Tageslichtlampen UV Bedarf

Diskutiere Tageslichtlampen UV Bedarf im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an Alle, ich brauch mal euren Rat. Nachdem ich jetzt dieses Jahr die neuen Volieren habe,benötige ich dringend UV Lampen,da meine...

  1. ConnyM

    ConnyM Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2001
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    in der Nähe von Düsseldorf
    Hallo an Alle,

    ich brauch mal euren Rat.
    Nachdem ich jetzt dieses Jahr die neuen Volieren habe,benötige ich dringend UV Lampen,da meine Idee,die Volieren auf die Terrasse zu schieben,bei meinen Sittichen auf wenig Gegenliebe stößt!
    Die sind dann immer völlig durch den Wind und ich hab das Gefühl es schadet mehr als es nutzt!
    Im Winter wäre ja sowieso Essig!
    Also,ich wollte mir Bioluxlampen anschaffen.Jetzt wurde mir vom Zoohändler und dem Großhändler gesagt,das die garnicht für meine Zwecke geeignet wären,da sie wohl das Tageslichtspektrum abdecken,aber kaum UV Anteil hätten und die Vit.D bildung in dem Fall nicht genügend anregen würden.
    :? :? :?
    Empfohlen worden mir von Arcadia-D3 Reptilamp und von Sylvania-Reptistar.
    Die haben volle UV Abdeckung und werden wohl auch in der Terristik eingesetzt.
    Jetzt hab ich aber Angst vor Sonnenbränden.Was sagt Ihr?
    Hat irgentwer mit diesen Lampen Erfahrung?
    :? :? :?
    Liebe Grüße ,

    Conny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hallo!
    Wenn Du dasSpektrum beider Lampen vergleichst, haben beide ähnliche UV-Strahlung.
    Der Unterschied dzwischen den Lampen liegt im Spektrum: kontinuierlich (Biolux) und mit mehreren Peaks in best. Bereichen (Arcadia) - was für Vögel besser ist, dürfte wohl zur zeit niemand wissen....
     
  4. ConnyM

    ConnyM Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2001
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    in der Nähe von Düsseldorf
    Hallo Alexandra,
    das versteh ich nicht!Also haben die Biolux doch genud UV Strahlung?Mir wurde gesagt die würden sich eher für Pflanzen eignen????????????
    Und was ist mit der Sonnenbrand Gefahr?
    Liebe Grüße

    Conny
     
  5. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hallo!
    Bioluxe wurden nicht für Pflanzen, sondern für Menschen entwickelt *g*, nämlich für Büromenschen, die den ganzen Tag keine Sonne sehen! Damit die trotzdem die positiven Effekte der Sonne (positiv auch für die Arbeit im Büro) abbekommen.

    Sonnenbrandgefahr gibt es bei keiner der beiden Lampen- es gab mal früher eine für Reptilien, als es noch keine Bioluxe, Arcadias oder TrueLites gab - aber die sind veraltet.
    Die neuen Lampen strahlen nicht genug UV für einen Sonnenbrand aus - braun werden kann man damit aber leider auch nicht :)
     
  6. henrik

    henrik Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Oktober 2000
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    westküste Danemark (Fanoe)
    Hallo Conny,

    Reptilienröhre sind für Vögel nicht besonders geeichnet.
    Wieso wird auf diese Seite besser erklärt als ich es kann, so bitte lesen:

    http://www.users.mis.net/~pthrush/lighting/index2.html

    besonders die artikel: "The Ultraviolet Myth: Lightning and proper nutrition" und "Flourecent tubes useful to aviculture"
     
  7. ConnyM

    ConnyM Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2001
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    in der Nähe von Düsseldorf
    Hallo,
    @Alexandra,
    hör mal ,wie kann st Du mir die Illusion rauben?
    Ich hatte mir das so gedacht,das ich mich leicht bekleidet in die Voliere legen kann und auch was von meiner Anschaffung habe:D :D :D
    Jetzt erzählst Du mir ich werd nicht braun,na sowas,schade:D

    @Henrik

    vielen Dank für die Adresse,ich hab nur ein Problem,
    ICH BEHERSCHE NUR EIN PAAR BROCKEN SCHULENGLISCH!
    Shit,ich versteh nicht was da steht!
    Kannst Du mir eventuell eine Lampe empfehlen?

    Liebe Grüße

    Conny
     
  8. #7 Martin Sossau, 31. August 2001
    Martin Sossau

    Martin Sossau Guest

    Hallo Conny,

    ich habe auch lange überlegt, was ich für Lampen nehmen soll und mich bei osram und sylvania direkt erkundigt. Dabei wurde mir von beiden gesagt, daß die Repilien- und Aquarienröhren nicht das beste für Vögel sind. Am geeignetsten sind die Osram biolux und die Sylvania aktiva. Diese beiden Lampen sind praktisch baugleich.

    Ich habe mich für die Osram biolux entschieden, da die sylvania selbst beim Großhändler nicht auf Lager war und ich bei Bestellung gleich 25 Stück hätte nehmen müssen.

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

    Gruß
     
  9. ConnyM

    ConnyM Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2001
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    in der Nähe von Düsseldorf
    Hallo Martin,
    Danke,Du hast mir wirklich geholfen!:)
    Ich geh mal davon aus das es drauf ankommt,mit wem man telefoniert.
    Mein Schwager ist Elektriker und hat diesen Anruf für mich getätigt und da haben sie bei Osram die Aussage bezüglich der Pflanzen gemacht.
    Toll!Ich denke ich werde auch die Biolux nehmen ,da ich mitbekommen habe das mit dieser Röhre gute Erfahrungen gemacht wurden.
    Vielen Dank noch mal
    Liebe Grüße

    Conny
     
  10. zralf

    zralf Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tabarz
    Über die Röhre lässt sich vortrefflich streiten. Hoffentlich trete ich keine Lavine loß wenn ich dazu noch ein EVG anbiete wie es von Futterkonzept.de vertrieben wird. Ich habe selber eins in Betrieb, ist auch von OSRAM. Es gibt nämlich auch Fachbücher die sowas empfehlen z.B. W. Aeckerlein " Die Ernährung des Vogels".
     
  11. henrik

    henrik Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Oktober 2000
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    westküste Danemark (Fanoe)
    Hallo Conny,

    Eine Empfehlung?

    Ich verwende Philips Tl950 veil sie Laut testergebnisse (siehe die von mir angewiesene Seite, die du nicht lesen kanst) die beste ist und dazu sind sie bei mir am günstigsten.
     
  12. Berit

    Berit Guest

    Hallöle Conny!!

    Ich hab im Moment auch dieses Problem.
    Aber zufällig ist in der letzten Ausgabe des WP- Magazins ein Bericht über genau dieses Lichtproblem.
    Hast du das Magazin??
    Ich würde dir auch den Artikel mailen, falls nicht.

    Bis denn, Berit ;)
     
  13. #12 Alfred Klein, 4. September 2001
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.499
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo
    Ein EVG, wie von Ralf vorgeschlagen, würde ich dringend empfehlen.
    Erstens flackert die Röhre dann nicht mehr im 50Hz-Takt.
    Zweitens spart es eine Menge Strom, da ein normales Vorschaltgerät einen Eigenverbrauch von 30 Watt hat, was nicht unerheblich zur Stromrechnung beiträgt.
     
  14. ConnyM

    ConnyM Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2001
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    in der Nähe von Düsseldorf
    Hallo @Alle,

    erst mal vielen Dank!Jetzt bin ich völlig durch den Wind*grins*!
    Also nicht die Biolux sondern besser EVG?
    Werd ich mir mal angucken!Danke für den Tip!

    @Berit,

    nein,das Magazin hab ich nicht.Wenn Du mir das schicken könntest,würde ich mich echt freuen.

    Mensch,ich hatte das mit den Volieren so schön geplant,immer raus schieben und so und dann spielen meine Räuber nicht mit.
    Aber ich denke mit eurer Hilfe werden wir das "Lichtproblem"schon lösen,gelle?
    :D
    Ich bin echt froh,das es diese Foren gibt:D
    Liebe Grüße an alle

    Conny
     
  15. ConnyM

    ConnyM Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2001
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    in der Nähe von Düsseldorf
    Hallo,

    ich lach mich gerade weg!Es gibt so Tage und dann noch die Tage dazwischen*gröl*
    Ich hab doch jetzt echt nicht gerafft,das EVG das Vorschaltgerät ist :D

    Danke,aber daran hatte ich schon gedacht,soweit war ich mit der Planung schon.
    Es geht mir jetzt wirklich "nur"um die optimale Röhre.
    Und großes Ehrenwort,ab jetzt schalte ich mein Gehirn beim lesen ein:D :D :D
    Liebe Grüße

    Conny
     
  16. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Biolux vs. Arcadia

    Hallo Conny,
    ich habe mir im Mai ein Komplettset von Futterkonzept bestellt, incl. Röhre und EVG, allerdings mussten noch Kabels dran. Die Röhre ist eine Osram Biolux, das Licht empfand ich als sehr angenehm, bei meinen Geiern habe ich keinen Unterschied im Verhalten festgestellt. Dann habe ich den WP Bericht gelesen, war am nächsten Tag rein zufällig bei Welke und zack! die hatten doch tatsächlich die im Artikel erwähnte Arcadia Bird Lamp. Ist tatsächlich ganze DM 2,01 billiger als die Osram gewesen (18W), ich habe noch einen Reflektor dazugekauft. Die Lampe kommt mir persönlich heller vor als die Osram, aber das mag Einbildung sein. Eine Veränderung bei meinen Geiern habe ich bisher noch nicht festgestellt, aber die Lampe ist auch erst seit Samstag in Betrieb.
    Gruss
    Heike
     
  17. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hallo Allerseits!

    Habe dieses Thema in den letzten Tagen mit Hilfe vom TA und von ihr benanntem "Experten" mal in Angriff genommen.

    Die gängigen Tageslicht-, Pflanzen-, Reptilienlampen haben eben doch nicht das volle Spektrum. Insbesondere der UVB fehlt oft, ist aber sehr wichtig für die Vit. D3 Synthese (Knochen).

    Reptilien haben außerdem relativ unempfindliche Augen, Papageien hingegen äußerst empfindliche. Das Röhrenspezifische Flackern, das für menschlichen Augen unerheblich ist, äußert sich störend für die Vögel, die sich dann fühlen wie in der Disco. Dagegen kann man Vorschaltgeräte benutzen.

    Es gibt jedoch scheinbar eine Lösung in Form von der Arcadia Bird Lamp ("Leuchtstoffröhre für Vögel, Optimales Licht für Vögel, mit 2,4 % UVB und 12 % UVA") zu bestellen bei www.terratropica.de.

    Diese Lampe hat also UVB und flackert außerdem nicht, so daß man auch kein Vorschaltgerät benötigt.

    Gruß,

    Ann.
     
  18. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Arcadia flackert nicht ?

    Hallo Ann,
    "Diese Lampe hat also UVB und flackert außerdem nicht, so daß man auch kein Vorschaltgerät benötigt."
    wo steht das, dass man kein EVG benötigt ?
    Das habe ich leider auf der von Dir angegebenen Seite nicht gefunden.

    Gruss
    Heike
     
  19. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hallo heike!

    Diese Information habe ich nicht von der website.

    Vielmehr habe ich mich mit dem netten Herrn, der mir von der TA empfohlen wurde lange unterhalten. Er hat ein privates Auffanglager für Papageien und beschäftigt sich demzufolge schon seit Jahren intensiv mit Haltungsmaßnahmen.

    Er benutzt diese Lampe, weil sie seines Erachtens nach die beste für den Zweck ist, .u.a. weil flackerfrei, UVB/UVA, etc. Er sagte mir auch, dass sie nicht so ganz leicht zu bekommen ist und nannte mir aber terra tropica als Bezugsquelle im Frankfurter Raum.

    Gruß,

    Ann.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hi!

    "Er benutzt diese Lampe, weil sie seines Erachtens nach die beste für den Zweck ist, .u.a. weil flackerfrei, UVB/UVA, etc. "

    Erkann das Flackern doch gar nicht sehen :), er hat ja keine Adleraugen, nicht wahr :p

    Nee, im Ernst, alle Leuchstoffröhren, ohne elektronsiches Vorhschaltgerät flackern, nur nicht sichtbar für uns Menschen, sondern nur für Vögel (und Insekten nehme ich mal an).

    Alle Tageslichlampen, Arcadia, Biolux, Silvania, TureLite.... brauchen ein vorgeschaltetes EVG, das die Frequenz der Ein- und Ausschaltvorgänge dieserr Gasentladungslampen heraufsetzt.
     
  22. #20 Martin Unger, 7. September 2001
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    EVG..

    Hallo,

    ALexandra hat wirklich recht (du bist aber auch immer schneller als ich ;) ). Das EVG verändert die Netzfrequenz. Das "normale" Netz in Deutschland geht mit 50 Hz über die Leitung, dass nehmen ziemlich wenig Leute wahr (ehrlich), aber Tiere dafür um so mehr. Das menschliche AUge ist einfach zu träge. Aus diesem Grund (lt. verschiedenen Untersuchungen) sind deshalb die typischen Büromenschen, welche nur unter Neonröhren arbeiten, ziemlich kaputt. Das ist jetzt kein Witz, dies hängt nicht nur mit dem Spektrum des Lichts zusammen, sondern eben auch mit der Frequenz. Wenn ihr ein PC Arbeitsplatz habt, stellt ihr die Bildwiederholfrequenz des MOnitors so hoch wiemöglich, mindestens jedoch auf 75 oder so. Benutzt mal einen Monitor mit einer 60er Wiederholfrequenz, euch fällt nach einer Stunde das Auge zu. Vor Müdigkeit, nur könnt ihr davon ausgehen dass ihr nicht schlafen könnt, evtl. brennt das AUge vehement.

    In guten Büros ist heute auch immer ein EVG vor den Röhren zu finden. Also tut euch was gutes und finanziert euch diese EVG's, eure Vögel wird es freuen.
     
Thema: Tageslichtlampen UV Bedarf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. osram biolux uv

    ,
  2. osram biolux kein uvb

    ,
  3. osram biolux für vögel geeignet

    ,
  4. osram biolux uv anteil
Die Seite wird geladen...

Tageslichtlampen UV Bedarf - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. LED und UV

    LED und UV: Hallo, ich verwende für das Winterquartier meiner Vögel (keine Zucht. Nur Unterbringung von Mitte Nov. bis Mitte Febr.)...
  4. Beleuchtung

    Beleuchtung: Hallo :). Das ist wirklich mein letzter Beitrag zu dem Thema, versprochen :D. Aber ich brauche noch einmal dringend eure Hilfe. Ich habe mir bis...
  5. UV Lampe? Tipps?

    UV Lampe? Tipps?: Hallo :). Ich möchte meinen 2 Prachtrosellas gerne eine UV Lampe kaufen. Auch wenn hier Links zu Produkten nicht erwünscht sind.. Habt ihr...