Herbstpaziergang

Diskutiere Herbstpaziergang im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; November ist Pilzzeit [ATTACH] [ATTACH] Pilzstraßen [ATTACH] [ATTACH] Noch keine Pilze, aber es dauert nicht mehr lang [ATTACH]

  1. #1 esth3009, 11.11.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2.627
    Ort:
    Piratenland
    HeidiHH, KikiBaWü, MarNiko und 6 anderen gefällt das.
  2. #2 SamantaJosefine, 11.11.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienflüsterin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.520
    Zustimmungen:
    5.898
    Ort:
    Langenhagen
    Wunderschöne Impressionen, man kann den Wald förmlich schnuppern.;)
     
    esth3009 gefällt das.
  3. #3 Peregrinus, 11.11.2021
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.989
    Zustimmungen:
    1.060
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die Stockschwämmchen hätten sich natürlich gut in der Pfanne gemacht. Die Nebelkappen eher weniger.

    VG
    Pere ;)
     
    esth3009 gefällt das.
  4. #4 esth3009, 11.11.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2.627
    Ort:
    Piratenland
    Ich hab von Pilzen keine Ahnung, deshalb geh ich lieber ins Geschäft in der Hoffnung, das die Züchter wissen was sie tun.
    Oder gleich hier hin. Die Waldpilze lasse ich dem Wald. Die Waldbewohner brauchen sie auch . So angeknabbert wie manche waren gibt es auch Waldbewohner denen sie schmecken.


    Kleine Anekdote zu der Beziehung zwischen Pilzen und mir
    Bis zur meiner Abschlussfahrt mit der Klasse nach England hab ich mich immer geweigert Pilze zu essen, vor allem wenn mein Vater sie gesammelt hatte. Mit Pilzbuch bestimmt welche essbar sind. Ich hab dann immer neben dem Telefon gesessen und 112 schon vorgewählt.

    Da meine Englischkenntnisse sich auch im Rahmen hielten, hab ich dort mal ein Mushroom Omelett bestellt, mit keiner Ahnung was Mushroom heißt. Es schmeckte. Seitdem mag ich sie.:)
     
  5. #5 Sam & Zora, 11.11.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    4.000
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Schöne Bilder, tolle Farben! :zustimm:
     
  6. #6 Kleo@Kiwi, 11.11.2021
    Kleo@Kiwi

    Kleo@Kiwi Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    263
    Ort:
    Sauerland
    Ich bin im Moment auch so viel wie möglich mit den Hunden draussen. Noch sehen die Wälder wunderschön aus
     

    Anhänge:

    HeidiHH, MarNiko, Sam & Zora und 4 anderen gefällt das.
  7. #7 esth3009, 11.11.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2.627
    Ort:
    Piratenland
    Tolles Bild:zustimm:. Erinnert mich an meine Kindheit.
    Bei uns haben die meisten Bäume schon komplett ihr Laub abgeworfen.
     
  8. #8 esth3009, 11.11.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2.627
    Ort:
    Piratenland
    MarNiko, Sam & Zora, Zitrri und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #9 SamantaJosefine, 11.11.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienflüsterin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.520
    Zustimmungen:
    5.898
    Ort:
    Langenhagen
    Bei uns seit drei Tagen in Nullkommanichts, erst saßen die Blätter an den Bäumen und wurden jeden Tag bunter und die Farben waren einmalig, dann wie gesagt ging es ratzfatz und nun ist der Kirschbaum und auch alle anderen vor meinem Balkon nackig geworden.
    Gut so, denn man sagt, wenn das Laub so lange an den Bäumen bleibt, gibt es einen strengen Winter, oh jeeee, den letzten habe ich noch gut in Erinnerung. -19Gr [​IMG]
     
  10. #10 Peregrinus, 12.11.2021
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.989
    Zustimmungen:
    1.060
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das habe ich jetzt noch nie gehört. Eine Erklärung dazu fällt mir ehrlich gesagt auch nicht ein. Entscheidend für den Laubfall sind Fröste. Wenn es ewig lange halbmild-schmuddelig bleibt ohne Frost, bleiben auch die Blätter länger am Baum und der Laubwurf zieht sich in die Länge. Ein paar Frostnächte nacheinander sorgen hingegen für raschen und weniger ausgedehnten Laubfall. Denkbar wäre natürlich, dass anhaltende Nicht-Frost-Wetterlagen im Herbst einen späteren und längeren Winter nach sich ziehen. "Wissen" tun es die Bäume jedenfalls nicht, wie lang der Winter wird. :D

    VG
    Pere ;)
     
  11. #11 SamantaJosefine, 12.11.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienflüsterin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.520
    Zustimmungen:
    5.898
    Ort:
    Langenhagen
    Mir ehrlich gesagt auch nicht,:+keinplan aber evt.gibt es ja einige Bauernregeln, an welchen man deratrige Folgerungen festmacht. :zwinker:
     
  12. #12 KikiBaWü, 13.11.2021
    KikiBaWü

    KikiBaWü Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    140
  13. #13 Peregrinus, 13.11.2021
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.989
    Zustimmungen:
    1.060
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ein sehr schöner Fliegenpilz! Um diese Zeit noch? Hier sind sie seit bestimmt 2 Wochen hinüber.

    LG
    Pere ;)
     
  14. #14 KikiBaWü, 13.11.2021
    KikiBaWü

    KikiBaWü Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    140
    Sam & Zora und MarNiko gefällt das.
  15. #15 esth3009, 13.11.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2.627
    Ort:
    Piratenland
    Sehr schöne stimmungsvolle Aufnahme :zustimm:
     
    KikiBaWü gefällt das.
  16. #16 Kleo@Kiwi, 15.11.2021
    Kleo@Kiwi

    Kleo@Kiwi Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    263
    Ort:
    Sauerland
    Durch die Hecke unseres Wasserschloßes gespinxt. Fliegenpilze gibt es im Sauerland auch noch. Ist aber dieses Jahr durch die abgeholzten Wälder eher selten.
     

    Anhänge:

    MarNiko, esth3009, Zitrri und einer weiteren Person gefällt das.
  17. #17 Sam & Zora, 15.11.2021
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    4.000
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Das Foto ist der Hammer!!! :zustimm::zustimm::zustimm:
     
Thema:

Herbstpaziergang