Halsbandsittich sieht krank aus :(

Diskutiere Halsbandsittich sieht krank aus :( im Forum Vogelkrankheiten im Bereich Allgemeine Foren - Hallo zusammen, Habe mir vor 3 Tagen 2 Halsbandsittiche gekauft, das Weibchen (1 Jahr alt) ist heute den ganzen Tag müde, sie plustert sich auf...
B

Bubi&Melli

Neuling
Beiträge
2
Hallo zusammen,

Habe mir vor 3 Tagen 2 Halsbandsittiche gekauft, das Weibchen (1 Jahr alt) ist heute den ganzen Tag müde, sie plustert sich auf, versteckt ein Beinchen im Gefieder und sitzt den ganzen Tag nur auf der selben Stelle. Sie hat heute 20min an ihrem Spielzeug geknabbert, ansonsten macht sie nichts, außer hin und wieder ganz leise zu piepsen/pfeifen.
Das Männchen sitzt neben ihr, er sieht besorgt aus und will nichts machen, wobei er gesund und munter aussieht.
Ist es weil die noch neu sind, oder stimmt da was nicht?

Danke im Voraus für eure Antworten.
 

Anhänge

  • IMG_20240521_151820.jpg
    IMG_20240521_151820.jpg
    180,7 KB · Aufrufe: 16
Hallo und Willkommen bei den Vogelforen! :zustimm:

Auf dem Bild sehe ich zwei Halsbandsittiche, wobei der weiße ein Füßchen angezogen hat, dies ist ein Zeichen völliger Entspannung...also kein Grund zur Sorge.
Die Sittiche sind erst seit drei Tagen bei dir in ihrem neuen Zuhause....was erwartest du denn von ihnen? :) Lass die beiden erst mal in aller Ruhe in ihrem neuen Heim ankommen, gib ihnen die Zeit, die sie benötigen, sich an dich und an die neue Umgebung zu gewöhnen und gehe etwas auf Distanz bis sie sich richtig eingelebt haben. Da die beiden ja schon im Freiflug sind, schaffe ihnen im Zimmer genügend Lande-, Sitz- und vor allem viele interessante Beschäftigungsmöglichkeiten aus frischen Naturästen und anderem Natutmaterialien wie z.B. Kork, Weide u.a....... Halsbandsittiche brauchen vieles zum zernagen, Schreddern und zerstören.
Hast du einen DNA Nachweis um ganz sicher zu sein, dass es Henne und Hahn sind?
Wie sind die beiden denn untergebracht (Größe der Voliere), Halsbandsittiche benötigen sehr viel Platz.
Welches Spielzeug bietest du ihnen denn an? Es gibt leider jede Menge unnützen Krams, mit denen Vögel absolut nicht anfangen können, aus dem Grund ihnen dann recht schnell langweilig wird.
Auch die Körpersprache deiner Vögel kennen und verstehen lernen gehört zur Vogelhaltung dazu. :)

Hier mal einige hilfreiche Infos bezüglich der Haltung von Halsbandsittichen...

 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo und Willkommen bei den Vogelforen! :zustimm:

Auf dem Bild sehe ich zwei Halsbandsittiche, wobei der weiße ein Füßchen angezogen hat, dies ist ein Zeichen völliger Entspannung...also kein Grund zur Sorge.
Die Sittiche sind erst seit drei Tagen bei dir in ihrem neuen Zuhause....was erwartest du denn von ihnen? :) Lass die beiden erst mal in aller Ruhe in ihrem neuen Heim ankommen, gib ihnen die Zeit, die sie benötigen, sich an dich und an die neue Umgebung zu gewöhnen und gehe etwas auf Distanz bis sie sich richtig eingelebt haben. Da die beiden ja schon im Freiflug sind, schaffe ihnen im Zimmer genügend Lande-, Sitz- und vor allem viele interessante Beschäftigungsmöglichkeiten aus frischen Naturästen und anderem Natutmaterialien wie z.B. Kork, Weide u.a....... Halsbandsittiche brauchen vieles zum zernagen, Schreddern und zerstören.
Hast du einen DNA Nachweis um ganz sicher zu sein, dass es Henne und Hahn sind?
Wie sind die beiden denn untergebracht (Größe der Voliere), Halsbandsittiche benötigen sehr viel Platz.
Welches Spielzeug bietest du ihnen denn an? Es gibt leider jede Menge unnützen Krams, mit denen Vögel absolut nicht anfangen können, aus dem Grund ihnen dann recht schnell langweilig wird.
Auch die Körpersprache deiner Vögel kennen und verstehen lernen gehört zur Vogelhaltung dazu. :)
Danke für deine schnelle Antwort!
Das beruhigt mich!
Die Voliere ist ca 150x65x161 cm groß. Wenn ich Zuhause bin, sind die Käfigtüren immer offen, habe im Raum eine Schaukel, eine Knabber-Pinata (oder wie man das nennt) und frische Kräuter stehen, die Geier fliegen aber immer auf den Fernseher, das ist wohl ihr Lieblingsplatz. Zertifikate sind vorhanden, ich habe mich nur gewundert, weil sie gestern noch so lebensfroh war.
Ich werde deinen Rat befolgen und mich weiter gedulden.
 
Die Voliere ist ca 150x65x161 cm groß.
Leider ist dies keine Voliere, sondern ein von der Größe her völlig ungeeigneter Käfig für deine Haldbandsittiche!!!
Dabei spielt es keine Rolle, ob die Käfigtür fast immer offen steht, denn es ist ein Ding der Unmöglichkei, dass ein Halter rund um die Uhr nur zu Hause verbringt. Arbeiten, Einkaufen, Arztbesuche, Freizeitaktivitäten u.s.w. macht jeder, muss jeder machen, dann sollten die Vögel in einer maßgerechten Voliere untergebracht sein, in der sie zumindest auch mal bequem ihre Flügel ausbreiten können. Halsbandsittiche haben mit ca. 37-43 cm locker Papageiengröße, in solch einem kleinen Käfig kannst du deine beiden nicht über viele Jahre halten (Halsbandsittiche können durchaus ein Alter von 30 Jahren erreichen), bitte schau dich zeitnah nach einer maßgerechten Voliere um, der Link beinhaltet unter anderem auch die Volierenmaße als Richtlinie, auch im Netz sind diese überall in diesem Größenverhältnis angegeben.
Ich bin zum Wohl der Vögel immer für offene, ehrliche und direkte Worte: Die Größe von 150x65x161 cm ist für ein Paar Halsbandsittiche wirklich ein abolutes NoGo!





 
Zuletzt bearbeitet:
Thema: Halsbandsittich sieht krank aus :(

Ähnliche Themen

Zurück
Oben