Hilfeee, geht Kanari und Spitzschwanzamadine?

Diskutiere Hilfeee, geht Kanari und Spitzschwanzamadine? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Habe vor einigen Tagen zwei Kanarienhaehne geschenkt bekommen, meine gestern beschriebene Hektik hat sich zum Abend hin gelegt.Jedoch heute Morgen...

  1. KiBi

    KiBi Guest

    Habe vor einigen Tagen zwei Kanarienhaehne geschenkt bekommen, meine gestern beschriebene Hektik hat sich zum Abend hin gelegt.Jedoch heute Morgen habe ich beide Kanaries getrennt, da einer sehr dominant wirkte und den Anderen total attakierte, dass konnte ich mir nicht laenger mit ansehen.Ich werde wohl den dominanteren leider abgeben.Nun habe ich eine süße Spitzschwanzamadine gesehen, die ich meinen bleibenden Kanarienhahn gerne dazugesellen möchte.Die Spitzschwanzamadine scheint evtl. ein Hahn zu sein da er ganz leise getraellert hat!Was meint ihr, geht das gut nach einiger Eingewöhnungszeit??Das waere so supi,ich möchte den Kanari nicht allein sitzen lassen(eine Henne möchte ich nicht unbedingt).Ich habe jetzt schon drei Meinungen gehört, die sagen das es okay waere, wenn ich zum Spitzschw.-Hahn keine Spitzschw.-Henne noch mit dazugeselle!Was meint Ihr??? Ich feue mich auf viele Schnelle Antworten, denn dann würde ich den kleinen Kerl morgen kaufen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bouver

    Bouver Guest

    du würdest ihnen was besseres tun,wenn du jeweils das gegengeschlecht holst.
    nachwuchs musst du nicht haben,dass geht einfach zu verhindern.
    kanarienvögel sind girlitze und prachtfinken gehören zu einer anderen familie.
    sie würden sich bei genügend platz vllt schon vertragen,aber sie hätten von der konstellation nicht viel.
     
  4. iskete

    iskete Guest

    Hallo!

    Kibi hat doppelt gepostet: Hier!
     
  5. KiBi

    KiBi Guest

    Hallo Iskete, ich habe jetzt schon mehrfach gehört, dass z.B. Japanische Mövchen gehen würden oder eben auch Spitzschwanzamadine(Hahn).Und dann habe ich schon mal bei einem Kaefigkauf Bilder gesehen in diesem saß:1Kanarien, 1Dominikanerwitwe,1Strohwitwe,1 Paradieswitwe und 2 Gouldamadinen ALLES HAEHNE!!Alle hatten ein sehr schönes Prachtgefieder, sahen super aus!Es gab wohl keinen Streß, denn der Verkaufer legte Wert das alle Vögel so zusammenbleiben! Also muss es doch Vogelarten geben die sich einfach akzeptieren.Und ich denke jeweils ein Paerchen von Kanarien und SP.amadiene, da ist mein Kaefig zu klein!Vielleicht hat jemand ja noch eine Idee was für eine Vogelart zu meinem Kanarienhahn passt.Ich möchte einfach keine Henne mit dem ganzen Eier gelege und die Henne strengt sich so an und ich tausche jedesmal die Eier aus,würde mir jedesmal total Leid tun.
    Gruß KiBi
     
  6. Bouver

    Bouver Guest

    du suchst händeringend nach einem vogel der gut zu deinem hahn passt,dass ist aber nunmal eine henne.
    wenn der käfig für 1.1 und 1.1 zu klein ist,ist er auch zu klein dafür,2 verschiedene vogelarten zu vergesselschaften,auch wenn es nur jeweils ein vogel ist,die nichtmal der gleichen familie angehören.klar knipst der verkäufer seine bilder direkt nachdem er die durchgemauserten jv bekommt und sie noch nicht lange in den behausungen saßen,wenn du jetzt von zoofachhandlungen oder händlern sprichst,von züchtern rede ich nicht,bei vielen züchtern sieht sowas anders aus,da sie mit herz dabei sind.
    dir wurde schon im anderen thread von iskete gesagt,dass man sowas unterlassen sollte und dann machst du den selben thread im kanarienvogelforum auf.das soll nichts gegen dich sein,aber eine vergesselschaftung von jeweils einem vogel und in einem käfig ist eben nicht das wahre für die vögel.
     
  7. sigg

    sigg Guest

    Es ist nun mal so, das manche meine, wenn nur genügend Threads mit dem gleichen Thema eröffnet werden, kommt irgendwann die gewünschte Antwort, weil man es sich nun mal in den Kopf gesetzt hat, es so machen, auch wenn alle abraten.
     
  8. #7 petrairene, 20. Mai 2007
    petrairene

    petrairene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das hat weniger mit artgerechter Haltung zu tun sondern mit einer Art Trophäensammlung.

    Von jeder Art den dekorativen Hahn. Am bessten eine ganze Sammlung davon. Die unscheinbare Henne? Kein Bedarf.

    Das kann man mit Briefmarken machen oder mit Markenklamotten, aber doch nicht mit lebenden Tieren. 8o
     
  9. Bouver

    Bouver Guest

    Ich finde wir sind das zu hart angegangen.Kibi kennt sich wohl nicht so aus und weiß einfach nicht,dass es wirklich nicht gut ist,was er vorhat.
    Er macht sich wohl einfach Gedanken wegen der Sache mit dem Nachwuchs und anstatt ihn anzugehen,wie auch ich es getan habe,sollten wir ihm sagen,dass es in der Natur der Henne liegt Eier zu legen und diese zu bebrüten,hierbei handelt es sich um einen natürlichen Trieb.
    Die Eier sind ganz einfach gegen Kunststoff Eier auszutauschen und das ist kein Streß für die Henne.Schau doch,wenn du so einen kleinen Käfig hast,dass du den Kanarienhahn oder den Spitzschwanzamadinenhahn gut bei einer Artgenossin untergebracht kriegst und hole dem jeweils anderen einen gegengeschlechtlichen Partner,dass ist für die Vögel wohl am schönsten.
     
  10. KiBi

    KiBi Guest

    Also, diesen Hinweis das 1Kanarienhahn und eine Sp.amadine passt, habe ich von einem wirklich liebevollen und gewissenhaften Züchter bekommen ! Ich wollte eigentlich über dieses Forum noch Informationen sammeln, bevor ich mir noch ein Vögelchen dazukaufe!!!Ich habe auch schon alles ins Forum geschrieben was meine Beweggründe sind (2Haehne geschenkt bekommen habe diese einen Tag spaeter getrennt usw...-möchte nicht alles doppelt schreiben).Möchte auch den Kanarienhahn behalten,da er recht zutraulich ist und wir dieses kleine Pieperchen schon ins Herz geschlossen haben,allerdings möchten wir sein Leben so schön wie "möglich" gestalten.Nun suchte ich über dieses Forum noch Anregungen das es für Tier und Mensch gemeinsam okay ist!!!
    Im übrigen schlaeft mein Hundchen auch nicht mit im Bett obwohl es ein Rudeltier ist,sie es zwar gerne taete(beim Berner Sennenhund bleibt nicht viel Platz übrig),also für das Zusammenleben gibt es für jeden Kompromisse die im bestimmten Maße auch akzeptabel sind.
    Ich habe jetzt schon seit einiger Zeit viele Beitraege gelesen und musste recht schnell feststellen,dass wenn "Anfaenger " sich mit Fragen an das Forum richten, das da teilweise so plump geantwortet wird wo man nur mit dem Kopf schütteln kann!!
    Da hat man keinen Bock mehr ne Frage zu stellen, schade eigentlich, denn ich finde damit ist das Forum irgendwie verfehlt!!!
    Dann müssen die Profis halt unter sich bleiben!!!!!
     
  11. #10 sigg, 20. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Mai 2007
    sigg

    sigg Guest

    Das nehme ich dir nicht ab, ich würde den Zufallsvermehrer nennen, wenn er solche Haltungsratschläge gibt. Mag ja sein das er mit seinen Vögeln liebevoll umgeht, aber Ahnung hat er nicht!
    Es tut mir ja so schrecklich leid, das wir dir, die von dir heißersehnte Zustimmung zu der unsinnigen Vergesellschaftung nicht geben wollen, aber ich gehe davon aus, das du es trotzdem machen wirst.
    Nun hast du aber keine Absolution dafür bekommen.
    Dann aber wie ein kleines Kind loszuweinen, weil man dir deinen Willen nicht lassen will, spricht ja auch Bände!
     
  12. iskete

    iskete Guest

    Hallo Kibi!

    Wenn Du nur eine Spitzschwanzamadine kaufen willst, dann wird sie sehr einsam leben und sich nicht mit einem Kanarien versteht. Armer Vogel!!! Spitzschwanzamadine ist dagegen Kanarien sehr sozial und braucht einen Partner, also noch einen Spitzschwanzamadine, keinen Kanarien!!!! Diese Amadine sitzt mit andere Amadine nebeneinander und krault den Kopf von ihr. Dagegen tut Kanarien garnichts!!! Traurig!!! Was Du erleben wirst!!!
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo!

    Ich stimme Danny und Sigg zu, warum muss es unbedingt ein Kanarienvogel und eine Spitzschwanzamadine sein?
    Es gibt Konstellationen die passen und andere passen eben einfach nicht.

    Ich hätte auch gerne viele Kanarienhähne die dann alle wunderschön singen - aber ich werde einen Teufel tun und mir das während der Brutzeit antun. :nene:
     
  15. sigg

    sigg Guest

    Es ist schon eine Vergewaltigung einer Spitzschwanzamadine, die ein starkes Sozialbedürfnis hat, mit einem Kanarienvogel zusammenzustecken.
    Die Amadine versauert doch regelrecht, weil sie keinen Sozialpartner hat.
    Die beiden haben schließlich soviel gemeinsam, wie ein Wildschwein mit einem Telefon.
     
Thema: Hilfeee, geht Kanari und Spitzschwanzamadine?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spitzschwanzamadine vergesellschaftung mit kanarien

Die Seite wird geladen...

Hilfeee, geht Kanari und Spitzschwanzamadine? - Ähnliche Themen

  1. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  2. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...
  3. Kanarien Windschutz

    Kanarien Windschutz: Hallo zusammen, Ich habe seit drei Wochen Kanarienvögel. Sie leben bei uns auf der überdachten Terrasse in einer kleinen Voliere. Diese steht mit...
  4. Was für ein Kanari ist das?

    Was für ein Kanari ist das?: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und habe eine Frage: Um welche Zuchtrichtung handelt es sich...
  5. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]