Hennen können sich auch hervorragend vertragen.

Diskutiere Hennen können sich auch hervorragend vertragen. im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Eazy und Krümel vertragen sich ganz ausgezeichnet, gerade hat Krümel sogar Eazy gefüttert. :) Natürlich habe ich sofort die Knipse geschnappt,...

  1. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Eazy und Krümel vertragen sich ganz ausgezeichnet, gerade hat Krümel sogar Eazy gefüttert. :)
    Natürlich habe ich sofort die Knipse geschnappt, aber leider kam nur ein etwas unscharfer Schnappschuss aus der Ferne (ca. 2 Meter) dabei heraus:

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Psittacus, 15. März 2004
    Psittacus

    Psittacus Guest

    Ach wie süüüüß :-) Füttern also auch Hennen? Meine Lilly füttert nämlich auch immer die Neue (noch Namenlose *schäm*) Hatte mir schon Sorgen gemacht...

    Süß! :0-
     
  4. Evelin

    Evelin Guest

    Goldig, Deine 2 Mädels :) .

    Also die übliche Meinung, dass Hennen sich untereinander nicht so gut vertragen würden, kann ich aus meiner Sicht auch nicht bestätigen.
    Meine 3 Mädels gehen total liebevoll miteinander um und schlafen Nachts auch nebeneinander auf den Schaukeln.
    Da gibt es nie Gezanke oder Raufereien.

    Und wenn sie mal streiten, dann nur mit ihren Männern..... :D :D :D
     
  5. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Kann ich auch nur bestätigen. EIne meiner Hennen hat mal einen kranken Hahn über Wochen hinweg gefüttert und gestützt, generell sitzen meine Mädels gerne zusammen, kraulen sich auch mal. Gestritten wird eigentlich nicht - nur wenn es um die Lieblingsschaukel geht...

    Viele Grüße,
    Petra
     
  6. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Wow, Eazy zeigt hier ja wieder ganz neue Seiten von sich....:D
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Jou, die ist richtig lieb. :)
    Nur wenn es keinen Leckerbissen gibt, traut sie sich noch nicht auf meine Hand. Sie läßt mich zwar nahe herankommen, aber dann betrachtet sie meine Hand etwas mißtrauisch, reckt aber andererseits neugierig den Hals. Sie sieht das ja bei den anderen Wellis, dass die auf mir herumturnen und möchte wohl auch mal, aber bislang hat sie sich erst 2mal getraut, dann aber immer nur kurz.
    Wenn es allerdings Hirse gibt, dann setzt sie sich sofort auf meine Hand und läßt sich dort nicht mehr so schnell vertreiben.
    -Höchstens mal von Krümel, aber dann wechselt sie einfach die Hand.
    Die Hähne haben dabei gegen Eazy und Krümel nix zu melden, die dürfen froh sein, wenn die Mädels sie mitmachen lassen. :D
    Glücklicherweise sind die Mädels aber recht verträglich. ;)
     
  8. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    unscharf nennst du das? :? Wenn ich sowas herausbekommen würde wäre ich total glücklich und würde das "Glanzleistung" nennen... :D
     
  9. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo Tom

    es gibt immer Ausnahmen und es wird immer Ausnahmen geben, jedoch ( wir wollen es nicht herauf beschwören) kann es bei einer Haltung von nur 2 Hennen ein paar Wochen später anders aussehen. Du hast ja nicht nur die beiden, also gibt es warscheinlich auch keine Probleme.

    Trotzdem toll. Da ich meine anders halte, kann ich leider nie solche Fotos machen. Immereinbisschenneidischbin.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  10. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Och weißt Du, dafür habe ich hier nur 6. ;)
     
  11. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    spitze ;) die beiden sind zum knuddeln.

    ich glaub es gibt mehrere ausnahmen ;)
    meine chicco und snowy sind richtige freundinnen.Balzen sích gegenseitig an und wenn chicco*ober zicke* gekrauelt werden möchte dann darf nur snowy.
    Meine schwester in Schottland hat 2 hennen mussen so 2 Jahre alt sein jetzt und vertragen sich bestens ;)
     
  12. #11 Michael H., 16. März 2004
    Michael H.

    Michael H. Guest

    2 Hennen

    Hi Tom,

    wenn die Hennen natürlich noch ihre Partner haben, dann ist das wirklich kein Problem.

    Ich denke, es wird mit den Henne meistens zu einem, wenn man einen massiven Hennenüberschuß hat oder 2 Hennen als Pärchen hält.

    Ich kann aus meiner Erfahrung nur sagen: Ausnahmen bestätigen die Regel.

    Ciao
    Michael
     
  13. Crusher

    Crusher Guest

    also, das würde ich von mir aber auch sagen.
    Das Foto ist klasse und die beiden Hennen sind knuffelig
     
  14. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ich war etwas zu weit weg, daher mußte ich einen ziemlich kleinen Bildausschnitt nehmen. Und dann noch etwas wackelig geschossen ...
     
  15. emise

    emise Guest

    Hallo,

    ich muß dieses Thema nochmal aufwärmen, das Durchlesen hat mir nicht wirklich weitergeholfen.
    Sein Mittwoch habe ich noch 2 Abgabevögel bei mir. Ich habe schon ein echtes Paar Wellensittiche und die neuen sind 2 Hennen. Diese leben auch schon 5 Jahre zusammen. Aber so richtig toll wie bei meinm Paar (drohen sich auch ab und zu) ist das Verhältnis der beiden Hennen nicht, so wie ich das bis jetzt beobachten konnte.
    Heute nachmittag wurde mal kurz gekrault, jetzt ist eine Streitigkeit mit Gegacker und Beißerei um die 2 (!) Schaukeln im Gang. Ich habe den Eindruck, jeden hat so ihre Intimzone, wenn eine zunahe kommt, wird gedroht.
    Bei manchen von Euch funktioniert ja das Verhältnis der Hennen. Oder ist es besser, 3 richtige Paare zu haben.
    Denke bei 3 Hennen und 1 Hahn wird es mal zu Schwierigkeiten kommen. Irgendwann sollen ja alle mal miteinander Freiflug bzw. Ausgang haben.

    Viele Grüße
    ELke
     
  16. Evelin

    Evelin Guest

    Hi Elke,

    schwierig zu sagen.......... !!!
    Ich kann also nur aus eigener Erfahrung sprechen....
    ich habe 3 Mädels und 3 Jungs.
    Die drei Grazien gehen total liebevoll und ausgesprochen nett miteinander um.
    Rauferein gibt`s unter meinen 6 Süssen eigentlich kaum.... und wenn, dann nur unter den Männchen. :0-
     
  17. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Tja, meine inzwischen - 6 Hennen sind auch sehr verträglich miteinander. Bei 7 anwesenden Hähnen sind aber nur 3 Hennen verpaart, die anderen 3 haben keinen Partner.
    Ich denke, das ist ganz individuell unterschiedlich und bei einer Vierergruppe mit 1 Hahn und 3 Hennen geht es vielleicht doch nciht so gut. besser sind noch ein paar Kerle dabei, die Frau mal rumschubsen kann? Nee, meine Hennen sind auch zu den Hähnen nicht besonders aggressiv. Da ich niemals einen Nistkasten oder ähnlichen Gegenstand aufhängen werde, sollte das auch so bleiben *auf Holz klopf*.
     
  18. Mopsi

    Mopsi Guest

    ich habe 5 hennen und einen hahn, sie verstehen sich supi, ich habe zb die erfahrung, sobald das angebot von hähnen mehr wird, geht die nebenbuhlerei los, alle wollen den besten hahn. und dann zanken sie. hätte aber auch net gedacht das die so gut miteinander auskommen. sie knuddeln und füttern sich auch. die alten beschützen die jungen und irgendwie finde ich das so toll. hatte auch mal zicken, die so schlimm waren, das sie die anderen mädels behackt haben, aber die jetzt, so schön harmonisch.
     
  19. Fanculla

    Fanculla Guest

    Süüüüüüüüüüüsssssss!!!!!! :afro: :jaaa: :D :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sittie

    Sittie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31832 Springe
    Ja wirklich, richtig süß.

    Habe selbst ja nur ein Päarchen, die bekommen aber regelmäßig den selben 'Besuch' (Urlaubsbetreuung). Die beiden Weiber verstehen sich auch sehr gut, sitzen ganz oben auf dem Klettergestell und wehe, einer der Kerle will da auch hin...
     
  22. #20 monsterfront, 2. August 2004
    monsterfront

    monsterfront Guest

    Also bei mir vertragen sich Sandy und Sally auch sehr gut. Von Anfang an. Da wird gefüttert und gekrault und fast gekuschelt.

    Die kleine Sarah dagegen hält sich fast strikt an den ihr zugedachten Sascha, der allerdings zwischenzeitlich auch mal Sassy anbalzt :D

    Sassy wiederum liebt seinen Sammy, die beiden machen viel miteinander. So langsam entdeckt Sassy aber auch die weibliche Gesellschaft, Sally hat es ihm offensichtlich angetan. Die wird aber auch von Sammy betuttelt, falls der sich nicht gerade mit sich selbst beschäftigt (*einfachwildvorsichhinsingtundbalzt*). Sandy wird von den Herren momentan etwas vernachlässigt, ist aber selber schuld, die reagiert nämlich oft genervt und aggressiv *dummeWellidameist*.

    Eigentlich ist es so: die 4 "alten" Sammy, Sandy, Sally und Sassy - da knutscht jeder mit jedem, mehr oder weniger intensiv. Die beiden "neuen" halten eher eng zusammen, vertragen sich aber soweit mit den anderen...
     
Thema:

Hennen können sich auch hervorragend vertragen.

Die Seite wird geladen...

Hennen können sich auch hervorragend vertragen. - Ähnliche Themen

  1. Hahn doch eine Henne?

    Hahn doch eine Henne?: Hi, ich dachte ich habe hier einen Hahn. Doch jetzt reibt er/sie ihr Hinterteil am Käfig und auf einmal lag ein Ei auf den Boden. Die andere...
  2. Mein Nymphenhahn trauert um seine Henne.

    Mein Nymphenhahn trauert um seine Henne.: Hallo, als ich noch geschlafen habe, hat mein Vater das Fenster in dem Zimmer aufgemacht, er hat leider gottes übersehen, das die Volierentür...
  3. Mönchsittich-Henne verstorben was jetzt?

    Mönchsittich-Henne verstorben was jetzt?: Guten Morgen, Heute im 4:00 Uhr Morgens ist meine Mönchsittiche Henne Hades einfach von ihrem Schlafplatz gefallen und am Boden gestorben. Ich bin...
  4. 53572 Unkel - 3 Wellis ca. 6-8 Monate (Mega+PBFD-Kontakt) - 1 Henne, 2 Hähne - einzeln vermittelbar

    53572 Unkel - 3 Wellis ca. 6-8 Monate (Mega+PBFD-Kontakt) - 1 Henne, 2 Hähne - einzeln vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne Violetta - Gelbgesicht Zimter Hahn Marco - Schecke blau-weiß...
  5. Nymphensittichhahn rupft Henne,was tun?

    Nymphensittichhahn rupft Henne,was tun?: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit meinem Nymphensittichpärchen. Ich weiß , dass das Thema schon oft im Forum vorkam,...