gegebenenfalls auch umpaaren.

    LG Linda
     
Thema:

Hallo Züchter - brauche Rat

Die Seite wird geladen...

Hallo Züchter - brauche Rat - Ähnliche Themen

  1. Züchter finden

    Züchter finden: Kann mir jemand einen Tipp geben, wie bzw. wo ich einen seriösen Züchter finden kann? Beim letzten, der sogar beim DKB eingetragen war, wurden die...
  2. Fragen zur Zucht

    Fragen zur Zucht: Hallo zusammen, es ist ja noch etwas Zeit, aber ich mache mir schon Gedanken zur Zucht. Ich möchte meine Gloster verpaaren. Kann ich eine weiße...
  3. Fragen zum züchten

    Fragen zum züchten: Hallo wann sollte man am besten die Nester in einer voliere reinhängen? Mfg
  4. Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.

    Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.: Hallo bin neu hier und brauche hilfe ein Bauerringsittich weibchen zu finden. Sind alles nur männchen im Angebot. Mein Hahn ist jetzt schon 2...
  5. Vögel - die Wahrheit!?!

    Vögel - die Wahrheit!?!: Also meine schwester hat ein komisches diagram gemacht und ich weiss nicht ob ich ihr glauben soll weil es ist irgendwie logisch aber irgendwie...