Haubenzebrafinken

Diskutiere Haubenzebrafinken im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo Leute, Haubenzebrafinken werden in Deutschland nur selten gezielt gezüchtet. Sie können in allen Farbvarianten gezogen werden. Erstmals...

  1. #1 Joachim, 14.02.2000
    Joachim

    Joachim Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D 29646 Bispingen
    Hallo Leute,

    Haubenzebrafinken werden in Deutschland nur selten gezielt gezüchtet. Sie können in allen Farbvarianten gezogen werden. Erstmals wurden sie 1973 von Herrn Günter Oppenborn von Holland nach Deutschland gebracht.
    Die Haube soll zentral von einem Punkt ausgehend gleichmäßig rund und dicht sein. Oft sieht man jedoch einige Federn quer stehen, was ein Fehler ist. Scheitel- und Doppelhauben sind nicht zugelassen.
    In den ersten Jahren waren die Haubenvögel körperlich sehr schwach. Erst in der letzten Zeit haben sich die Hauben in Typ Haltung und Größe den Glattköpfen stark genähert.
    Ein leider häufig auftretender Fehler ist das Fehlen der Hinterkralle. Das kann einem die Zucht schon vermiesen.
    Der Haubenfaktor vererbt dominant. Eine Doppelfaktorigkeit führt zu einem Letalfaktor, so dass auch laut Standard die Verpaarung Haube x Haube grundsätzlich nicht angewendet werden darf. Aus einer Verpaarung Haube x Glattkopf erhalten wir also 50% Haubenvögel und 50% Glattköpfe. Wie schon gesagt können Hauben in allen Farben und Kombinationen gezüchtet werden. Ich bin allerdings der Meinung, dass man nur Partner wählen sollte, die auch in Typ Haltung und Größe überzeugen und dem Standard entsprechen.

    MfG
    Joachim
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Haubenzebrafinken. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Joachim, 18.01.2002
    Joachim

    Joachim Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D 29646 Bispingen
    Hallo Leute,

    wollte nur noch einmal daran erinnern.

    MfG
    Joachim
     
  4. kuki

    kuki Guest

    Tach,
    Der Krallenfehler, wird der auch Dominant vererbt?

    Kann ein Tier mit fehlerhafter Haube korrekte Hauben vererben?

    Eine Frage noch an die Standardexperten zum Thema richten auf Schauen.
    Wenn ich einen Vogel Haubescheckegrau habe, wird er als Haubenvogel oder als Schecke oder muss er in allen Punkten top sein um ein Siegervogel zu werden?
    Wenn er in allen Punkten stimmen muss währe dieses ja die schwerste Zuchtform.
    Viel Spass

    kuki
     
  5. #4 Joachim, 19.01.2002
    Joachim

    Joachim Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D 29646 Bispingen
    Hallo Kuki,

    er wird als Haubenvogel angemeldet. Getrennt wird bei den Hauben nach Männchen und Weibchen. Allerdings muss er auch allen Anforderungen als Schecke erfüllen. Also eine äußerst schwierige Kombination. Auf der letzten Bundesschau ist übrigens ein grauer Haube meines Sohnes Bundesgruppensieger geworden. Das hat es bisher noch nicht gegeben.
    Ein Vogel mit fehlerhafter Haube kann vorzügliche Nachkommen haben. Der Vater des o.g. Vogels hatte auch Federn quer stehen.
    Der Krallenfehler wird nicht dominant vererbt. Bei mir kommen auch aus zwei Elterntieren (Haube * Glatt, bzw. Glatt * Haube), die keinen Fehler haben, Jungvögel mit fehlender Hinterkralle vor. Solche Vögel schließe ich allerdings von der Zucht aus.

    MfG
    Joachim
     
  6. kuki

    kuki Guest

    Hallo Joachim,
    wie ist es mit den Gruppensiegern - werden es in der Regel nur Graue? Und woran mag es liegen, ist die Qualität der anderen Farben nicht so gut oder
    welche Gründe gibt es noch. Bei meinen Hundeausstellungen war es so, dass man wusste das der ein oder andere Richter bestimmte Farben bevorzugte. Einige Allgemeinrichter taten sich auch immer etwas schwer mit der Auslegung des Standard.
    Gruß
    kuki
     
  7. #6 Joachim, 20.01.2002
    Joachim

    Joachim Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D 29646 Bispingen
    Hallo Kuki,

    kann man eigentlich nicht sagen. Der Bundessieger wird von einem Preisrichterteam in geheimer Wahl bestimmt. In den letzten Jahren siegten weiße, Schecken, Weißbrust braun usw.

    MfG
    Joachim
     
  8. kuki

    kuki Guest

    Hallo Joachim,
    ich hatte den Eindruck, da in diesen Jahr alles in Richtung Grau ging und du den Sieg des Haubenvogels hervorgehoben hasst, dass überwiegend
    Graue siegen. DEm ist also nicht so.
    Hochachtungsvoll
    kuki
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Joachim, 23.01.2002
    Joachim

    Joachim Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D 29646 Bispingen
    Hallo Kuki,

    den Sieg des Haubenvogels habe ich deshalb erwähnt, weil du die Frage gestellt hast und um einmal zu zeigen, dass auch schwierige Mutationen eine Chance haben, um einmal zu gewinnen. Das hätte ich auch erwähnt, wenn irgendjemand gewonnen hätte. Das habe ich auch in dem Beitrag über Weißbrust getan, der sogar Bundessieger wurde. Auch das war ein einmaliges Ergebgnis.

    MfG
    Joachim
     
  11. #9 VandeerPipe, 24.01.2002
    VandeerPipe

    VandeerPipe Guest

    Hallo an alle!

    Habt Ihr vielleicht ein Bild?
    Ich bin noch neu in dem Gebiet und blicke anscheinend überhaupt nicht mehr durch mit den ganzen Farben und Hauben, etc.

    VandeerPipe
     
Thema:

Haubenzebrafinken

Die Seite wird geladen...

Haubenzebrafinken - Ähnliche Themen

  1. Haubenzebrafinken

    Haubenzebrafinken: Hallo, da ich vorhabe, Haubenzebrafinken zu züchten, wollte ich fragen, wie man die Verpaart. Also wegen Letalfaktor oder so. Darf man...
  2. haubenzebrafink

    haubenzebrafink: sind das besondere arten, oder auch normal? denn die sind ja so teuer, hier in berlin verkauft einer ein für 15 euro
  3. Krallenfehler bei Haubenzebrafinken

    Krallenfehler bei Haubenzebrafinken: Hallo Leute, nach vielen Wochen der Abstinenz (privat bedingt) möchte ich mich im Forum der Zebrafinken wieder zurück melden und das gleich mit...
  4. Vorstellung Haubenzebrafinken

    Vorstellung Haubenzebrafinken: Hallo Leute, Haubenzebrafinken werden in Deutschland nur selten gezielt gezüchtet. Sie können in allen Farbvarianten gezogen werden. Erstmals...
  5. Haubenzebrafinken

    Haubenzebrafinken: Hallo Leute, seit nun mehr 7 Jahren züchte ich Haubenzebrafinken überwiegend in Grau, Braun und Wange. Leider muss ich immer wieder feststellen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden