Hier bedarf mal einiges der Klärung,

Diskutiere Hier bedarf mal einiges der Klärung, im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; der allgemeine Umgangston in unserem Forum hier, wird öfters von dem einen oder anderen User, etwas zu hart geführt. Das muß so nicht sein. Dieses...

?

Habe ich damit den Bogen überspannt?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 17. Oktober 2004
  1. "Ja" der Meinung bin ich auch. Kann damit leben, es muß halt Regel geben.

    25 Stimme(n)
    100,0%
  2. " Nein " so akzeptiere ich das nicht.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    der allgemeine Umgangston in unserem Forum hier, wird öfters von dem einen oder anderen User, etwas zu hart geführt. Das muß so nicht sein. Dieses Forum ist keine Kampstätte. Es soll unserem Hobby dienen im Form von Fragen, Antworten und Fotos zur allgemeien Information und Erbauung. Es war vor langer Zeit schon einmal schlimmer, aber das muß nicht so sein. Ich meine wir können hier auf Profielneurotiker verzichten. Es ist komisch, wenn es kracht und hoch her geht, sind auf einmal User da, von denen man Monate lang kein sterbens Wörtchen gehört hat. Also gibt es da Informanten, die dann ihr Team komplettieren und so richtig los ledern.

    Und wem nun mal etwas 100 % gegen den Strich geht, da kann man dann auch demjenigen eine PN zuschicken. Jeder weis doch inzwischen, das manche einen Satz total fehl interpretieren. Besonders die die nicht besonders helle sind und nur zu überflächlich oder unkomplett lesen. Dann haben wir jedes mal den Salat. Also Gehirn einschalten und per PN antworten.
    Und der Umgangston hier bleibt erhalten.

    Diese Fehler habe ich auch früher gemacht und daraus gelernt.

    Unser Hobby, Wellis ist so schön und der Meinung bin ich bestimmt nicht alleine, warum dann über schönes streiten.

    Ein weiterer Reklamationspunkt wären die häufigen Hinweise auf andere HPs. Dies wird vom Forumsbetreiber, aber auch von mir bemängelt. Moderatoren anderer Vogelarten sind auch dieser Meinung, dies geschehe nirgens so häufig wie bei uns. Damit hat man recht.
    Warum ? Ja, wir haben die Suchfunktion, wir haben eine Züchterdatei, wir haben ein Vogelkrankenforum. Wir haben hier auch eine Not-Vogelvermittlung. Eigendlich haben wir so gut wie alles was das Herz begehrt.

    Und bitter liebe neuen User, schaut doch bitte auch zunächst einmal auf unsere Themen mit " ! ". Das würde schon einiges im Vorfeld klären.

    Auch bitten wir Welli-Modis ein bischen um Verständniss, wir können nicht den ganzen Tag ununterbrochen vor Ort sein. Wir haben alle noch einen Job nebenbei und Familie. Wenn etwas brennt dann schickt uns eine PN, dann kann man sich eher kümmern und muß nicht alle Themen 100 % ig lesen.

    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    wünsche ein schönes Wochenende,

    bin leider am Monatag erst wieder am PC. Bitte um Verständniss.
     
  4. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    warum gibt es bei der umfrage denn keinen mittelweg??? :)
     
  5. Liora

    Liora Guest


    Welchen hättest Du denn gerne???
     
  6. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    die regeln des forums finde ich absolut in ordnung!
    was meint ihr, was hier los wäre, wenn es keine regeln gäbe :D
    und man kann auch jede meinungsverschiedenheit sachlich, diplomatisch und ruhig klären (gell, hjb ;)). allerdings darf man halt nicht vergessen, dass hier viele unterschiedliche charaktäre, altersklassen und niveaus vertreten sind.

    es wird immer beiträge, kommentare und spitzen geben, die einen ärgern und aufregen, allerdings sollte man doch so charakterstark sein, diese einfach zu ignorieren bzw. in einem 'normalen' ton zu antworten ;)
    einfach drüber stehen :0-

    leider hat man als user so manches mal das gefühl von den mods 'angemault' oder ungerecht behandelt zu werden. das liegt aber daran, dass ihr eben keine 'blumige' schreibweise habt. und sicherlich auch nicht den nerv und die zeit dafür. kurz und knapp ist die devise. manchmal eben auch etwas ruppig.
    und das die moderatoren manchmal (oder oft) genervt sind kann ich auch verstehen. immerhin haben sie ja nicht nur eine funktion als berater und kompetente ansprechperson, sondern auch als sittenwächter, schiedsrichter und moralapostel. möchte nicht wissen, wieviele e-mails und pns bei euch von seiten der user sowie eurer 'bosse' täglich eintrudeln, die beantwortet und bearbeitet werden müssen. und nebenbei auch noch das forum nach 'sünden' durchsuchen.

    man sollte sich einfach mal gedanken darüber machen, welchen job die moderatoren hier (soweit ich weiß sogar ehrenamtlich) machen, und wie es ohne sie aussehen würde.

    mein angesprochener mittelweg:
    regeln sind völlig in ordung, solange sie in einem 'angenehmen' ton vermittelt werden! und da würde auch sicherlich keiner etwas dagegen sagen.
     
  7. #6 Raven, 17. September 2004
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2004
    Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,
    Würden sich alle an die Regeln auf www.vogelforen.de/regeln.php halten, wäre viel gewonnen, die Moderatoren müßten keine Zeit verschwenden, um immer wieder gedankenlose oder mitunter auch uneinsichtige User per pn darauf hinzuweisen, Links zu entfernen, usw. - und hätten mehr Zeit, sich um die wichtigen Dinge zu kümmern und wären dementsprechend auch weniger genervt.
    Dies ist ein privates Forum, die nicht unerheblichen Kosten werden von Vogelfreund getragen, alle Moderatoren arbeiten natürlich ehrenamtlich hier!
     
  8. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zu den Regeln brauche ich nix schreiben, denke ich mal. ;)

    Das sollte man sich gelegentlich mal zu Bewusstsein führen ...
    Diese Kosten übersteigen die durchschnittlichen Internetkosten eines "Flatrate-Durchschnittusers" monatlich um ein Mehrfaches. Vom Zeitaufwand mal ganz zu schweigen.

    Just for fun. Und so sollte es auch bleiben. :)
     
  9. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Ich schib noch mal nach

    oben. Scheint sinnvoll.
     
  10. Baumbart

    Baumbart Guest

    Sorry HJB,

    aber ich weiß nicht, was ich hier reinschreiben soll.
    Meine Meinung ist immer noch, daß die Mods, die hier im Welli-Forum ihren Job tun, ihre Sache immer mehr als gut gemacht haben.
    Die Regeln, welche eigentlich für jedes Forum, das ich im Internet kenne, gleich sind, sind auch okay.
    Darin lagen ja auch nie die Streitpunkte begraben.

    Das Problem lag doch vielmehr am Zusammentreffen von unterschiedlichen Einzelcharakteren und deren Meinungen und deren Streitkultur.
    Das wird man aber immer haben dort wo Menschen gegenseitig Meinungen austauschen.
    So ein Forum ist halt auch nur ein Spiegelbild der Gesellschaft.
    Und genau wie im richtigen Leben wird so eine Community nie aus einer homogenen Gesellschaft von sich nur liebenden Wesen bestehen.

    Aber genau danach wird eine Gesellschaft ja auch bewertet.
    Wie sie mit Problemen umgeht.

    Eine Gemeinschaft in der es keine Reibung gibt, existiert nur in Utopia.
     
  11. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Ich bin so frech

    und schiebs für die neuen, noch mals in das Rampenlicht.
     
  12. Troubadoura

    Troubadoura Federzickenbesitzerin

    Dabei seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Also Regeln sind gut und sinnvoll.
    Aber Ton mit dem auf einige Threats geantwortet wird, ist mir gerade in der letzten Zeit aufgefallen. Am Anfang meiner Forenzeit, und das ist nicht lang her, war der jedenfalls besser. Oft wird erstmal gerade neuen Mitgliedern gegenüber (aber auch alten) der Zeigefinger ausgepackt. Unter dem Motto, du du böser Schlingel machst 1., 2., 3. und 4. falsch aber trotzdem herzlich Willkommen oder tolle Fotos. Toll so verprellt man sich auch viele. Ich habe oft Namen einmal und dann nie wieder gelesen. Und das finde ich schade. Ich denke viele sollten viel mehr die PN nutzen. Aber vor allem erst mal nachfragen, dann verurteilen. :jaaa:
     
  13. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    jupp, meine meinung :jaaa:
     
  14. Motte

    Motte Guest

    Jau, so sehe ich das auch.

    Aber eines der Probleme ist wohl, das sich bei den Usern eine gewisse Betriebsblindheit einstellt. Das kann man überall beobachten. Am Anfang wird menschlich und ausführlich geantwortet. Man befasst sich mit dem User eingehender. Mit der Zeit haben aber einige schon sooo oft auf die selben Fragen geantwortet und sind mit ihren Erfahrungen und Ansichten schon so sehr verschmolzen, das die Antworten mit der Zeit immer knapper ausfallen. Das wirkt natürlichmanchmal etwas unterkühlt. Einzelhaltung z.B.:

    Anfangs wird freundlich nachgefragt wieso denn jemand seinen Vogel einzeln hält, bemüht sich die Sache zu klären und lernt den anderen dabei kennen. Allein schon durch das kennenlernen rutschen viele (nicht ganz zu unrecht) ruppige Antworten wieder zurück in den Hals :D

    Aber wenn dann jede Woch wieder jemand von seiner Einzelhaltung berichtet, stellt sichbei vielen Usern ein anschwellen der Krawatte ein und die Antworten werden immer ruppiger. Ich kann das schon verstehen. Selbst bemühen sich die meisten alles so richtig wie möglich zu machen und betrachten die "korrekte" Vogelhaltung als selbstverständlich. Wenn man dann ständig mit den Schicksalen der Vögel konfrontiert wird, denen es nicht so gut wird, verliert man den Blick für den Einzelfall und den Menschen.

    Das ist NUR EIN Beispiel dafür, warum manche Dinge so aus den Fugen geraten.
    Aber jeder User, besonders die erfahrenen Vogelhalter unter uns, sollten daran denken, die Fragen die sie hören zwar schon tausend mal gestellt wurden, aber für den fragenden mit seinem Problem das er nicht versteht NEU ist.

    Wenn einige gleich auf die Barrikaden gehen, treffen sie möglicherweise die falsche Person damit. Nicht jeder der einen Fehler gemacht, ist uneinsichtig und man kann nicht von ihm erwarten das er nach "Pöbelei" seine Meinung freundlich lächelnd ändert.

    Ein Forum ist was feines, aber birgt auch viele (zwischenmenschliche) Gefahren. Nicht nur Mimik und Gestik fehlt, sondern ein Beitrag wird im Forumsalltag oft nur als Geschriebsel betrachtet. gerade neue User haben da Probleme. Sie hatten vorher noch kene Gelegenheit etwas von sich zu zeigen. Sie stehen da als anonymer, fremde Beitrag, der bei vielen User gleich Wut auslöst, ohne das sie Gelegenheit bekommen die Sache näher zu erklären

    Und was wirklich geklärt werden sollte: Liebhaben müssen wir uns natürlich nicht. Wir müssen uns nochnichtmal alle mögen. Aber gegenseitige Aktzeptanz und das Einsehen das wir im Grunde alle das selbe wollen (und bekanntlich können die Wege zu ein und dem selben Ziel völlig verschieden sein). Respekt ist gefragt und zwar von allen, egal wie lang oder kurz sie schon hier sind. Das gilt auch für mich selbst. Das ist nicht immer einfach und man gerät sich schonmal in die Köppe, und mit etwas Pech lässt sich ein Missverständniss im geschriebenen Wort nicht klären. Da ziehe ich persönlich es vor, solche Dinge at ackta zu legen. Wenn man in so einer grossen Gemeinschaft die eigenen Belange zu weit nach vorn stellt (und das ist eigentlich menschlich) leidet alles andere darunter.
     
  15. Troubadoura

    Troubadoura Federzickenbesitzerin

    Dabei seit:
    2. Februar 2004
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    @ Motte

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  16. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Da ist auch etwas wares daran,

    wenn Du innerhalb eines Monats die gleiche Frage 4-5 mal auf den Tisch bekommst, da habe ich mich vor einiger Zeit auch mal leicht im Ton vergriffen. Habe aber daraus gelernt. Heute empfehle ich die Such Funktion. Mein Hals beruhigt, sich dann wieder schnell, manchmal habe ich das Gefühl, es ist auch Provokation dabei, aber nicht beweisbar.

    ES wäre auch schön, wenn die neuen User zunächst erst einmal alle " !" durchlesen würden, machen aber die wenigsten. Leider.

    Ich finde es auch nicht gut, wenn User sofort auf Einen/Eine losschlagen, wenn gerade nur ein Welli vorhanden ist. Aber es sind oft immer die selben. Ich habe das Gefühl die warten hier gerade auf so etwas. Leider gibt es immer wieder diese 100 %igen.
     
  17. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    irgentwie ist es doch schade, dass man die leute die nein angeklick haben nicht identifizieren kann.... :asian:
     
  18. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Also kann man grob sagen,

    das wir am heutigen Morgen 10 % haben, die sich nicht gerne einordnen und lieber draufhaun. Wenn sich die Gelegenheit gibt.
    Da Viel User Annonym sind, haben sie somit auch den Mut dazu. Ich glaube sonst würde es daran mangeln.
     
  19. krümel

    krümel mit monster

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    frankfurt/main
    *schieb*
    nur für die, die den thread noch nicht beachtet/bemerkt haben ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Baumbart

    Baumbart Guest

    So, aus gegebenem Anlaß schieb ich den Thread mal wieder nach oben.
    Da es gerade schon wieder wegen dem Umgangston hier im Welli-Forum gewittert hat.

    Einerseits ist es gut, wenn der Ton sofort in dem Thread kritisiert wird, aber man kann auch noch mehr tun.

    Wieso benutzt man nicht dieses kleine Ausrufungszeichen unten links in den Beiträgen, die einen stören, um diese Beiträge zu melden.
    Dann werden die dementsprechenden User von den Moderatoren gemaßregelt.

    Nur mal als Hinweis!

    Gruß
     
  22. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Du meinst wahrscheinlich Addi, der hier sehr bedenkliche Aussagen zum Thema Ernährung (Rosskastanie) gemacht und damit für Gemütsaufwallungen gesorgt hat.
     
Thema:

Hier bedarf mal einiges der Klärung,