Halsbandsittich Strolch braucht Eure Hilfe !!!

Diskutiere Halsbandsittich Strolch braucht Eure Hilfe !!! im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, braucha mal Euern Rat! Unser Halsband-Hahn Strolch hat ein Problem. Wir haben Ihn schon als Federrupfer erhalten(rupft sich nur am Hals)....

  1. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo, braucha mal Euern Rat! Unser Halsband-Hahn Strolch hat ein Problem. Wir haben Ihn schon als Federrupfer erhalten(rupft sich nur am Hals). Seit einigen Tagen ist uns aufgefallen das er sich die Schwungfedern abfrisst. Er ist sonst wohlauf und frisst auch gut. Nur mit dem Fliegen hat er dadurch schon ein wenig Probleme. Hat er irgendeinen Mangel, oder gar ein Hormon-Problem, kommt er vieleicht in Brutstimmung. Ich weiss mir keinen Rat. Würde mich sehr über eine antwort freuen.:beifall:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cyano - 1987, 15. Januar 2013
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Hallo Zeuss,
    erzähl bitte mal etwas mehr über Deine Halsis. Hat sich in der letzten Zeit etwas verändert? Ist ihm langweilig? Hat Strolch Stress mit den anderen Halsis? Dass sich ein begrenztes Rupfen weiter ausbreitet ist leider nicht selten.
     
  4. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Cyano,
    Wir haben unsere 4 Halsis seit letztem Sommer sie leben in eine großen Voliere 5m x 3 m im Wintergarten. Strolch ist ein WKWS seine Partnerin ist Susi silber/grauübergossen. Wir haben sie von einem Züchter wg Zuchtaufgabe erhalten. Dann haben wir noch Sissi blau und Franz blau beides Jungtiere vom Mai 2012. Sie leben von Anfang an zusammen und es hat bis jetzt noch keinerlei Probleme gegeben.
    Im Raum neueingezogen sind 3 Paar Sperlingspapageien, aber seperat jedes Paar für sich in eine Box.
     
  5. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Klopf, Klopf hat denn hier niemand einen Tip für Strolch????0l0l0l0l
     
  6. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Lass den Vogel doch mal von einem Tierarzt auf Parasiten bzw. Untermieter untersuchen. Zusätzlich soll er auch mal Federproben zupfen und auf die gängigen Vogelkrankheiten, wie PBFD usw. untersuchen lassen.
    Kostet ca. 40€. Sonst tippe ich auf lange Weile. Haben sie genug Beschäftigungsmaterial in der Volieren. Heißt frische Zweige (im Winter nicht ganz einfach) oder ganze Möhren bzw. Apfel? Ab und an Hirsekolben?
    Somit sind sie schon mal ne ganze Weile beschäftigt und kommen nicht auf dumme Gedanken.

    madas
     
  7. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo MADAS, danke für die Antwort, Langeweile kommt bei uns nicht auf, aber dazu muß ich sagen das er sich großartig vergnügt hat. Werden das mit dem Tieraarzt mal ins auge fassen. Er war schon seit wir Ihn haben kein Spiel/Knabberfreak hat er sicherlich vorher noch nie gekannt. So macht er ja einen munteren Eindruck und frißt auch gut.
     
  8. #7 Menkhaus Martin, 17. Januar 2013
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo Zeuss,

    hast du ein Foto von dem "Schmachtlappen" ? Hast du ihn beim Rupfen schon mal erwischt ?

    MFG Martin
     
  9. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Martin, der Prinz schläft schon. versuche morgen mal ein paar Fotos zu schießen. Strolch brauch ich nicht beim rupfen erwischen,der macht das auch wenn ich im Raum bin und bei meinen Rackern sitze, da hat er überhaupt kein Problem damit, das interessiert ihn auch nicht, er dreht sich auch manchmal frech um und macht weiter. Haben ihn heut mal eingefangen, das Gefieder sieht top aus nur die Schwungfedern knabbert er einfach ab. die Stelle am Hals die er schon immer rupft ist nun mitlerweile rot. Es geht ihm sonst gut hat auch mit den anderen immer die große Klappe. Da wir nicht viel von seiner Vergangenheit erfahren haben denken wir das es ein psychisches Problem ist evtl Partnerverlust oder er ist als Einzelvogel gehalten worden bevor er zum damaligen Züchter gekommen ist.
     
  10. #9 Zeuss, 19. Januar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2013
    Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    So hier ein paar Bilder
     

    Anhänge:

  11. #10 Menkhaus Martin, 19. Januar 2013
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo Zeuss,

    Dein Strolch scheint ein ausgewachsener Hahn zu sein aber hat er gar kein Halsband ? Ich hoffe das er noch andere Sitzmöglichkeiten hat die Sitzstangen sind viel zu dünn . Die Stelle am Hals ist für den Halsi ein riesen Problem da er schon an dieser Stelle alle Federn weg hat und seine Haut dort errötet ist . Beim kleinsten kribbeln was er an dieser Stelle spürt wird er gleich wieder rupfen. Da hat der Adams schon Recht einen Tierarztbesuch zu empfehlen. Vielleicht verpasst er ihm eine Halskrause bis diese Stelle komplett ausgeheilt ist . Wie sieht das mit den beiden Jungtieren in Blau aus ist bei denen eine DNA Geschlechtsbestimmung gemacht worden ? Vielleicht hat er ja 3 Hennen um sich und hat deswegen einen Depri so das er nun auch noch seine Schwungfedern bearbeitet.

    MFG Martin
     
  12. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Mehr Fotos in meinen Alben
     
  13. #12 Zeuss, 19. Januar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2013
    Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Martin, ja sie haben noch genug Sitzmöglichkeiten, in der Voliere stehen 2 Bäume mit vielen Aststärken. Er hat nur ein ganz feines Halsband warum ??? Ja die 2 Blauen sind DNA getestet, darauf haben wir bestanden, da wir ein blutsfremdes Paar haben wollten, haben vom Züchter auch die Papiere erhalten. Er tut mir einfach nur leid, das mit der Halskrause ist uns auch schon in den Sinn gekommen, nur wie dann fressen und saufen und kriegt er dann nicht erst recht ne Krise??? Ach Mennoo ist alles gar nicht so einfach, da will man helfen und ist doch so hilflos.
     
  14. #13 Menkhaus Martin, 19. Januar 2013
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hi,

    Er hat nur ein ganz feines Halsband warum ??? Eigentlich sollte das Halsband bei einem ausgefärbten WKWS Hahn klar und deutlich zu sehen sein es gibt da zwei Arten einmal hat der Hahn ein schwarzes und einmal ein hellgraues Band . Ich sehe auf deinen Fotos

    nichts von diesen beiden . Na ja kann auch am Foto liegen. Hast du nur einen Nistkasten in deiner Voliere wenn ja würde ich noch zwei weitere aufhängen auch wenn die anderen beiden noch Jungtiere sind. Es hat auch schon Hennen gegeben die mit einem

    Jahr brüten . Dein Strolch scheint nicht abgeneigt zu sein von deiner blauen Henne die sitzt ja mit ihm öfter zusammen als mit der Grauzimt (Silber) Henne.

    MFG Martin :0-
     
  15. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Martin, wir haben noch 2 weitere Nistkästen den 1. auf den Foto zu sehen, haben wir gerade eingepasst. Hab mir Strolch heute noch einmal ganz genau angesehen und er hat ein zartes graues Halsband. Hab die halbe Nacht nicht geschlafen(Strolch ne Henne??!!). Sollten wir vieleicht doch noch eine DNA machen lassen ??? Er ist auch schon 10 Jahre alt !! Eigentlich schickt er immer jeden weg, der ihm zu nahe kommt. Mit Susi der silbernen Henne frißt er immer zusammen und sie ist auch meistens in seiner Nähe, nur irgendwelche Anbandelungen konnte ich noch nicht beobachten. Er und Franz der blaue Junghahn gebärden sich immer wie zwei Gockel und belabern sich, was die zwei Hennen überhaupt nicht tun. Danke das Du Dich wenigstens um meine Problem kümmerst. LG Heidrun :zustimm:
     
  16. #15 Menkhaus Martin, 20. Januar 2013
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo Zeuss,

    O Gott wat habe ich angerichtet ?:gott:

    Ich kann dich beruhigen eine Henne ist dein Strolch auf gar keinen Fall . Eine WKWS-Henne bekommt KEINEN weisen Kopf das haben NUR die Hähne . Wenn er ein leicht gräuliches Band hat ist er von der helleren Art ,das kann man wie ich meine am besten bei blauen Vögeln mit Türkis sehen.

    Auf deinen Fotos kann ich nur eine Schwungfeder erkennen die abgebrochen oder abgefressen ist , wenn dem so ist würde ich diese zupfen (Federkiel) damit sie wieder schneller nach wachsen kann oder du wartest bis zur nächsten Mauser aber die dürfte erst im Herbst sein.

    MFG Martin :0-
     
  17. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Martin ich hoffe Du hast den Stein plumpsen hören, bis gestern waren wir uns ja sicher das Strolch ein Hahn ist, haben ihn ja auch von einem netten Züchter hier in der Nähe und wir haben uns damals lange über die Zucht von Halsbändern unterhalten und wir hatten nicht das Gefühl das er uns über den Nuckel ziehen will. Das WKWS Hennen keinen weissen Kopf bekommen wusste ich nicht. Danke !!! Aber da wir ja neu auf diesem Gebiet sind sind ja wohl Fehler erlaubt. Haben uns auf Anraten des Züchters auch folgendes Buch gekauft "Die Mutation des Halsbandsittichs" von T. Bastian und Baumgärtner da stand das mit der WKWS Henne leider nicht drin. Naja ist ja auch viel passiert in Sachen Mutation seit das Buch raus ist. Unsere blaue Henne wird jetzt auch zur Schecke (ein Geschisterteil von ihr ist ein WKWS (Rotauge)
    Eltern grau und blau. Da bin ich mal gespannt was dann mal bei den zweien rauskommt.(Aber Du kannst mir das als Kenner bestimmt sagen!!!) Um die Mutation muß sich mein Mann kümmern. Da habe ich den Kopf nicht frei dafür besonders wenn mich Forummitglieder so verrückt machen - nein warn Scherz !!! Danke dir !! LG Heidrun
    Im Übrigen haben wir dem Burschen gestern schon die ganzen abgefressenen Federn gezogen vieleicht hat er es sich ja gemerkt !!! Der Aaaarme !!! :traurig:
     
  18. #17 Menkhaus Martin, 20. Januar 2013
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hi,

    wenn ich das jetzt richtig verstanden habe dann ist deine junge blaue Henne spalt in WKWS . Tja dann wäre dein Strolch der richtige Partner für sie denn nur so können WKWS in Blau fallen und blaue Spalt in WKWS:

    Wenn du die beiden Blauen zusammen lässt gibt es Blau und verdacht Blau/WKWS. (der Schrägstrich steht für Spalt): Das deine Blaue zur Schecke wird glaube ich nicht bei rez. Schecken kann man das sofort sehen .

    MFG Martin
     
  19. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Martin,
    danke für die Info dann bekommt Sissi halt grad nur weisse Federn zwischen ihrem Gefieder. Muß mich wohl jetzt dochmal intensiver mir der Materie beschäftgen, hab mich jetzt meistens um die Pflege und das Bemuttern unserer Vögelschar gekümmert. Mir ist vorallem wichtig das es ihnen gut geht, und da möchte man keine Fehler machen. Mal sehen wie es sich mit Strolch weiter entwickelt, werden ihm wohl eine Halskrause verpassen lassen. Für das Federziehen hat er sich heut wieder nett bei mir bedankt, hat mich schön angeblöckt und mir dann den Rücken zugedreht. Er ist halt unser Sensibelchen !!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Menkhaus Martin, 20. Januar 2013
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hi,

    das legt sich schon wieder.

    habe mal ne blöde Frage wie sieht dein Futter aus wenn das zu einseitig ist zB. nur Sonnenblumenkerne könnten auch Gefiederveränderungen auftreten .

    MFG Martin
     
  22. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Wir haben ein Grossittichfuttermischung mit nicht zuvielen Sonnenblumenkernen, sie bekommen tgl. Obst/Gemüse/Grünzeug, dann ab und an Hirsekolben. Sie haben Gritt und Mineralsteine fast nur Naturäste (bei den Ästen und Bäumen haben wir uns extra belesen das wir nix schädliches nehem). Sollte ich Ihnen Vitamin D geben, wenn ja welches Produkt. Wie sieht es mit Vit. B12 aus hätte ich da, könnte ich ins Wasser geben kann man nichts verkehrt machen bei der Vit. B-Reihe, bei A+D muß man genau dosieren. Mfg Heidrun

    PS:Eigentlich wollte ich heut Nacht mal schlafen,wieder was verkehrt???? Mensch Martin !!!::hammer:
     
Thema: Halsbandsittich Strolch braucht Eure Hilfe !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halsbandsittich

    ,
  2. halsbandsittich blau

    ,
  3. blaue halsbandsittiche

Die Seite wird geladen...

Halsbandsittich Strolch braucht Eure Hilfe !!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...