HILFE! Perli-Küken röchelt bzw hört sich verschnupft/verschleimt an :(

Diskutiere HILFE! Perli-Küken röchelt bzw hört sich verschnupft/verschleimt an :( im Forum Hühner + Zwerghühner im Bereich Hühner- und Entenvögel - hallo, ich hab ein kleines perlhuhn-küken, das von einer henne mit einem anderen küken großgezogen wurde. die henne lässt die kleinen nun...
P

pumasocke

Guest
hallo,

ich hab ein kleines perlhuhn-küken, das von einer henne mit einem anderen küken großgezogen wurde. die henne lässt die kleinen nun schon alleine.

vor ein paar tagen fiel mir auf, dass das perli-küken so eigenartig röchelt.
aber ich dachte mir nichts dabei, da meine mastküken auch mal so eine "phase" hatten und nach ein paar tagen wieder verging. ab und zu röchelt auch eine henne so eigenartig, was auch wieder vergeht.

nun ist es aber schon einige tage her, das küken röchelt immer noch.
und nun finde ich auch, dass es sich so verschnupft/verschleimt an hört.
es "niest" und seit heute atmet es auch eher durch den schnabel.
kann es sein, dass sie nase verstopft ist!? falls ja, was kann ich dagegen tun!?

lg sabrina
 
Hallo,

was ist mit Aspergillose? "Verstopfte Nase" hört sich für mich etwas banal an. Ich kenne mich mit Hühnern allerdings auch nicht aus.

VG
Tanja
 
was ist aspergillose?

kA, ich finde nur, es hört sich ein bisschen
so an wie ne verstopfte nase. :s

EDIT:

nein, sowas is es nicht.

Die klinischen Symptome sind vor allem durch den Befall der Atmungsorgane bedingt. Erkrankungen der Luftröhre, Bronchien, Lunge und Luftsäcke bewirken Atembeschwerden, jedoch ohne Atemgeräusche.. In weiterer Folge kommt es zu Appetitlosigkeit, schlechtes Allgemeinbefinden, Apathie (Teilnahmslosigkeit), Durchfall und Fieber. In tödlich ausgehenden Fällen kommen noch Blutarmut (Anämie) und eine Verstärkung der Atemprobleme hinzu. Da manche Symptome vor allem bei älteren Tieren milder oder atypisch auftreten, ist eine Diagnose allein aufgrund der Krankheitsanzeichen schwierig.

(http://www.huehner-info.de/infos/krankh_aspergillose.htm)

es gibt atemgeräusche, also das röcheln und "verschnupft anhören". es frisst brav und ist auch sonst normal aktiv. durchfall hat es auch nicht.
 
Hallo

Vitamine und Zwiebeln sollte man sowieso mit in die Narungkette mit aufnehmen, sowie Oregano ( Pflanzliches Antibiotiker)
Aber wenn sie so verschnupft sind, solltest du vieleicht mit ihnen zum Arzt gehen und evtl die Antibiotika verschreiben lassen,
wenn jetzt der Herbst vor der Tür steht, sind sie eh anfälliger.
Gibt ihnen mal Tyhmiantee zu trinken und mach ein wenig Chinaöl mit in den Stall.
Erkältung
Schnupfen
Erkältungzeit

Alles Gute für die Kleinen
Kerstin
 
hy kerstin,

danke erst mal. :) deine links sind echt klasse.

ich wusste gar nicht, das man den hühnern zwiebeln geben soll...
naja, ich hab dem kleinen jetzt zwiebeln gekocht, zu einem sud
und träufle ihr das ein. hoffentlich hilft es.

gibt du ihnen das normale oregano, das gewürz für die küche? fressen die das!? ich schnipsle ihnen immer brennesseln und schafgarben her.

chinaöl besorg ich morgen, müsste man ja in der apotheke kriegen oder?
darf ich das dem küken um das naserl cremen oder soll ich es ins wasser geben?
 
chinaöl besorg ich morgen, müsste man ja in der apotheke kriegen oder?
darf ich das dem küken um das naserl cremen oder soll ich es ins wasser geben?


grundgütiger

das kommt davon :nene: :nene:

willst du es denn ganz umbringen..WEDER NOCH..du sollst ein paar tropfen in den stall tröpfeln damit es die luft einatmet..ansonsten verätzt du das arme ding

Tina
 
du sollst ein paar tropfen in den stall tröpfeln damit es die luft einatmet..ansonsten verätzt du das arme ding

Tina
Hallo pumasocke
Wie Tina schon schreibt, paar Tropfen in den Stall, das artmen die Lütten dann nachts ein, wie inhalieren:zwinker:
Oregano mit unters Futter,
ich habe einen Apfel, Karotte und Zwiebel zerhackt und die Kräuter drüber/ drunter gerührt.
lies hier noch mal

@Tina schön das es dich gibt und du mit aufpasst
 
@ ladycassandra

um himmels willen NEIN! :nene:

in einem der link stand das mit dem cremen!

Man tropft einen tropfen auf ein Ohrstäbchen und verreibt es an beiden Nasenlöcher des huhnes. Man kann es auch so tropfen kommt darauf an wie stark der schnupfen ist, das zeug riecht sowas von das die tiere für einige sekunden umfallen und dann wieder aufstehen man kann ja mal selbst schnuppern ist echt cool der geruch *lol*

http://www.gefluegelfreunde.de/forum/index.php?showtopic=880

drum hab ich nach gefragt, so ganz wohl war mir bei der sache nicht, dass das tier kurz umfällt im geruch-schock.

@ dorian

danke für die tipps. werde ich gleich ausprobieren.

übrigens, das küken schnupft heute nicht mehr so arg wie gestern.
dürfte ein gutes zeichen sein. :)
 
so, ich impfe dem küken etwas gegen den schnupfen, den zwiebel-knoblauch-saft. ausserdem was vom doc. an einem tag ist das niesen besser, dann das röcheln und dann das schnupfen. aber nie alles gleichzeitig.

mein cayugababy ist ja jetzt leider gestorben, weil es eitrige drüsen hatte beim schnabel und keine luft bekam. jetzt hab ich natürlich schiss, das das perli auch dasselbe haben könnte. weil es jetzt auch öfter durch den schnabel atmet.

chinaöl tropfe ich auch tägliche neu in den stall. jetzt hab ich mir auch schon in einem naturmedizinbuch hausmittel rausgesucht. holundersaft soll gut wirken bei schleim, ein apfelessig-dampf gegen schnupfen. beim dampfbad weiss ich nicht, ob man das machen kann.

bin ziemlich verzweifelt, fliege morgen auf urlaub und ich will mein perli nicht im ungewissen lassen.

für mich deutet es auf schnupfen hin, es niest, es schnupft und hört sich verschleimt an. apettit hat es, es wuselt auch herum. aber das atmen durch den schnabel macht mich wahnsinnig. obwohl es eigentlich logisch ist, wenn die nase durch den schnupfen verstopft sein kann. aber ich hab eben angst, dass es daselbe hat. :(

hat wer noch nen tipp, was ich gegen ne verstopfte nase noch machen kann!???
 
Bei Säuglingen kann man Globulis gegen Stockschnupfen geben.
Das wären 3 Kügelchen, 5- 6 mal Täglich Sambucus Nigeria oder so...
Also ich schwöre auf die Homöphathie auch bei Hühnern

Lies die mal HIER durch, dort wirst du bestimmt fündig, sonnst mußt du dort direkt Fragen und zu diesem Bericht verlinken, wenn du nicht alles neu schreiben möchtest.

Alles gut für dein Huhn

Noch ne Frage, du lässt aber die Perlis nicht mit den Enten zusammen in den Stall oder?
 
@ dorian

wir haben zuhause auch viel homeopathie, hab auch schon in den büchern geschmöckert wegen dem schnupfen.

einige davon haben wir auch zuhause. aber die kügelchen in den mini-schnabel vom perli zu geben ist ein horror. hab immer angst, das ich dem scheisser weh tu, das perli ist ja nicht mal so groß wie ne handfläche von einer frau.

hab auch so byronia oder wie die heißen, die sind gegen den schleim.
ich weiss es nicht, vielleicht bin ich nur zu ungeduldig und red es mir schlimmer ein, weil jetzt das mit meinem entchen war. *hm*

die ente mit den kleinen war in denselben stall, wie das perli, aber dennoch getrennt vom perli mittels abteil. da nun das kleine entchen tot ist, sind die enten nun komplett draussen.
 
Mit der Homöopathie ist es ja so,
das die Information langt.
Nimm 5 Globulies löse sie in 0,2 Wasser auf
und gebe alle 30min mal nen Teelöffel (Plastik)

Leg die Kugel doch mal hin und zeig ihnen
wie dein Finger danach pickt.
 
hallo leute,

bin gestern zurück gekommen vom urlaub. am SO hat mich die nachricht erreicht, dass das perli auch tot ist. FR hab ich noch mit meiner mum telefoniert, ob der zwerg e was im kropferl hat und frisst. ja, er hat appetit und das kropferl ist auch voll.

bin total traurig! ich hab keines der kleinen perl-küken davon gebracht.
und bei dem letzten, hab ich alles getan, was möglich war, aufzucht mit henne unter der wärmelampe, speziellen perl-kükenstarter... :( :(

der kleine war ung. 2 monate alt und hatte bereits flügel.
doppelt so sauer und enttäuscht bin ich über seinen tod. ich dachte,
ich hätte ihn aus dem gröbsten raus. :(

dass er dasselbe hatte wie die cayuga glaub ich nicht, die futterte nicht und starb innerhalb von wenigen tagen.

trotzdem danke an ALLE für ihre hilfe und tipps!!! :)

@ dorian

das perlküken war ne ziemlich wilde, die blieb mir nicht mal auf dem arm sitzen. daher hab ich ihr die medizin mittels pipette gegeben, was auch schwer genug war.
 
Thema: HILFE! Perli-Küken röchelt bzw hört sich verschnupft/verschleimt an :(

Ähnliche Themen

Zurück
Oben