Heiserkeit?

Diskutiere Heiserkeit? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; guten morgen alle miteinander! ich habe an meinem edelpapa etwas beobachtet kann aber nicht deuten ob sie krank ist oder eine neue marotte hat....

  1. Sandchen

    Sandchen Guest

    guten morgen alle miteinander!

    ich habe an meinem edelpapa etwas beobachtet kann aber nicht deuten ob sie krank ist oder eine neue marotte hat. *ratlos sei*

    es fing vor ca. 3 tagen an.
    sonntag hatte sie wieder mal das bedürfnis zu schreien, was auch ganz normal klang. bis gestern abend kamen dann immer mehr wellensittich ähnliche piepser dazu.
    dann, heute früh, wurde ich nicht mit dem üblichen krächzen begrüßt sondern nur mit diesem welli-ähnlichen quietschen.

    jetzt mache ich mir schon gedanken, ob meine süße vielleicht irgendetwas hat. *angst hab*

    kann mir jemand von euch vielleicht weiterhelfen?

    oder auf was für sympthome sollte ich noch achren, die mir bis jetzt vielleicht noch gar nicht aufgefallen sind?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bell

    Bell Guest

    Hallo Sandra,


    horch mal, ob Du knackende Atemgeräusche vernehmen kannst, wenn sich der Papa mehr angestrengt hat als sonst.

    Ich würde mit ihm zum TA gehen, denn Heiserkeit kann auf Luftsackmilben hindeuten. Das ist schnell abgecheckt und schnell behandelt, wenn man es rechtzeitig feststellt.

    liebe Grüße und gute Besserung für den Geier

    Bell
     
  4. Sandchen

    Sandchen Guest

    danke für die schnelle antwort.

    da werde ich jetzt mal genauer hinhören.
    ich hoffe ja immer noch, das sie sich das pfeifen von den welli bzw. nymphen abgeschaut hat.

    aber aspergilosse kann es hoffentlich nícht sein, oder?
     
  5. #4 Alfred Klein, 24. Juli 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Sandra

    Das scheint nichts harmloses zu sein.
    Stimmverlust kann verschiedene Ursachen haben. Da sind die angesprochenen Milben, es kann auch durch eine Erkältung wegen z.B. Durchzug kommen. Das ist schnell passiert. Da momentan die Sonne sehr warm ist und die Luft dagegen recht kalt, genügt schon ein kurzer Moment.
    Ich selber würde das beim TA nachsehen lassen. Bin dort sowieso Stammkunde.
     
  6. Sandchen

    Sandchen Guest

    hab vor 10 minuten einen termin beim ta gemacht-der war wirklich nett am telefon.gehe heute 16uhr hin.

    ich hatte vorher bei nem anderen angerufen, der meinte, ich soll erstmal bis freitag warten.nee danke, dann lieber gleich heute.

    hoffentlich hat meine süße nichts schlimmes. *hoffen tun*
     
  7. Sandchen

    Sandchen Guest

    @all
    war gestern beim doc.
    der hat nach der untersuchung (in schnabel schauen, nasenlöcher kontrolle usw.-keine abstriche!!) nichts feststellen können.
    er hat mir ein schleimlösendes mittel mitgegeben und hat sich zum glück dagegen entschieden antibiotika zu spritzen.

    die leisen "normalen" töne klingen auch jetzt wie immer, nur das schreien scheint noch probleme zu machen.

    kann es sein, das sie probleme damit hat, weil sie sich am sonntag den hals irgendwie eingeklemmt hatte?
     
  8. Bell

    Bell Guest

    Hallo Sandra,

    wieso hat der Doc keinen Abstrich gemacht ? Dann hätte er sich die Untersuchung auch sparen können, wenn ich das mal so sagen darf.

    Was meinst Du mit Hals eingeklemmt ?

    liebe Grüße

    Bell
     
  9. Sandchen

    Sandchen Guest

    wir hatten die futternäpfe rausgenommen, welche man von außen reinschieben muß. die schiebt man in eine runde halterung rein, die unten noch eine querstrebe hat, damit die näpfe nicht runterfallen.

    wir haben die näpfe rausgenommen, um die mal gründlich im geschirrspüler zu reinigen und da hat frieda versucht eine rolle durch das gestell zu machen. da paßt sie aber nicht durch, wegen der querstrebe, und hing nun mit kopf nach unten drin und versuchte sich rauszukämpfen.
    ich war aber gerade im zimmer als es passierte und habe sie gleich am hinterteil gepackt und rausgezogen.
    aber ich denke mal das sie sich in der kurzen zeit vielleicht irgendetwas gedrückt hat.:(

    verstehst du was ich meine:?
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Sandchen

    Sandchen Guest

    warum er keinen abstrich gemacht hat,weiß ich auch nicht.

    sonst ist frieda mobil, also keine anzeichen von irgendeiner krankheit. sie fliegt, frißt und der kot ist auch normal.

    vielleicht war es auch ein kleiner schock bei diesem unfall oder sie macht jetzt wirklich die anderen sittiche nach.
     
  12. Sandchen

    Sandchen Guest

    frieda geht es besser!!!! *juhu,freu

    sie kommt langsam auf ihren alten lautstärkepegel zurück und scheint das voll auszukosten *ohrenzuhalt*

    ihr glaubt gar nicht wie froh ich darüber bin!!!
     
Thema:

Heiserkeit?

Die Seite wird geladen...

Heiserkeit? - Ähnliche Themen

  1. Brauche Rat - Stieglitz-Kanarien Henne hustet und ist heiser

    Brauche Rat - Stieglitz-Kanarien Henne hustet und ist heiser: Hallo Vogelfreunde, leider habe ich ein Problem mit meiner vor 2 Wochen neu gekauften Stieglitz-Kanarien Henne, sie ist 2012 geboren. Sie...
  2. Heiserkeit bei Papageien und Sittichen?

    Heiserkeit bei Papageien und Sittichen?: Hallo... seit gestern klingt mein nikolaus (blaukopf) etwas eigenartig, er quitscht so komisch, so als wär er heiser. geht das? oder könnte...
  3. Heiserkeit?

    Heiserkeit?: Hallo Meine Mietzekatze klingt seit gestern ein bisschen komisch so als wär sie heißer. Woran könnte das liegen? Nicht das sie krank wird,...