Harmonische Agas, getrennt Schlafen, gemeinsam Fliegen

Diskutiere Harmonische Agas, getrennt Schlafen, gemeinsam Fliegen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo ihr erinnert euch vielleicht an die allabentlichen Kloppereien meiner Lieben? Also wir mussten ja Daisy Schwarzkopf und ihren Donald vor...

  1. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo ihr erinnert euch vielleicht an die allabentlichen Kloppereien meiner Lieben? Also wir mussten ja Daisy Schwarzkopf und ihren Donald vor unseren Pfirsischen in Sicherheit bringen, weil unsere Daisy nur noch eine Vorderkralle übrig behalten hatte und immer ängstlicher und verstörter wurde. Also haben wir sie nach einigem Hin und Her getrennt, alle Grünen nach Recht, alle Blauen nach Links und Trennwand dazwischen. 8o Und nach einem Einbruch unserer Lulu in die "vebotene Stadt" waren wir ganz schön beunruhigt, wie das weitergehen sollte.Aber sie fliegen zusammen und verstehen sich super und geschlafen wird getrennt, und so hat sich nun alles prima geregelt :) Unsere beiden Blauen haben wieder ein gesundes AGA- SELBSTBEWUSSTSEIN zurückbekommen und wieder zugenommen und sie sind richtig keck und frech inzwischen :D Ich maile mal einige Fotos.....
    Also das sind die beiden Agadamen um die es geht...
    Lulu die Pfirsischdame die sieht jetzt Mutterfreuden entgegen(glaubt sie jedenfalls ;) und die Blaue Daisy
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Ja und so ging es weiter....
     

    Anhänge:

    • dai2.jpg
      Dateigröße:
      28,1 KB
      Aufrufe:
      127
    • dai3.jpg
      Dateigröße:
      16,5 KB
      Aufrufe:
      126
    • dai5.jpg
      Dateigröße:
      28,8 KB
      Aufrufe:
      124
    • dai7.jpg
      Dateigröße:
      28,2 KB
      Aufrufe:
      122
  4. Knöpfchen

    Knöpfchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kurpfalz
    Hach, wie schön.... Bilder deiner Agas... Da freu ich mich immer!!!
     
  5. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :zustimm: :D Ja und nun hat Daisy gar keine Angst mehr und sitzt gemütlich solange sie mag ihrer einstigen Angreiferin gegenüber.....
    Ja und damit das auch so bleibt, und Daisy nicht noch mehr Zehen einbüsst, wird sich Lulu eine andere Beschäftigung suchen müssen.
     

    Anhänge:

  6. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Fensterrausgucken ist doch auch ganz schön uns sich ansehen, was die Nachbarn so treiben :D
     

    Anhänge:

  7. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Und so gemütlich hat es sich unsere Daisy jetzt eingerichtet :zustimm:
    Noch vor Wochen hatte sie in der Mitte der Schauckel gehockt -sogar in der Nacht- und auf die Angriffe ihrer Mitbewohner gewartet. Von 10 Brettchen 8( war nie eine s frei bei 8 Agas 0l und für sie schon gar nicht. Immer abends gings los und übrig blieb eine kleine Schwarzkopf-Daisy die ihre Aga-Welt nicht mehr verstand 8o Trotz des erfolges und der Harmonie während der Freiflüge werde ich ihr nach reiflicher Überlegung und einigen vorherigen Versuchen der "Rückführung" diesen Stress nicht mehr antun. Sie macht uns so viel Freude und sie versteckt sich in der Hütte und baut manchmal so von innen zu, dass man nur noch ihr neugieriges Auge sieht :+streiche Ich glaube, der Daisy gehts jetzt gut und sie hat ihr Selbstvertrauen zurück -das auch einer kleinen Aga-Dame schon mal abhanden kommen kann-. So, jetzt habt ihr alle was zum schauen bei dem trübseligen grauen Wetter :0- Gruss Andra
     

    Anhänge:

    • nachb9.jpg
      Dateigröße:
      25,1 KB
      Aufrufe:
      105
    • lu1.JPG
      Dateigröße:
      31,7 KB
      Aufrufe:
      104
  8. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Rita,

    wunderschöne Fotos von supersüssen Agas. Und wie immer sehr phantasievoll geschriebene Texte. :beifall:

    Nur beim Lesen krieg ich immer die Krise. Ist bei längeren Texten ganz schön anstrengend. Füge doch bitte mal ein paar Absätze bei längeren Beiträgen ein. :prima:

    Ansonsten viel Spass weiterhin mit der Rasselbande. :zustimm:

    LG
    Jens :0-
     
  9. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    "aga gut - alles gut" :)

    hi andra,

    schöne bilder! und eure agas sehen total zufrieden und ausgeglichen aus.
    wenn ich eure neue voli sehe, werde ich immer ganz neidisch. ;)

    lieben gruß, auch an den chefpfleger,
    claudia
     
  10. Guido

    Guido Guest

    Hi liebe Rita
    Du weisst, dat ich nix von getrennten Agas halte. Aber bei Dir wird es wohl Richtig sein. Daisy ist sowat von Süüüüüüüs. Donald natürlich auch. Alle Agas sind süss, man muss es eben nur sehen.
    Dat Du Daisy getrennt hast war wirklich richtig, obwohl sie irgendwie doch Sehnsucht nach den Anderen hat, so wie ich dat auf den Bildern sehe. Aber Du weisst schon , wat Du machst. Wir kennen uns ja nicht erst seit gestern
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  11. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :0- Hallo Guido, ja unsere Daisy, da haben ich immer wieder überlegt und wir haben sie auch beobachtet ohne Ende :trost: sie fliegt manchmal neugierig zum Besuch in den Teil der Volie, den ihre Grünen Kollegen bewohnen 8o

    Ergebniss; :heul: Kloppe von den grünen Hennen, und dabei bleibt es leider nicht! Sie flüchtet nicht mal, aber sie wehrt sich leider auch nicht so richtig und das Ergebniss ist dann blutig :traurig:

    Ja die Sitzmöglichkeiten auf beiden seiten sind so angeordnet, dass die Agas nahe beieinander sitzen können, aber sich dabei nicht an die Füsse können. beim Freiflug gibt es keine einzige brenzlige Situation, sie spielen und jagen sich, benagen den gleichen Karton in friedlicher Eintracht und vor allem die Hähne unternehmen viele Dinge zusammen.

    Daisy wird nicht einmal attackiert, und wenn sie dann ganz bewusst mal die anderen besucht 0l dann bilden die grünen Mädels eine gemeinsame Mauer und die Daisy erlebt ihr "Grünes Wunder" dabei fressen sie beim Freiflug vom gleichen Apfel, jeder an einem Ende! Die Hähne sitzen oft ganz dicht am Trenngitter und suchen die gegenseitige Nähe mit Donald -die haben sich auch vorher gut verstanden- es sind die Hennen, die meiner sanften Daisy an die Federn wollen.

    Ich glaube, wenn man sich die Kleene so ansieht, merkt man wie entspannt sie jetzt wieder ist. Das Foto wo sie sich sogar abwendet und sich putzt, da sieht man, wie cool sie jetzt wieder ist. Deshalb wollen wir der Daisy das nicht mehr antun, und ich finde sie auch so süüüüüsss, eine ganz schüchterne, aber ein richtiges Seelchen :+streiche
    Hi Jens ;) besser so :beifall:
    Ja Claudia, nachdem wir sie "sortiert haben" träumen die einen zufrieden vom Nachwuchs und brüten, und die anderen geniessen ihre neue Freiheit unbekümmert und ohne Angst. Sollten wir nächstes Jahr den Wintergarten bekommen -unser Hauseigentümer spricht immer öfter davon :freude: dann wird die Volie um ein Modul erweitert- damit die anderen wieder den ganzen Raum zur Verfügung haben. Liebe Grüsse von Andra
     
  12. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Andra,

    so isses einfacher!

    LG
    Jens :0-
     
  13. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo schaut euch das einmal an :D die einen lassen sich verwöhnen :D haben wahrscheinlich was vom Valentinstag gehört ;) und unser Donald sitzt da und hört sich die Schelte der grünen Nachbarin an, und mutig war er, er hat sogar feste durchs Gitter gebrüllt und dagegengehauen mit dem Schnabel, total mutig :prima:

    Seine Daisy war derweil unsichtbar in ihrem kleinen Holzhaus und nicht zu sprechen 8) aber später siegte dann doch die Neugier oder die Bewunderung für ihren Donald :)
     

    Anhänge:

  14. Guido

    Guido Guest

    Hi Rita
    Besser kann man die Unterschiede zwischen Agas nicht beschreiben. Der eine verteidigt seine Frau auf Biegen und Brechen, dat andere Pärchen knuddelt.
    Dat ist eben dat einzigartige an Agas.
    Liebe Grüsse auch an den Chefpfleger. Ich hoffe er hat Dich heute etwas verwöhnt.
    Guido :0-
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    ;) Hallo Guido, Dir verrate ich es, aber nur Dir ;) wir sind ja hier fast unter uns! Ich habe einen kuscheligen grossen Plüschbären geschenkt bekommen vom Chefpfleger :freude:

    Guido, kannste Dir vorstellen, die Daisy macht sich im Holzhäuschen fast unsichtbar und räumt von innen Zeugs vor den Eingang, so als ob sie die Türe hinter sich zumacht :) und dann siehste wenn überhaupt nur mal den weissen Augenring und ein neugieriges Auge, ich glaube, die findet das megaspannend sich zu verstecken.

    Wir haben Schnee!!! ganz viel und total schnell innerhalb einer Stunde!

    Den Agas haben wir heute die Vogellampe ab und zu angemacht, es war ja ein triestes Grau, das Licht lieben sie und dann wird gebadet. Die Chefin, unser Knopf, hat wieder 2 neue Eier gelegt und solange die Agadamen beschäftigt sind, ist Ruhe in der Volie.

    Haben sich Deine beiden Heimkehrer jetzt wieder bzw. eingelebt? Die erste zeit ist ja meist ein wenig stressig für alle, bis es dann ausgekartet ist, wer das Sagen hat im Schwarm und wer der "Vize" ist.

    Bei uns ist im Moment Pünktchen, Rickys Henne wieder auf Kamikaze-Kurs, das ändert sich aber ganz schnell wenn Lulu der kleine Feger mit der Brüterei aufhört, ich denke, dann gehts wieder rund :D denn die mischt am liebsten auf -wirklich immer die Hennen- bei Dir ist das sicher ähnlich im Schwarm.

    Übrigens, ich überlege, ob ich meine Agas nicht für Aldi schreddern lasse, natürlich bei voller Bezahlung, die Nester sind alle aus Aldi Kartons :D
    Liebe grüsse von Andra und Chefpfleger :0-
     
  17. Guido

    Guido Guest

    Hi Rita
    Die Heimkehrer haben sich gut eingelebt. Noname und die anderen kannten sich ja schon und knuddelt viel mit dem Neuen. Nur der Neue baggert öfter mit Sunny ( Cheffin ) rum, und dat passt natürlich dem frechen Mosi nicht. Heute morgen hatten sich die beiden grünen ein heftiges Schnabelgefecht geliefert, um wat es ging :? Wahrscheinlich um Sunny. Ich würde meine Petra auch nicht kampflos hergeben :D
    Aber es war schnell wieder ruhig. Na, ja, sind eben Agas. Sonst gibt es eigentlich keine Probleme mit dem Neuen ( der noch keinen Namen hat )
    Er ist etwas dunkler als Mosi, und der typische " Ketchupfleck " ist etwas grösser, mir wird schon wat einfallen. Ausserdem ist Mosi sowieso der beste Flieger, da macht ihm keiner wat vor.
    Liebe Grüsse auch an den Chefpfleger
    Guido :0-

    Wir haben seit zwei Tagen Schnee
     
Thema: Harmonische Agas, getrennt Schlafen, gemeinsam Fliegen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. donald und daisy schlafen zusammen

Die Seite wird geladen...

Harmonische Agas, getrennt Schlafen, gemeinsam Fliegen - Ähnliche Themen

  1. Wo schlafen spechte

    Wo schlafen spechte: heute morgen kaum hell, schaue ich auf meinen fettkuchen da dort so ab 8 uhr meisen und spechte kommen... der fettkuchen ist an einem alten...
  2. Aggressive Gänse

    Aggressive Gänse: Hallo :) ich habe seit 5 Monaten ein Gänse Pärchen. Ich habe schon Hühner, aber mit Gänsen bis jetzt keine Erfahrungen gehabt. Man hat mir die...
  3. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  4. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...