Hilfe! Blut in den Federn!

Diskutiere Hilfe! Blut in den Federn! im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Ich brauche dringend einen Rat: nachdem mir ein Küken an Milben verstorben ist und ich alles desinfiziert habe und die Vögel auch eingesprüht...

  1. #1 fluttergirl, 17.06.2007
    fluttergirl

    fluttergirl Guest

    Ich brauche dringend einen Rat: nachdem mir ein Küken an Milben verstorben ist und ich alles desinfiziert habe und die Vögel auch eingesprüht habe, haben jetzt unabhängig voneinander das zweite Küken und zwei Vögel in einem anderen Käfig Blut in den Federn gehabt, ich habe bei genauerer Untersuchung aber keine Milben etc. feststellen können. Da ich gelesen habe, dass die Mutter evtl. mangels Nistmaterial die Federn des kleinen rupft, habe ich ihr welches gegeben. Doch was kann die Ursache bei den anderen Vögeln sein? Sie sind auch Jungvögel und bekommen gerade neue Federn...
    Oder kann es sein, dass sie sich an den Ästen, die ich statt Sitzstangen reingehängt habe verletzt haben?
    Bin verzweifelt.
     
  2. #2 Zugeflogen, 17.06.2007
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    sind in beiden käfigen brutige hennen ?

    das denke ich weniger.

    wie heist das mittel ?

    wie alt sind die jungtiere mit den blutigen federn ? - sofern sie futterfest sind würde ich sie in einem eigenen käfig unterbringen.
     
  3. #3 gfiftytwo, 17.06.2007
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    so einen Fall hatte ich auch letztens,ein Küken mit blutender Wunde,wie und woher es sie bezogen hat,keine Ahnung

    habe etwas Desinfektion drauf und alles war i.O.
     
Thema:

Hilfe! Blut in den Federn!

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Blut in den Federn! - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel blutet nach Krallen schneiden!! Bitte um Hilfe!!

    Kanarienvogel blutet nach Krallen schneiden!! Bitte um Hilfe!!: Habe meinen Kleinen schon oft die Krallen geschnitten, diesesmal hat Gary nur leider so gezappelt, dass ich ein Blutgefäß verletzt habe...nun...
  2. hilfe,beim krallenschneiden verletzt&hat geblutet,wann ist infiktionsgefahr

    hilfe,beim krallenschneiden verletzt&hat geblutet,wann ist infiktionsgefahr: Hallo, mir ist gerade beim Krallenschneiden bei meinem Ziegensittichhahn, leider passiert das ich wohl zu tief geschnitten habe:-( Es hat ca...
  3. Hilfe! Vogelfüße bluten!

    Hilfe! Vogelfüße bluten!: Habe gerade bei meinen Sittichen entdeckt das ihre Füße bluten und das Weibchen hat das gemacht, sie knabbert an den füßen rum und hat auch in...
  4. Bitte um Hilfe / Hahn in der Mauser / Blut

    Bitte um Hilfe / Hahn in der Mauser / Blut: Hallo Zusammen, ich brauche dringend einen Rat da ich dieses jetzt erst gesehen habe und dann auch direkt die nächsten Tage zum Tierarzt damit...
  5. Hilfe !!! Schnabel beschnitten, es blutet leicht!

    Hilfe !!! Schnabel beschnitten, es blutet leicht!: Ich habe soeben meinem Prachtrosellahahn (ca. 10 Jahre alt) den Schnabel beschnitten. Die Aktion war notwendig, die Schnabelspitze war wieder...