Tageslichtlampen UV Bedarf

Diskutiere Tageslichtlampen UV Bedarf im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo alle zusammen hat denn jemand erfahrung mit der Arcadia Bird Lamp gemacht? (oder hab ich da was übersehen :? ). ich wollte mir nämlich...

  1. sabine

    sabine Guest

    hallo alle zusammen

    hat denn jemand erfahrung mit der Arcadia Bird Lamp gemacht? (oder hab ich da was übersehen :? ). ich wollte mir nämlich eine kaufen und ein evg dazu. was sagt ihr, ist diese röhre empfehlenswert?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Nein, es wäre ja ziemlich unqualifiziert wenn er gesagt hätte die Flackert nicht, nur auf Beurteilung durch seine AUgen.

    Ganz spezifisch, ohne eine 1.5 Std. Unterhaltung in ihrer Gesamtheit wiederholen zu müssen, riet er mir dringend davon ab reptilienlampen zu kaufen, da diese eben flackerten. Der Vorteil von der birdlamp sei eben, dass da quasi so ein Vorschaltgerät integriert sei. Deswegen auch diese Bezeichnung, da der Hersteller im klaren sei, dass Vögel sehr empfindliche Augen haben.

    Ich habe auch mit dem Laden telefoniert, die diese Aussage bestätigten (da ich aufgrund der vielen Missinformationen eh immer mehrere Leute zu einem Thema befrage). Morgen fahre ich dahin und schau mir das ganze an, da ich noch ein paar andere Sachen brauche. Dann werde ich zum dritten Mal Nachfragen, um 150% sicherzugehen.

    Außerdem möchte ich Euch noch mal dran erinnern, dass er mir von meiner TA als der Experte in Sachen Vogelbeleuchtung benannt wurde.

    Vielleicht sollte man dennoch vorsichtshalber noch mal bei Arcadia nachfragen.

    Gruß,

    Ann.
     
  4. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hallo!
    In eine Leuchtstoffröhre kann kein EVG integriert sein, da ist nur Gas drin!
    In *jeder* Leuchtstoffröhre ist nur Gas, auch in der Arcadia.
    Ein EVG ist ein Kasten, größer und schwerer als jede Röhre, das kann nicht innerhalb der Röhre liegen! Das EVG steckt in der Lampen-Fassung!

    Ohne EVG flackern alle Röhren gleich (Reptilienlampen wie die anderen auch), denn sie werden alle von KVGs angesteuert. Das ist Physik, hat mit Tiermerdizin nichts zu tun.

    Der Unterschied zwischen den ganzen Röhren (Reptilien, Vogel, Büro und was nicht all) liegt nur im Spektrum!
     
  5. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Also, ganz mühsam!

    War am Samstag im Terristrik LAden. Die konnten mir keine 100%ige AUskunft geben wg. EVG und Arcadia Birdlite. Er wollte dann Arkadia arufen. HEute habe ich mit ihm telefoniert, er sagte,d ass er mit Arcadia telefoniert habe, und ob es flackere hänge von der Art der Gasmsichung ab.

    Das kam mir komisch vor (bin Mal Ingenieur gewesen, auch wenn ich jetzt in einer Bank arbeite) und habe Arkadia selbst angerufen. Die sagten die Lampen würden flackern, aber es wäre bis jetzt nicht nachgewiesen, das das schädlcih für die Vögel sei. Daraufhin frage ich wie er sich fühlen würde, wenn er den ganzen Tag im Discolicht sitzen müsse. Da musste er denn doch lachen.

    EVG konnte er mir aber auch keins empfehlen, werde wohl am WE einen ausgiebigen AUsflug in den Elektrofachhandel unternehmen, ufff.

    Appropos Repitilienlampen: Sollen aufgrund des UVA/UVB Anteils (höher als bei der Vogellambe) grauen Star auslösen können. Dafür sind mir meine Geierchen denn doch zu schade.

    Gruß,

    ANn.
     
  6. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    Hallo!
    Nochmal zur ausführlicheren Erklärung:

    Leuchtstoffröhren enthalten Gas (Gemisch aus Edelgasen); wenn sie leuchten, fliegen kleine Gasteilchen (Ionen) immer von einer Seite der Röhre zu anderen (Katodenstrahl), die ionisierten Teilchen treffen auf die Glaswand und regen diese zum Leuchten an. Das Gasgemisch ist immer ähnlich, der Trick bei Tageslichtlampen ist die Beschichtung der Röhre von innen mit Phosphor!
    Die Richtung, in die die Gas-Teilchen fliegen, ändert sich ständig (Wechselstrom), d.h. es ist in der Röhre einständiges hin und her von Teilchen.
    Die Frequenz (Häufigkeit des Hin und Hers) hängt vom Vorschaltgerät in der Lampenfassung ab:
    konventionell: 50 Hz = 50 mal pro Sekunde (können Menschen nicht sehen, Vögel aber schon)
    elektronisch: 35 - 50 *KILO* Hz = 50.000 mal pro Sekunde (kann keiner mehr sehen).

    Es ist in der Tat unbewiesen, daß der Stroboskopeffekt Vögeln schadet, aber man mu zur zeit davon ausgehen, denn man weiß, daß er beim Menschen z.B. Epilepsie verursacht.
    Meine Vögel bekommen daher auf jeden Fall ein neues EVG - mein altes habe ich versehentlich über den Jordan geschickt :)

    Übrigens: der Phosphor in den Röhren, der für die UV-Strahlung verantwortlich ist, hält nicht ewig. Daher muß man alle Tageslichtlampen, auch wenn sie nicht kaputt erscheinen, alle halbe oder dreiviertel Jahre auswechseln!
     
  7. Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hi Alexandra,

    wie hast du denn bemerkt das dein EVG kaputt war? Ging gar nicht mehr? Ist jetzt nur eine Frage die eigentlich nicht zum Thema hat, mich interessiert es einfach nur. Ein EVG ist auf jeden Fall wichtig. Ob und welche Lampen mit welchen Spektrum man nimmt kann ich wirklich nicht beurteilen (Bin ja keine Tiermedizinerin wie du :D). Ich weiß jedoch nur, dass sich die Vögel über diese extra Portion Licht anscheinend freuen, denn sie sind wesentlich aktiver (subjektive Einschätzung).
     
  8. zralf

    zralf Mitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tabarz
    Hab ich also doch ein Lavinchen losgetreten. Ich bin mir aber sicher, dass es hier zum stehen kommt. Alexandra hat wohl den Nagel auf den Kopf getroffen. Das sollte alle zufrieden stellen. Ich wollte eigentlich nur Zustimmeung für mein EVG erhaschen. Die Röhren sind ein anderes Thema - auch wenns damit angefangen hat.
     
  9. Alexandra

    Alexandra Cheffe

    Dabei seit:
    7. Februar 2000
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    51515 Kürten
    *LOL* :D

    Es ist gar nicht kaputt gegangen *g*; hab mich in der Schnelle zu kurz gefasst.

    Ich hatte ein teures dimmbares EVG, mußte dann lernen, das das mit dem Dimmen aber nicht so einfach ist (teurer Trafo ist dazu nötig),war daher wütend, habe das Ding abgeschafft, weil ich dachte, ich habe was besseres.
    Ein Gerät, was EVG ist und einfach von alleine dimmt....
    1. aber dimmt dieses Gerät zwar, aber nicht genug, weil eigentlich für Aquarien
    2. ist es kein EVG, wie man leicht sieht, denn *das* Flackern sehe sogar ich. Ich habe also die Lampe kurzerhand abgeschaltet (wieder wutentbrannt :) )

    Meine "altes" voll funktiontüchtiges EVG hat Anne bekommen - da läuft es noch ohne Murren und ich will nun ein Neues haben.
    Nun ist wiederum mein Freund sauer, weil er nochmal ein EVG spendieren muß (er war dagegen, das andere Gerät auszuprobieren...)

    Ich hab ihn aber nun so weit- nur *er* muß es einbauen, ich kann sowas nicht, schon gar nicht bei der Deckenhöhe, die wir hier haben 8)

    Klarer Fall von richtig Murks gemacht, na ja, aber einen Versuch wars wert *lach*
     
  10. Anne Pohl

    Anne Pohl Guest

    Hi Alex,
    puuh, da kann ich ja von Glück sagen, daß Du's nicht heimlich wieder ausgebaut hast, als ich im Urlaub war! :) Ich hätte das bestimmt nicht gemerkt... ;)
    Hoffe, daß der Haussegen bald wieder gerade hängt und Du Dein EVG bekommst!
     
  11. Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo,

    ihr seid mir ja ein paar Mädels. Ich wäre froh ich hätte eine Freundin die mir EVG's spendiert :)

    Meine Freundin bringt immer neue Nymphen dafür mit :D die kann man nicht so leicht anschließen *lol*
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Pinguin

    Pinguin Guest

    kein licht

    Dafür sind meine Nymphis aber ganz süße Vögel !! Und ganzbesonders goldig sind meine Wachteln, Tom und Jerry. Vielleicht spendiere ich ja doch mal wieder was. :s
     
  14. Fiona123

    Fiona123 Guest

    hallo ich bins Fiona!Ich habe jetzt seit ca einem Jahr meine agapornieden...und ich habe gelesen dass dei vögel im winter eine tageslichtlampe benötigen...wäre ja ganz gut aber würde mal gern wissen was die kosten..hat da einer ahnung von euch??:~
    Liebe Grüße Fiona
     
Thema: Tageslichtlampen UV Bedarf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. osram biolux uv

    ,
  2. osram biolux kein uvb

    ,
  3. osram biolux für vögel geeignet

    ,
  4. osram biolux uv anteil
Die Seite wird geladen...

Tageslichtlampen UV Bedarf - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. LED und UV

    LED und UV: Hallo, ich verwende für das Winterquartier meiner Vögel (keine Zucht. Nur Unterbringung von Mitte Nov. bis Mitte Febr.)...
  4. Beleuchtung

    Beleuchtung: Hallo :). Das ist wirklich mein letzter Beitrag zu dem Thema, versprochen :D. Aber ich brauche noch einmal dringend eure Hilfe. Ich habe mir bis...
  5. UV Lampe? Tipps?

    UV Lampe? Tipps?: Hallo :). Ich möchte meinen 2 Prachtrosellas gerne eine UV Lampe kaufen. Auch wenn hier Links zu Produkten nicht erwünscht sind.. Habt ihr...