Hilfe! Wellihenne sucht Brutplatz

Diskutiere Hilfe! Wellihenne sucht Brutplatz im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich hab schon seit 35 Jahren Wellis und trotzdem stehe ich jetzt vor einem Problem. Meine Robbi will unbedingt brüten. Ihr Herzliebster...

  1. Rine

    Rine Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab schon seit 35 Jahren Wellis und trotzdem stehe ich jetzt vor einem Problem. Meine Robbi will unbedingt brüten. Ihr Herzliebster macht insofern mit, als dass er die auserkorene Brutstätte interessiert begutachtet.

    Ich will aber Robbi nicht brüten lassen. Sie hat sich jetzt den Platz in einer Schranknische hinter dem Mülleimer ausgesucht. Ich weiß ja, dass man die Wellis am brüten hindern kann, wenn man ihnen die Brutstätte sozusagen wegnimmt. Also könnte ich dem Mülleimer einfach rausstellen und sie hätte keinen Unterschlupf mehr. Wenn ich merke, dass sie dahinter ist, nehme ich sie immer einfach wieder hoch auf den Käfig.

    Hier nun meine Frage: Kann es trotzdem sein, dass Robbi schon ein Ei im Bauch hat (hab noch nicht beobachtet, dass ihr Mann Don sie besteigt).

    Am Futter kann ich wenig ändern, da die beiden mit noch 7 anderen Wellis und 3 Nymphen leben. Ich möchte nämlich nicht, dass Robbi Legenot oder sonstige Beschwerden bekommt.

    Gruß Rine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Hmmm schwer.....
    entweder beobachten und eine Legenot ausschliessen.....ODER

    gezielt legen lassen und dann austauschen.....

    Wenn Du das Futter und Licht reduzierst werden die anderen Vögel daran nicht zu Grunde gehen....
     
  4. #3 s.soeldner, 27. April 2006
    s.soeldner

    s.soeldner S.soeldner

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03238 Finsterwalde
    Hallo Rine,

    ich hab gute Erfahrungen damit gemacht, die Mädels legen zu lassen und die Eier danach auzutauschen. Zum einen wird sie sich ja doch ein Plätzchen suchen - wo Du das Ei dann unter Umständen nicht mehr findest und zum anderen geht es den Pipern durchaus besser, wenn Sie sich ausleben können. Die Plastikeier sind ja auch nicht teuer, hab sie in Ricos Futterkiste erstanden. Schau doch einfach mal nach.

    Mein Pitri hatte 6 Eier gelegt und fleissig bebrütet. Nun nach dem Umzug in die Außenvoliere hat er das ganze vergessen und ist glücklich.

    Liebe Grüße

    s.soeldner
     
  5. Rine

    Rine Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. August 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Soeldner,

    ich hab mir auch gedacht, dass ich Robbi gewähren lass. Hoffentlich finden meine anderen beiden Hennen nicht auch daran Gefallen. Die Eier tausche ich dann auf jeden Fall aus. Hab schon welche hier und zwar richtige Wellieier, die von früheren Gelegen stammen und entsprechend gekennzeichnet sind, damit wirklich nichts schlüpft.

    Vielleicht weiß sonst noch jemand, was ich für Robbi tun könnte. Aber ich denke auch, dass die Natur stärker ist und Robbi andere Stellen sucht.

    Gruß Rine
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe! Wellihenne sucht Brutplatz