Hilfe ich habe mich am Bein verletzt...

Diskutiere Hilfe ich habe mich am Bein verletzt... im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Falk :beifall: schön, dass Du nicht lockergelassen hast :zustimm: Und ich kann mich Dir nur anschliessen, man hat Verantwortung für seine...

  1. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Falk :beifall: schön, dass Du nicht lockergelassen hast :zustimm: Und ich kann mich Dir nur anschliessen, man hat Verantwortung für seine Tiere

    und ich kann die Tierhalter nicht verstehen, die nach "Kosten-Nutzen-Faktor" vorgehen..... Will heissen, ich schaue lieber weg und hoffe auf gut Glück, das die Natur es schon richten wird, weil es mit Kosten und Unbequemlichkeiten einhergeht, wenn unsere gefiederten Freunde krank sind.

    Deshalb freue ich mich immer wie verrückt, wenn so einem kleinen Kandidaten rasch geholfen wird. Denn er ist ja auf Gedeih und Verderb seinem Besitzer ausgeliefert. Schliesslich machen uns die Agas so viel Freude und bei uns sind die wie in einer WG "Mitbewohner ohne Pflichten" :zwinker: aber mit Familienanschluss!

    Übrigens :D

    Der gehören eigentlichdie Vögel, ich bin nur ein Aquarienmoppel, aber man kümmert sich ja doch drumm. Mit Vögeln haben wir beide sehr wenig Erfahrung, das rächte sich jetzt.

    Ich hoffe, ihr lernt notfalls von den Agas, was ihr noch nicht so gut hinkriegt.............müsst halt beide genau aufpassen 8) :D

    Gruss
    Andra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FalkR

    FalkR Guest

    Hallo !

    Wir sinds mal wieder. Nach langer Behandlungsphase inkl. der oben genannten Halskrause, dicken Beinverband usw. wollten wir uns mal wieder melden, und die fast vollständige Genesung unseres kleinen Sky`s mitteilen.

    Nach 4 Wochen dauernder Behandlung durch die Klinik in Bramsche ist unser Sky wieder fit, hat nur noch einen kleinen Verband um den Fuß, da der Zehnagel noch eingeknickt ist und er noch nicht richtig wieder sitzen kann.

    Die Verletzung ist aber weitgehendst abgeheilt und gut.

    Vielen Dank nochmal an alle, die uns Tips gegeben haben ! Das ist nicht selbstverständlich in der heutigen Zeit !!

    Es grüßen:

    July, Sky, Tanja +Falk
     
  4. #23 watzmann279, 11. Juli 2005
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :zwinker: Hallo Falk , schön das es Sky wieder gut geht, ich habe deinen Bericht immer verfolgt, es kann jedem passieren das es ein Prblem gibt, gut zu wissen das es auch Hilfe für unsere kleinen gibt, Beste Grüße Ingrid :prima:
     
  5. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Falk,

    ich freue mich auch sehr, daß es Eurem Sky wieder gut geht. :freude: Weiterhin alles Gute für den Kleinen und Euch!
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe ich habe mich am Bein verletzt...