Hilfe - Wellihenne legt Eier

Diskutiere Hilfe - Wellihenne legt Eier im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo an Alle! Eine meiner Wellihennen hat gestern abend ein Ei gelegt. Saß schon auf ihrem Schlafring da hören wir plötzlich so ein dumpfes...

  1. Urmel69

    Urmel69 Guest

    Hallo an Alle!

    Eine meiner Wellihennen hat gestern abend ein Ei gelegt. Saß schon auf ihrem Schlafring da hören wir plötzlich so ein dumpfes Plopp und schauen nach - lag ein Ei auf dem Boden. Sie hat keine Brutmöglichkeiten (habe auch keine Zuchtgenehmigung). Die Eierschale war durch den Fall beschädigt. Weiß jetzt nicht so recht was ich machen soll. Habe ihr das Ei erst mal liegen gelassen, obwohl sie sich nicht drum kümmert. Befürchte aber das sie noch weiterlegen wird. Was ist denn in so einem Fall die beste Handlungsweise?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. crisse83

    crisse83 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    also ich habe gehört (bitte um korrektur) das man dieses entweder abkochen oder ein fake ei drunter legen - da sie ja sonst immer weiter legt.
     
  4. crisse83

    crisse83 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    also ich habe gehört (bitte um korrektur) das man dieses entweder abkochen oder ein fake ei drunter legen - da sie ja sonst immer weiter legt
     
  5. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Wenn sie sich nicht kümmert, dann nimm das Ei weg.

    Sollte sie weiter legen, biete einen Nistkasten an, und tausch das Gelege gegen Plastik-Eier aus. Abkochen ist auch eine Möglichkeit, wie crisse schon schrieb.
     
  6. Urmel69

    Urmel69 Guest

    Vielen Dank für Eure schnellen Antworten. Werde jetzt mal warten ob sie morgen das zweite Ei legt und wenn ja werd ich sie von den anderen Trennen und ihr eine Brutkasten anbieten (ihr Mann darf natürlich mit). Kann ja den Brutkasten nicht zu allen hängen, da gäbs ja Mord und Totschlag - bei drei Hennen!
    Wodurch kommt den das, das sie jetzt Eier legt. Dachte das tun Wellis nur wenn sie eine paßende Höhle hätten und das drumherum stimmt.
    Sie haben ja zum spielen mehrer Kokusnüsse, aber die habe ich vorsorglich schon mit einem zusätzlichen großen Loch versorgt weil ich eben Angst hatte, sie könnten die als Brutplatz mißbrauchen.
    Kann ich irgendwie vorbeugen das das nicht nochmal passiert?
     
  7. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Das Futter spielt eine wesentliche Rolle. Wenn man zu gehaltvoll füttert, kommen die Vögel schnell in Brutstimmung. Also weglassen: Eifutter (gebe ich nur mal eine kleine Menge in der Mauser), Keimfutter, Knabberstangen, Futtermischungen mit künstlichen Vitaminen und Zusatzstoffen wie Honig, Bäckereierzeugnissen ect. Futtermischung sollte nur aus Hirsen, hohem Glanzanteil und evtl. Grassamen bestehen. Grünzeugs in Maßen. Hier was zum Lesen ;) http://www.vogel-faq.de/index.php?sid=1024364&aktion=artikel&rubrik=006&id=149&lang=de
     
  8. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Kleiner Hinweis noch: Sie wird sehr wahrscheinlich ein komplettes Gelege zusammen bekommen. Also rechne mal mit 4-7 Eiern, die im Abstand von 2 Tagen kommen.
    Wenn sie die Eier ignoriert: Wegnehmen.
    Wenn sie sich drum kümmert: Bruthöhle anbieten und die Eier gegen Plastik austauschen oder abkochen. Nach etwa vier Wochen sollte sie das Interesse an dem Gelege verlieren, weil nix schlüpft.
    Damit sie nicht gleich ein neues Gelege anfängt, solltest Du das Futter weniger reichhaltig gestalten und vielleicht auch die Tagesdauer verkürzen (also abends weniger lange Licht im Zimmer anlassen oder den Käfig abdunkeln). Es kann auch helfen, die Luftfeuchtigkeit im Raum zu senken (Raumluftentfeuchter)
     
  9. Urmel69

    Urmel69 Guest

    Hallo Andrea,
    hallo Deichshaf,

    Vielen Dank für die Infos und den Link. Das sie das Gelege voll machen wird hab ich ja schon befürchtet. Bin mal gespannt ob heute das zweite Ei folgt. Wenn sie sich überhaupt nicht drum kümmert, reicht es also das Ei wegzunehmen- und sie hört dann auch nach dem siebten Ei auf?
    Mit dem gehaltvollen Futter hab ich echt noch ein Problem. Meine Wellis bekommen weder Knabberstangen noch Leckerlis, Kolbenhirse selten (so alle zwei Wochen mal zwei Stück für sechs Wellis) und das normale Futter wird noch mit "mageren" Grassamen gestreckt (eine Henne hat ein Gewichtsproblem). Täglich ein bißchen Obst oder Gemüse. Aber die Frischkost ist doch wichtig wg. der Vitamin- und Mineralstoffe- soll man das dann weglassen?
    Den Tag verkürzen ist ja jetzt nicht mehr so schwierig, wird ja jetzt eh um 20.00 Uhr dunkel und ab 19.00 werden sie abgedeckt.
    Ja, Luftfeuchtigkeit liegt bei ca. 60%. Wie weit soll man die denn runterschrauben, wenn's zu wenig wird hat man ja auch wieder die Aspergillose-Gefahr. Weiß zwar nicht wie anfällig die Wellis sind, aber gesund ist es glaub ich nicht.

    LG Urmel
     
  10. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Wie ist denn das normale Futter zusammengesetzt? Siggi, der auch den FAQ-Artikel verfasst hat, rät in solchen Fällen immer zu einem sehr hohen Glanz (= Kanariensaat )-anteil bzw. wenn das nichts bringt, eine Weile reine Glanzfütterung. Ich würde das Grünzeug jetzt mal ganz weglassen, bzw. höchstens 1-2 mal die Woche geben. In der ursprünglichen Heimat bekommen die Vögel oft auch über längere Zeit nichts Grünes.
    Bei der Luftfeuchtigkeit braucht man bei WS nicht so aufpassen wie bei Arten, die aus Tropenwäldern stammen. WS sind doch trockene Gebiete gewöhnt. Von Aspergillose habe ich bisher noch nichts gelesen, wenn dann im Zusammenhang mit verpilztem Futter.
     
  11. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Keine Sorge, dieses Märchen, dass eine Henne nicht mehr aufhört zu legen, bis sie vor Erschöpfung zusammenbricht, nur weil man ihr die Eier wegnimmt, stimmt nicht. Es ist ganz einfach so, dass die Henne, wenn sie in Brutstimmung gerät, eine Anzahl Eier ausbildet, die vom Hahn befruchtet werden/wurden. Diese Eier wird die Henne dann auch legen - sie kann gar nicht anders. Die Zahl der Eier schwankt natürlich und es kann sogar sein, dass sie nur ein einzelnes Ei ausgebildet hat - auch wenn das eher unwahrscheinlich sein dürfte.

    Die Luftfeuchtigkeit beo 60% ist schon völlig in Ordnung. Es gibt nur Schlauberger, die ihre Wäsche in der Wohnung trocknen und dann natürlich bei 80-90% liegen - und frag' mal einen Züchter, was der neben Futter und Tageslichtdauer macht, um die Brutlustigkeit der Hennen anzuregen ;-)

    Du kannst das normale Wellensittichfutter (Körnermischung) als Alleinfutter bedenkenlos verfüttern und Grünfutter, Obst, Gemüse etc. soweit beschränken, dass die Tiere das einmal in der Woche bekommen. Wenn Du Tiere mit Gewichtsproblemen hast, kannst Du auch das Futter strecken, in dem Du beispielsweise auf 5kg Körnermischung 1kg Knaulgrassamen oder Glanz hinzugibst. 1kg Knaulgrassamen hat in etwa das gleiche Volumen wie 5kg Körnermischung, wie sie in der Birdbox angeboten wird. Die Tiere haben damit jedenfalls bei uns keine Probleme. Sie fressen halt mehr, nehmen aber nicht weiter zu, weil der Nährwert abnimmt. Und die Tiere sind deshalb aber auch mehr in Bewegung und haben dadurch einen besseren Ernährungszustand erreicht.
     
  12. tuana

    tuana Taka Namida

    Dabei seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo der Wein wächst ...
    sowas müsste es für bestimmte menschen auch geben;)

    da sieht man mal wieder dass wellis es viiiiieeeeel besser haben al menschen...:D :~
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Urmel69

    Urmel69 Guest

    So, das zweite Ei kam gestern. Sie hat es in einer der Kokusnüsse gelegt. Da ist es leider rausgefallen und kaputt gegangen. Sie ist an den Eiern aber auch nicht sonderlich interessiert. Der Kleinen gehts gut und sie ist munter (hab ja immer Angst das sie in eine Legenot gerät und wir sind ja jetzt zwei Tage nicht da- werde aber die Nachbarin auf alle Eventualitäten hinweisen).
    Knaulgras mische ich schon unters Futter, genau wie Grassamen. Ich könnte natürlich den Anteil erhöhen, der liegt jetzt bei ca. 20%.
    Und die Selbstbedingungstheke auf dem Fensterbrett (Golliwoog ) wird nur noch einmal die Woche eröffnet.
    Vielen Dank für die guten Ratschläge und ein schönes Wochenende.

    LG Urmel
     
  15. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Biete ihr bitte Kalk und Vogelgrit an
     
Thema:

Hilfe - Wellihenne legt Eier

Die Seite wird geladen...

Hilfe - Wellihenne legt Eier - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...