HILFE!!!! Suche neues Zuhause für ca. 35-jährige 0,01 Blaustirnamazone

Diskutiere HILFE!!!! Suche neues Zuhause für ca. 35-jährige 0,01 Blaustirnamazone im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo! Ich brauche dringend Hilfe: Aufgrund eines Todesfalles suche ich dringend für eine Blaustirnamazone (ca. 35 Jahre alt) ein neues...

  1. peba

    peba Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich brauche dringend Hilfe:
    Aufgrund eines Todesfalles suche ich dringend für eine Blaustirnamazone (ca.
    35 Jahre alt) ein neues Zuhause. Wunsch des Verstorbenen war ein Zuhause, in dem der Vogel fliegen kann ... evlt. in einer Voliere etc.
    Ich hab schon Zoos etc. abtelefoniert - aber ohne Erfolg.
    Kann mir jemand eine Adresse für eine Auffangstation geben?
    Der Vogel soll es dort auf jeden Fall bis an sein Lebensende gut haben....
    Ich bin für jeden Tipp dankbar!

    Schon mal vielen Dank!
    Peba
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Peba,

    herzlich willkommen hier im Forum!
    Für eine erfolgreiche Vermittlung wären noch weitere Fakten hilfreich:
    Wie lebte die Amazone bisher: In Einzelhaltung oder mit Amazonenpartner?
    In Wohnungshaltung oder in einer Freivoliere?
    Wie stark ist der Menschenbezug der Amazone ausgeprägt? Es liest sich so, als hätte der verstorbene Besitzer eine sehr innige Beziehung zur Amazone gehabt? Wäre dies der Fall, wäre eine Unterbringung der Amazone in einer Auffangstation etc. für die Kleine nicht optimal...
    Hilfreich wäre auch, wenn das Geschlecht der Amazone bekannt wäre, sodass sie bestenfalls zu einem gegengeschlechtlichen Partner ziehen könnte.
    Wo/in welchem PLZ-Bereich befindet sich die Amazone?


    PS: Möglicherweise erhältst du Angebote. Bitte sondiere diese genau. Oft melden sich bei solchen Fällen Händler, die vorgeben, einen Partner etc. zu suchen....
     
  4. lucy83

    lucy83 ein herz für tiere

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59192 Bergkamen
    hi

    habe dir auch eine pn geschickt.habe aber vergessen dich zu fragen ob bochum zu weit von dir wäre.wie ich weiss nehmen die leute auch tiere auf.und man kann die tiere besuchen gehen.

    lg steffi

    ps:nicht das du jetzt denkst das ich für mich gefragt habe:),das ist nämlich net der fall!!!
     
  5. peba

    peba Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sybille,
    der Vogel lebte bisher allein! Im Winter in einem Käfig in der Wohnung, im Sommer hatte er tagsüber draußen eine Art Voliere...
    Inwieweit es eine sehr innige Beziehung zu seinem Besitzer war, vermag ich nicht zu beurteilen. Er hat sich lange Zeit auf jeden Fall anfassen und auch streicheln und kuscheln lassen - das hat sich aber im Laufe der Zeit verloren.
    Evtl. aufgrund der Einzelhaltung? keine Ahnung! Vermutlich handelt es sich bei dem Vogel um ein Männchen - das hat zumindest mein Onkel vermutet..
    Wir kommen aus dem PLZ-Bereich 9... hättest Du evtl. Adressen, an die ich
    mich wenden kann?
    Der Vogel leidet wirklich unter der Einsamkeit und ich möchte ihm so schnell wie möglich helfen.
    Viele Grüße
    Petra
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Liebe Petra,

    wenn es nicht gar zu eilig mit der Abgabe ist, würde ich dir raten, eine Feder der Amazone an ein Institut zu schicken, welches das Geschlecht per DNA-Analyse feststellen kann. Kostet um die 16€ und dauert ca. 1 Woche...
    Optimal wäre, wenn die Amazone (wie heißt sie eigentlich?) in ähnliche Verhältnisse käme, sprich Familienanschluss und zusätzlich einen Partnervogel hätte.
    Auch musst du wissen, dass eine Vergesellschaftung einer über viele Jahre auf den Menschen fehlgeprägten Amazone nicht ganz einfach ist... Von Vorteil könnte sein, dass es sich bei dem Alter der Amazone bei ihr wahrscheinlich um einen Wildfang handelt, der eventuell noch im tiefsten Inneren eine Spur von Sozialverhalten in sich trägt...
    Eventuell ist dem Besitzer mal ein Fehler unterlaufen, der die Verhaltensänderung verursacht hat...
    Hättest du möglicherweise ein Bild vom Amazönchen? Am besten eines, auf dem man der Kopf von der Seite sehen kann? Bei den Blaustirns kann man oft an der Kopfform das Geschlecht erkennen, was allerdings nicht sicher ist. Letztendliche Gewissheit bringt eine DNA-Analyse...
    Ich würde dir nicht zu einer Auffangstation raten...

    Wenn das Geschlecht bekannt ist, könnte man die Kleine eventuell sogar hier über das Forum vermitteln. :zwinker:

    Wie macht sich das bemerkbar?
     
  7. peba

    peba Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sybille,
    kannst Du mir Adressen von Auffangstationen nennen?
    Ich such mir im Internet schon die Finger wund und finde nichts...
     
  8. #7 Sybille, 2. Dezember 2009
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2009
    Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Ich glaube, in Bayern sieht es da schlecht aus...
    Und z.Z. hat der Ruf von solchen Stationen arg gelitten. Ich hätte bei einer Empfehlung ein schlechtes Gewissen, wenn ich die Station nicht selbst kennen würde...
    Ich schicke dir mal eine PN mit einem Tipp.
    Aber auch die Stationen wollen den Nachweis über das Geschlecht haben und zusätzlich und noch wichtiger ein Gesundheitszeugnis, d.h. ob der Vogel frei von PBFD und anderen ansteckenden Krankheiten ist...


    PS: Ich habe den Titel des Themas noch etwas präzisiert. :zwinker:
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Peba,

    wie Du siehst, ist es nicht ganz leicht, so ein Tier unterzubringen. Ich finde es echt toll, daß Du Dir da wirklich die Mühe machst und nicht einfach den Käfig offen stehen läßt. :beifall: :beifall: :beifall:

    Bitte verlier nicht die Geduld und finde ein schönes Zuhause für den armen Vogel. Der leidet durch den Verlust des "Menschenpartners" nämlich schon genug.:trost:

    Wie schon vorher gesagt wurde: stell doch bitte Fotos mit der Kopfansicht rein. Außerdem müssen eigentlich Papiere für den Vogel da sein. Ein Kaufvertrag oder eine Citesbescheinigung.

    Über die Nummer des Ringes könntest Du über folgende Adresse evtl. den Züchter herausfinden. Der kann Dir evtl. auch weierhelfen.

    Versuch die Nummer des Fußringes zu lesen und kontaktiere::idee:

    WZF GmbH

    Waltraud Birth

    Ringstelle

    Mainzer Str. 10

    D-65185 Wiesbaden

    Tel.: 0611 447 553 24

    Fax: 0611 447 553 33

    mailto: birth@zzf.de

    http: www.ringstelle.de


    Die bekommen so ziemlich alles raus.

    Liebe Grüße und alles Gute
    Maggy
     
  11. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo peba

    gar nix mehr gehört: gibt es was neues?
     
Thema: HILFE!!!! Suche neues Zuhause für ca. 35-jährige 0,01 Blaustirnamazone
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. suche 35jaehrige

Die Seite wird geladen...

HILFE!!!! Suche neues Zuhause für ca. 35-jährige 0,01 Blaustirnamazone - Ähnliche Themen

  1. Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch

    Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch: Ein freundliches Hallo! Ich bin seit einiger Zeit passives Mitglied im Vogelforum und lese aufmerksam die vielen interessanten, bzw. auch...
  2. Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?)

    Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?): Liebes Forum, meine zwei Federbällchen und ich sind neu hier, hallo zusammen :) Vor vielen Jahren hatte ich mal einen kleinen Nymphen- und...
  3. Katharinasittiche neu eingezogen

    Katharinasittiche neu eingezogen: Hallo zusammen, ich bin seit Samstag Besitzer von zwei Katharinasittichen (9 Wochen jung, Männchen und Weibchen). Beide sind futterfest und...
  4. Suche für meine 30Jahre alte Venezuela Dame ein Menschen

    Suche für meine 30Jahre alte Venezuela Dame ein Menschen: Hallo ihr da draußen ich habe eine Venezuela Dame sie ist ca 30 Jahre alt jetzt suche ich auf diesem Weg Den passenden Partner dazu.
  5. Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.

    Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.: Hallo bin neu hier und brauche hilfe ein Bauerringsittich weibchen zu finden. Sind alles nur männchen im Angebot. Mein Hahn ist jetzt schon 2...