**HILFE brauche RAT**

Diskutiere **HILFE brauche RAT** im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, mein Paulchen hatte heute morgen leider einen heftigen Rempler mit einer Scheibe. Ich war so doof und hatte vergessen den...

  1. Portschi

    Portschi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linkenheim (bei Karlsruhe)
    Hallo zusammen,

    mein Paulchen hatte heute morgen leider einen heftigen Rempler mit einer Scheibe. Ich war so doof und hatte vergessen den Vorhang zuzuziehen 0l0l0l
    bevor ich die zwei raus gelassen habe.
    Paulchen war etwa 5 min desorientiert, jetzt sitzt er wieder in seinem Käfig und alles ist wie sonst, putzt sich, frisst, putzt Nele, frisst auf der Hand, bespielt seinen Käfig, usw.
    Allerdings hat mein Kleiner eine ganz kleine Wunde an seinem Schnabel.
    Beschreibung: Genau in der Mitte zwischen den "Nasenlöchern" etwa 4 Millimeter unterhalb , Größe 2mm auf 3mm, blutet nicht,aber man sieht rot darunter, sieht aus als wäre ein Stückchen abgeplatzt.

    Frage an die Experten: Muss ich da zu Tierarzt oder einfach verheilen lassen. Oder kann man da selbst was tun.

    Danke schon mal an alle

    Ingo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Ingo,
    das war sicherlich ein Schreck am "frühen" Morgen.

    Ich würde den kleinen Unglücksraben etwas dunkel stellen und gut beobachten. Sobald er auffällig wird (taumeln oder von der Stange rutschen ...) sofort zum Tierarzt.
    Das abgeplatzte Stückchen halte ich für nicht so dramatisch, das heilt wieder.

    Euch beiden gute Besserung (dir sitzt vermutlich noch der Schreck in den Gliedern)
     
  4. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Wenn er sich normal verhält würde ich nichts machen. Der Stress nach dem Unfall und erneutem Stress zum Tierarzt würde ich dem Vogel nicht antun. Das verheilt normalerweise von selber wieder.
     
  5. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Der kleine Kratzer im Schnabel sollte schon mit der Zeit wieder rauswachsen.

    An deiner stelle würde ich ihn erstmal in der Voliere lassen, und ein wenig beobachten. Wenn er sich ganz normal verhält kannst du ihn schon bald wieder rauslassen.
     
  6. #5 ginacaecilia, 21. Februar 2010
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    ich hatte kürzlich einen ähnlichen fall mit einer flugunfähigen henne, die gestürzt ist. da ist ein stck schnabel abgebrochen ( ich wollte eh zum stutzen los ) die hat geblutet. ich habe blutstillendes mittel drauf getan, sie beobachtet, sie fraß aber wieder normal, und nun ist der schnabel wieder , wie vorher. wichtig ist halt immer, beobachten. ich habe mich zu tode erschrocken ,aber es ist hier gut ausgegangen
     
  7. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    ist uns mal mit einem Welli passiert, der hatte auch eine kleine wunde Stelle oberhalb des Schnabels. Verheilte aber relativ schnell.

    Wie geht´s ihm denn ?
     
  8. Portschi

    Portschi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linkenheim (bei Karlsruhe)
    **Patient geht es gut**

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für Eure schnellen Antworten. Meinem Paulchen geht es wieder komplett gut. Er hat auch die Nacht gut überstanden. Bin wirklich heilfroh das da nicht mehr passiert ist, das hätte ich mir nie verziehen.

    Grüßle aus Karlsruhe

    Ingo
     
  9. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    wir waren damals mit dem Welli beim Vogeldoc, wir waren noch totale Vogelanfänger, und der Doc gab ihm ne Spritze und sagte, wenn er die Nacht überleben würde, wäre wieder alles ok....im Grunde hätten wir uns den TA-Besuch sparen können, da er nach dem Zusammenprall überhaupt nicht apathisch oder sonst wie anders wirkte.

    Da Dein Sperlie ja die Nacht auch gut überstanden hat, kannste jetzt davon ausgehen, daß alles ok ist.
    :zustimm:
     
  10. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Gibts da eigentlich ein Erste-Hilfe-Set zum kaufen?

    Oder eine Auflistung, was man haben sollte?

    Danke!

    VG Tobias
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Was ich immer im Haus habe ist Traumeel zum Einreiben (bei Zerrungen) und ein blutstillendes Mittel (falls mal zu kräftig in einen anderen Fuß gebissen wird)
     
  13. Lapingi

    Lapingi Castle of Maja & Coco

    Dabei seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    1
    wir haben u.a. blutstillende Watte ( Apotheke )
     
Thema:

**HILFE brauche RAT**

Die Seite wird geladen...

**HILFE brauche RAT** - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...