HILFE! Flügelbruch beim Aga

Diskutiere HILFE! Flügelbruch beim Aga im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Mein 4 monate Alter Rosenkopf war zu unvorsichtig und ist von unserem Grauen gebissen worden, dabei ist der linke Flügel gebrochen. Was...

  1. #1 Dingens, 8. Mai 2003
    Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Hallo,
    Mein 4 monate Alter Rosenkopf war zu unvorsichtig und ist von unserem Grauen gebissen worden, dabei ist der linke Flügel gebrochen.
    Was kann ich tun??
    ICh habe die Flügel hinten zusamengetaped und ihn in den kleinen Krankenkäfig gesetzt, unten alles mit nem Handtuch ausgelegt..
    Mein Vogeldoc hat ne Gemenschaftspraxis und nurein "Kuhdoc" Notdienst.
    Habe schon versucht einen Körperverband anzulegen, aber den hat der kleine schon wieder abgelegt.
    Im Moment schläft er, hab ihn zugedeckt.
    Kann ich sonst nochwas tun??
    Gruß
    Olly
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Olly


    Suche bitte heute umgehend einen TA auf . Das Du ihn gestern Abend ruhig gesetzt hattest, was richtig .
     
  4. #3 Dingens, 9. Mai 2003
    Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Moin,

    JA danke Pine, ich denk auch das das Ok war, weil er seitdem sich auch ruhig verhält, das haben wir ja mit ihm schonmal durchgemacht, da hat er sich das Bein gebrochen....leider ist mein Vogeldoc erst heute nachmittag zu sprechen,da muß ic arbeiten, aber ich werde schauen, das ich trotzdem hinkomme, weil das was ich für den Kleinen getan habe war alles was ich machen kann.
    Und zu einem mir unbekannten "Kuhdoktor" gehe ich nicht, habe aber noch einen Doc den ich um die zeit nicht erreiche.. ich hänge aber am Telefon...
    Gruß
    Olly
     
  5. #4 Alfred Klein, 9. Mai 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Olly

    Wo ist der Flügel denn gebrochen?
    Wenn es kein Gelenk ist hast Du wahrscheinlich keine andere Möglichkeit als das was Du gemacht hast.
    Hatte so was auch mal bei einem Welli, da ging der Körperverband, bei Deinem wird das nichts werden.
    Wenn der Knochen richtig liegt ist das Tape eigentlich ausreichend. Natürlich mußt Du aufpassen daß er es nicht abmacht bzw. auch nicht zu fliegen versucht.
    Dann sollte das eigentlich wieder richtig zusammenheilen.
     
  6. #5 Dingens, 9. Mai 2003
    Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    HI Alfred
    habe gestern abend dann noch versucht mal nachzuschauen, aber die gas sind für meine Finger zu klein und zu zart, ich kann den Vogel nicht fixieren und dann noch an ihm arbeiten....ich habe da Angst nochmehr kaputtzumachen...ich ließ die Flügelstellung wie sie war hab am hinteren Ende ein Tape drum gemacht, dann noch einen Körperverband, aber der lag keine 5 Minuten später im Käfig, also ließ ichs dabei...
    heute vormittag habe ich den kleinen dann mit der spritze gefüttert, weil er noch nix gefressen hatte...durch sein VErhalten hab ich gemerkt das er arge Schmerzen hatte, aber fressen muß man...
    Grade eben ist meine Frau zum Doc, der leider erst heute nachmittag da ist, zu einem anderen Ta wollte ich nicht, ich geh mit dem Vogel zu keinem Kuhdoktor...
    und der Ta meines geringsten Mistrauens hat mir heute morgen auch geraten, lieber bis heute nachmittag zu warten weil eh sonst nur gepfuscht wird..
    Der Kleine machte aber den ganzen Tag einen recht munteren Eindruck, zwar hat er oft gepennt hat aber an seiner Umgebung recht rege teilgenommen..also nicht nur trüb in der Gegend rumgeschaut ..
    an dem Tape macht er nix und auch benutzt er seine Flügel nicht um Gelichgewichthalten oder so,
    Ich hoffe jetzt, das der Doc was machen kann..
    Gruß
    Olly
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Alfred Klein, 9. Mai 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Olly

    Ist mir gerade eingefallen als Du die Schmerzen erwähnt hast, hätte früher drauf kommen können. (blödbinn)
    Es gibt Traumeel - Injektionslösung in der Apotheke.
    Die kannst Du wenns geht auch in den Schnabel geben, das vermindert die Schmerzen.
    Hätte gleich daran denken können, dann hätte der TA das auch spritzen können.
    Hält als Spritze ungefähr acht Stunden an, wirkt gut.
     
  9. #7 Dingens, 9. Mai 2003
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2003
    Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Hi
    Mein Mädel kam grade vom Doc wieder:
    Elle und Speiche gebrochen!
    Der Doc hat einen verband angelegt....muß 4-5 Wochen dranbleiben....
    dannhat er noch ein Stinkezeug mitgegeben damit Gipsy nicht am Verband rummacht....
    sie hat sich beim TA tapfer gehalten: Nur beim röntgen hat sie mal gepiepst....

    Wow, mir ist jetzt ein Stein vom Herzen gefallen, hab schon befürchtet das es vorbei ist mit ihm....
    Ich werde weiter berichten...

    P.s. Danke für den Tipp, werde ich mir besorgen, für alle Fälle..
    Gruß
    Olly
     
Thema:

HILFE! Flügelbruch beim Aga

Die Seite wird geladen...

HILFE! Flügelbruch beim Aga - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...