Halsbandsittich & schwarze Flecke

Diskutiere Halsbandsittich & schwarze Flecke im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, weiß jemand weshalb ein Halsbandsittich plötzlich schwarze Flecke auf dem Kopf bekommt? Das Paar wurde beim Vorbesitzer in einem...

  1. nico0814

    nico0814 meine-voegel.de

    Dabei seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06425 Schackstedt
    Hallo,

    weiß jemand weshalb ein Halsbandsittich plötzlich schwarze Flecke auf dem Kopf bekommt?

    Das Paar wurde beim Vorbesitzer in einem größeren Käfig gehalten bis Sie zu uns in die Voliere durften. Die Flecke hatt aber nur der Hahn.

    Was kann das nur sein?

    gruß nico
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nico0814

    nico0814 meine-voegel.de

    Dabei seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06425 Schackstedt
    Hier noch ein Bild,

    Hier noch ein Bild,
    [​IMG]

    evtl. kann mir ja jetzt jemand helfen und mir sagen weshalb der sich so verfärbt.

    Danke
    gruß nico
     
  4. madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Hm. Sonst sieht er ja noch gesund aus.

    Vielleicht hast du eine neue Mutation bei dir in der Voliere sitzen. :)


    Für mich sieht das nach schwarzen Federn aus, die jetzt bei der Mauser neu gebildet werden. Aber warum dann der ganze Kopf? Komisch.

    Wie alt ist er denn?
     
  5. #4 schraegervogel, 18. August 2007
    schraegervogel

    schraegervogel Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Österreich
    Das sieht ja interessant aus! Vielleicht hast du wirklich eine neue bisher unbekannte Mutation entdeckt :D . Das wünsch dir auf jeden Fall :prima:
     
  6. nico0814

    nico0814 meine-voegel.de

    Dabei seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06425 Schackstedt
    Hallo,
    Danke für die Antworten, ja das sind schwarz (blauschimmernde) Federn?!
    Er ist ca 1 Jahr alt.

    Kann das sein das er sich jetzt erst ausfärbt?
     
  7. #6 schraegervogel, 19. August 2007
    schraegervogel

    schraegervogel Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Österreich
    Umfärbung

    Also wenn er wirklich 1 Jahr alt ist dann... hat er schon ziemlich früh angefangen seine Federn zu wechseln :zwinker: . Halsbandsittiche haben ihre volle Umfärbung erst mit etwa 32 Monaten. Mit ca. 14 Monaten beginnt das ganze. Es kann gut sein dass er erst jetzt anfängt seine Federn zu wechseln. Trotzdem komisch das ganze. Du hast wirklich ein ganz seltsamen Piepmatz hier :freude: . Behalt das ganze im Auge und schick uns bitte weiter Bilder. Ich bin ganz gespannt was dein Halsi für einer wird.

    Viel glück noch!
    schraegervogel

    :prima: :prima: :prima:
     
  8. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,

    kann ich so eine komische Feder haben? Ich würde di mir gerne unter dem Bino bzw. Mikroskop ansehen. Braucht daher nicht sehr groß zu sein, sollte aber das schwarz zeigen.

    Gruesse,
    Detlev
     
  9. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    nach was, hast Du ein Foto vom ganzen Vogel?

    Gruesse,
    Detlev
     
  10. #9 madas, 20. August 2007
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2007
    madas

    madas Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Und noch wichtiger ist, ob die Eltern auch wirklich beides Halsbandsittiche waren. Wenn nicht, dann könnte der Vogel ein Hybride aus einem Halsbandsittich und einem anderen Edelsittich (z.B. Schwarzkopfedelsittich oder Taubensittich) sein.

    Naja eigentlich sieht er ja nicht so aus. :)
     
  11. ornis

    ornis Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    auch ich würde gerne ein Bild von dem ganzen Vogel sehen, mit Schulter und Schwanz !
    Auffällig ist der rote Unterschnabel, der eigentlich schwärzlich sein sollte !
    Ich habe soetwas schon bei einen Hybrieden (Schwarzkopf X Halsbandsittich) gesehen. Es gibt allerdings auch Rosenbrustbartsittich (nach der Mauser verschwunden) und Halsbandsittiche mit schwarzen Kopf.
    Grüße Ornis
     
  12. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,

    Die Hybriden Idee hatte ich auch. Der rote Unterschnabel muss aber kein Hinweis sein. Ich habe Freilandfotos von nordindischen Halsbandsittichen gesehen, die so einen Schnabel hatten.

    Gruesse,
    Detlev
     
  13. ornis

    ornis Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Detlev,
    ja der Neumanns Halsbandsittich (P.k.borealis) hat einen roten Ober- und Unterschnabel, er wird aber meines Wissens nach nicht in Deutschland gehalten. Dieses erklert allerdings noch nicht die schwarzen Kopffedern.
    Beides zusammen könnte allerdings auf einen Hybrieden hinweisen, bin mal gespannt ob des Tier einen (angedeuteten) rot-orangen Schulterfleck zeigt.
    Grüße Ornis
     
  14. nico0814

    nico0814 meine-voegel.de

    Dabei seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06425 Schackstedt
    Hallo,
    vielen dank erstmal für die Antworten,
    ich werde morgen ein GanzkörperFoto machen und dieses hier einstellen.

    bis dahin,
    nico
     
  15. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,

    Ich habe bisher diese Unterart auch noch nicht in Gefangenschaft gesehen. Aber das muss ja nichts heißen. Bitte eine schwarze Kopffeder auf jeden FAll aufheben. Ein Blick darauf würde sicher weiterhelfen.

    Gruesse,
    Detlev
     
  16. nico0814

    nico0814 meine-voegel.de

    Dabei seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06425 Schackstedt
    Hier sind die Bilder, besser ging´s leider nicht. :traurig:
    Bin gespannt auf eure Meinungen. :freude:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  17. #16 schraegervogel, 23. August 2007
    schraegervogel

    schraegervogel Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Österreich
    Hab zwar keinen proffessionellen Rat für dich aber so einen Vogel hab ich ja noch nie gesehen. Sieht echt interessant aus!
     
  18. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    kann es sein, dass das Halsbandsittich x Schwarzkopfedelsittich ist?

    Gruesse,
    Detlev
     
  19. ornis

    ornis Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    der Vogel hat zuviel gelb im Unterschwanzgefieder (beim Halsband hellgelb), auffällig sind auch die beiden längsten Schwanzfedern, die beim Halsbandsittich dunkel (violett/blau) sind !:idee:
    Meine Meinung: ein Hybried : Halsbandsittich X Schwarzkopfedelsittich
    Du solltest allerdings nach der Mauser noch einmal neue Bilder einstellen.
    Grüße Ornis
    PS. mach doch bitte ein Bild von der Schanzspitze (oberseite), ich glaube dort etwas zusehen !
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Hallo nico
    Bin nicht der Meinung ;
    Mann müßte dann (oder Du) bei dem Vogel einen roten Schulterfleck sehen, auch die Schwanzfedern würden schmäler, anders in der Farbe aus sehen, wenn Schwarzkopfedelsittich drin steckt.
    Habe mit meinen Vater im Göttingerraum schon Mischlinge zwischen Halsbandsittich X Schwarzkopfedelsittich bei einem Halter gesehen der die Farbe der Halsbandsittiche in die Schwarzköpfe bringen wollte.

    nico kannste nicht übern Vorbesitzer erfahren wer der Züchter des Vogel war und von dem erfahren von was für Elterntieren er gezogen wurde, der Halsband.
     
  22. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    die Schwarzkopfedelsittichfotos in Ehlenbröker/Ehlenbröker/Lietzow haben keinen roten Schulterfleck. Bei der Zeicnung in Juniper/Parr ist der Flügelfleck nur im Flug sichtbar. Beim Foto in Robillier ist nur der Hauch eines Fleckes zu erkennen. Der Fleck bei der anderen für die Hybridisierung in Frage kommende Art, dem Pflaumenkopfsittich ist viel kräftiger.

    Wenn ich mir die Farbgebung des Fleckes wie bei Hybriden P. eupatria x P. krameri vorstelle (also verwaschen bräunlich) dürfte auf den bisherigen Fotos wegen der generellen Verborgenheit des Flecks bei Schwarzkopedelsittichen und dessen Verblassen bei der Hybridisierung nichts zu erkennen sein.

    Weitere Merkmale. Die größe des Vogels liegt bei den Hybriden P. eupatria x P. krameri in der Mitte beider Arten. Ich vermute das ist bei anderen Hybriden auch so. Schwarzkopfedelsittiche sind gleich groß wie Halsbandsittiche - das würde also nicht auffallen.

    Dann die Schnabelfärbung Männchen. Schwarzkopfedelsittichs haben einen hellen Ober- und Unterschnabel. Das würde passen. Pflaumenkopfsittiche einen dunklen Unterschnabel das würde nicht passen.

    Die Schnabelform. Auch die liegt bei den mir bekannten Hybriden in der Mitte der Ausgangsarten. Auch das würde passen.

    Sicher scheint mir zu sein: der rosa Halsring gehört recht eindeutig zu einem Halsbandsittich. Wäre es P. eupatria müßte ein Flügelfleck zu erkennen sein.

    Hat jemand andere Ideen?

    Ich habe Fotos von einem Hybriden Halsbandsittich x Schwarzkopfedelsittich geschickt bekommen die allerdings in der Kopfzeichnung anders aussahen.

    Gruesse,
    Detlev
     
Thema:

Halsbandsittich & schwarze Flecke

Die Seite wird geladen...

Halsbandsittich & schwarze Flecke - Ähnliche Themen

  1. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  2. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. halsbandsittich Mutationen

    halsbandsittich Mutationen: Hallo,vogel freunde wie kann ich GKGS Halsbandsittiche züchten ?
  5. Schwarzer Vogel aus Madagaskar

    Schwarzer Vogel aus Madagaskar: Hallo, anbei ein weiteres Bild, bei dem ich mich über einen Bestimmungstipp freuen würde. Ebenfalls aufgenommen in Madagaskar. Vielen Dank schon...