Hilferuf!!

Diskutiere Hilferuf!! im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo!! Bin ganz neu hier und hab ein riesen Problem!! Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!! Ich habe/hatte seit ca. 1 Jahr 2 Ziegensittiche...

  1. #1 Silvia H., 7. Juni 2006
    Silvia H.

    Silvia H. Guest

    Hallo!!

    Bin ganz neu hier und hab ein riesen Problem!! Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!!

    Ich habe/hatte seit ca. 1 Jahr 2 Ziegensittiche (Schlucke & Schumper, Alter unbekannt) und Schlucke ist am Montag ganz plötzlich gestorben. :traurig: Es gab keine Anzeichen einer Krankheit, er war am Tag zuvor normal, flog im Zimmer rum und hatte Spaß mit seinem Kumpel!! Er fraß und trank normal!! Nur am Montag Abend saß er dick aufgeplustert auf seiner Stange und rührte sich nicht, wenn man ihm zu Nahe kam. Die Nacht hat er dann leider nicht mehr überlebt!! Ich kann mir das wirklich nicht erklären!! Warum ging das so schnell?? :? Ich wollte doch noch mit ihm zum Tierarzt, doch sein Zustand hat sich in nur wenigen Stunden drastisch verschlechtert, bis er dann gestorben ist. Vielleicht hat jemand von Euch eine Erklärung??

    Jetzt ist Schumper ganz alleine und ruft ständig nach Schlucke und ist total verwirrt und fliegt durch die ganze Bude, als wenn er ihn suchen würde!! Was soll ich bloß tun??

    Anstelle eines neuen Ziegensittichs würde ich Schumper lieber einen Wellensittich dazu setzen, würde das funtionieren oder sollte man Ziegensittiche doch besser paarweise halten??

    Auf jeden Fall muss ich jetzt schnell einen neuen Kumpel für Schumper finden, nicht, dass der mir auch noch eingeht!!

    Bitte um Eure Hilfe!!

    Vielen Dank Silvia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kolibri**, 7. Juni 2006
    Kolibri**

    Kolibri** Guest

    Hallo!
    Das tut mir leid was dir passiert ist. :trost: Ich habe auch vor wenigen Wochen eine Ziege verloren. Man kann so natürlich schwer sagen was er hatte. Es wäre aber möglich, da du schreibst "Alter unbekannt" dass es am Herzen lag. Das ist jedenfalls eine häufige Ursache für plötzliche Todesfälle.
    Ich würde Ziegen nur mit Ziegen verpaaren. Ziegen sind ja viel aktiver als Wellis und darum könnte die Ziege den Welli zu viel stressen.:+klugsche
    Ich würde auch vorsichtshalber Schlucke vor einer neuen Verpaarung untersuchen lassen, weil falls da doch ein Virus im Spiel war, würde sich der neue Vogel ja anstecken.
    Wünsche dir viel Glück mit der neuen Verpaarung!:zwinker:
    lg, Kolibri**
     
  4. #3 Silvia H., 7. Juni 2006
    Silvia H.

    Silvia H. Guest

    Hallo Kolibri!!

    Du hast wahrscheinlich recht, ich sollte doch lieber mit Schumper nochmal zum Tierarzt gehen!! Ich will doch mal schwer hoffen, dass er sich nicht angesteckt hat.

    Also lieber kein Wellensittich dazu?! OK, dann werd ich mich mal nach einem neuen schönen Ziegensittich umschauen!!

    Wenn ich den dann hab, wie geh ich dann vor?? Wie gewöhn ich die beiden am besten aneinander??

    Kann man denn dann hinterher wohl noch so 2 Wellensittiche dazu setzen?? Und wie stell ich das dann nun wieder an??
     
  5. #4 Kolibri**, 7. Juni 2006
    Kolibri**

    Kolibri** Guest

    Hallo!
    Dein Vogel wird es dir bestimmt danken wenn er einen artgleichen Partner bekommt! Also ich glaube, wenn die Voliere groß genug ist, kann man noch ein Wellipaar dazu setzten, aber damit habe ich keine Erfahrung. Es werden sich aber bestimmt noch mehr Leute hier melden... Geh am besten zu einem Züchter und nicht zum Tiergeschäft. Der kann dir mit solchen Verpaarungsfragen auch super helfen! Meistens kennen die sich bestens da aus!:zustimm:
    Also ich habe es bei der neuen Verpaarung folgendermaßen gemacht und das hat auch super funktioniert: Ich habe einen zweiten Käfig neben die Voliere gestellt, so dass die beiden ich erst mal nur sehen und hören. Ich denke, dieses hektische Verhalten von Schlucke besser sich bereits dann. Der zweite Käfig ist deshalb gut, weil Schlucke auf die Idee kommen könnte "seine Voliere gegen Eindringlinge zu verteidigen". Mein Züchter hat gesagt das kommt aber nur selten vor, da Ziegen recht friedlich sind. Dann kannst du Schlucke mal beim ausflug zu dem Käfig von dem neuen lassen. Wenn sie sich akzeptieren erkennt man das recht deutlich: Meine Henne hat ihm dauernd den Popo hingestreckt (eine Aufforderung zur Paarung):) und dann haben die beiden sich durch die Gitterstäbe gefüttert. Am letzten Tag habe ich für zwei Stunden den alten Vogel aus der Voli. ins Zimmer fliegen lassen und den neuen in die Voli gelassen, damit er sich in Ruhe umschauen kann. Als die Henne dann nach 2 Stunden dazu kam, waren sie ein Herz und eine Seele.;):freude:
    Hoffe das war jetzt nicht zu kompliziert erklärt!?:~
    Kolibri**
     
  6. #5 Silvia H., 7. Juni 2006
    Silvia H.

    Silvia H. Guest

    Vielen Dank für die guten Ratschläge!! :prima:

    Also einen Züchter kenn ich da schon!! Werd dann mal ein paar Worte mit ihm wechseln!!

    Du schreibst, am letzten Tag hättest Du dann den neuen einfach in die Voliere gesetzt!! Wieviele Tage waren es denn insgesamt?? :? Wie lange hast Du gewartet??

    Achja, was mich auch noch brennend interessieren würde wäre, woran man das Alter eines Ziegensittichs erkennen kann?!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Kolibri**, 7. Juni 2006
    Kolibri**

    Kolibri** Guest

    Hallo
    Woran man das Alter erkennen kann weiß ich jetzt so direkt nicht. Aber der Züchter wird dir auch da mit Sicherheit weiterhelfen können.
    Mit ca. 1/2 bis 3/4 Jahr sind Ziegen ausgewachsen. Alles was da drunter ist, ist halt n bissl kleiner, v.a, sind bei den Jungen die Schwanzfedern noch nicht so lang. Mehr weiß ich dazu nicht.:~
    Bei mir hat die Verpaarung drei Tage gedauert. Das ist aber bestimmt von Vogel zu Vogel anders.
    Kolibri**
     
  9. #7 Silvia H., 8. Juni 2006
    Silvia H.

    Silvia H. Guest

    Ja gut, ich werd morgen direkt zum Züchter fahren und mir einen neuen Ziegensittich besorgen!! Natürlich nur nach einer "Rundum-Beratung"!!

    Mal schauen was er zu dem Thema Wellensittich und Ziegensittich zu sagen hat!!

    Schumper geht es im Übrigen immer noch nicht besser!! Er ist ganz schön laut geworden und ist immer noch ständig auf der Suche nach Schlucke. Da kommen einem wirklich die Tränen!! :traurig:

    Aber ich danke Dir vielmals für die guten Ratschläge!!
     
Thema: Hilferuf!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hilfe ruf vogel

    ,
  2. hilferuf vogel

Die Seite wird geladen...

Hilferuf!! - Ähnliche Themen

  1. Hilferuf des Taubenschutzvereins Villa Flügel! Zukunft vieler Tauben ungewiss!!!

    Hilferuf des Taubenschutzvereins Villa Flügel! Zukunft vieler Tauben ungewiss!!!: Hilferuf!!! Bitte teilen!!! Zukunft vieler Tauben ungewiss!!! Unser Taubenschutzverein Villa Flügel e.V. braucht dringend eure Hilfe! Wir sind an...
  2. Mönchsittiche - Wir brauchen dringend Hilfe

    Mönchsittiche - Wir brauchen dringend Hilfe: Hallo Alle Zusammen, wir haben seit etwa einem Jahr ein Mönchsittichpaar in unserer Außenvoliere. Jetzt hat unser Mädchen 6 Eier gelegt und...
  3. Hilferuf: Kontakt Züchter Messing, Krefeld, gesucht

    Hilferuf: Kontakt Züchter Messing, Krefeld, gesucht: Hilfe! Hilfe! Hilfe! Hilfe! Hilfe! Hilfe! Hilfe! Hilfe! Hilfe! Hilfe! Moin, zur Abwehr einer Amtsanfeindung (Beschlagnahme, ect.) wegen...
  4. Hilferuf!

    Hilferuf!: HILFERUF! Seit gestern sitzt auf meinem Balkon eine Taube. Sie ist beringt. Anfangs dachte ich, sie würde sich ausruhen. Aber heute Morgen...
  5. Hilferuf aus Mallorca

    Hilferuf aus Mallorca: Hallo Ihr's, ich weiß grade nicht weiter. Man brachte mir heute einen Hund, der gefunden wurde. Jetzt ist sie erst mal hier. Kann sie nicht...