Hyazinthara

Diskutiere Hyazinthara im Aras Forum im Bereich Papageien; Wie teuer ist ein Hyazinthara? felix-oc@gmx.de

  1. #1 Unregistered, 10. Dezember 2002
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Wie teuer ist ein Hyazinthara?
    felix-oc@gmx.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    ca. 8000.- € beim Züchter.
     
  4. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hallo Pe :0- ,

    mach mich bzw. meinen Mann (der derzeit mit Gelbbrustara-Züchtern Kontakt aufnimmt) nicht schwach!
    8.000 Euro???

    Sind die Preise so rapide gesunken?
    Habe vor Wochen schon von jemanden erzählt bekommen, dass dieser letztes Jahr Tiere für 15.000 DM gesehen hätte.
    Mein Mann und ich dachten, das sei ein Scherz!

    Hhm ... Eigentlich ist das doch positiv zu bewerten, oder?
    Wenn die Preise tatsächlich so gesunken sind, kann es doch nur bedeuten, dass Nachzuchten mittlerweile glücken bzw. sehr oft gelingen.

    Wäre schön für diese Art, denn es sind sooooo herrliche Geschöpfe.

    Ähm, kleine Ergänzung: Mein Mann und ich werfen jetzt natürlich keinen Blick ins Sparbuch.
     
  5. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Nicole,

    auch mein Mann und ich (mehr sogar mein Mann) sind von den Hyazinthen absolut begeistert. Schon allein die Füße sind eine Klasse für sich. Den Blick ins Sparbuch schenken wir uns auch:D
     
  6. #5 Coco´s Boss, 10. Dezember 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hallo zusammen.
    Natürlich darf man von HA´ras begeistert sein.
    Bin ich auch!
    Nur die sind größer wie ein Adler,und genau so flugbedürftig.
    Sowas wie HA sind auf keinen Fall nur was für die Wohnung und die Geldfrage hört nicht bei der Anschaffung auf, sondern bei dem Platz und Größe der Aussenvoliere.Und die kann nicht groß genug sein....
    Schön wenn einer das Beachten kann und sich ruhigen Gewissens sich diese wunderschönen Vögel
    "leisten kann,im postiven Sinne"
    LG.
    Joe.
     
  7. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hihi Joe :0- ,

    hatte mich gerade in einem anderen Thread von Dir verewigt, da kann man - glaube ich - ansatzweise entnehmen, dass wir *hoffentlich hoffentlich hoffentlich* bald mehr Platz für unsere Vierbeiner und Federteufel haben werden, als wir uns bis jetzt vorstellen konnten.

    Wir werden aber trotzdem nicht nach Hyazinthen schielen
    :D :D :D
     
  8. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Nicole,

    danach schielen darf man immer. Aber direkt kaufen sollte man nicht. Ich finde die HA auch einfach traumhaft schön. Aber da hapert es an einigen Faktoren. Die größten sind natürlich akuter Platz- und Geldmangel. Aber auch die Araerfahrung fehlt. Und ich denke da sollte man nicht unbedingt mit dem größten Papagei der Welt anfangen oder?

    @Joe

    gibt es im Krefelder Zoo eigentlich noch das Hyazintharapaar? Die fand ich immer schon toll. Auch als Kind. Das einzige was mich da stört ist die Voliere. Ich finde sie für diese majestätischen Vögel zu klein. Außerdem ist doch rund oder?
     
  9. nicolaus

    nicolaus Guest

    Juhuuu Dirk,

    da gebe ich Dir vollkommen recht!!!
    Wir sind und bleiben da total vernünftig.

    Selbst wenn das nötige Kleingeld für die Anschaffung da wäre (es kommen ja aber noch weit größere finanzielle Belastungen auf einen zu: sprich Flugvoliere!), würden wir uns solche Tiere nie nie nie zulegen. Da fehlt uns einfach die Erfahrung oder das richtige Händchen dafür!

    Ich bin ja auch nicht losgestürzt und habe mir einen Molukken oder Weißhauben gekauft. Erst mal Erfahrungen sammeln, so lautet die Devise.

    So vernarrt wie ich in die Kakadus bin, so heiß und innig liebt Klaus die Aras.
    Wie wir es aber schon bei dem Kauf von den Rosas praktizierten: Erst wird viel viel viel gelesen, dann mit Züchtern Kontakt aufgenommen und dann, wirklich erst dann, wenn wir uns 100%ig an die Kameraden herantrauen, wird "adoptiert".
     
  10. #9 nikofischer, 12. Dezember 2002
    nikofischer

    nikofischer Guest

    zoo

    Hallo Dirk,
    da du ja momentan im Stuttarter Raum lebst. In der Wilhelma in Stuttgart leben auch Hyazintharas. Leider ist die Voliere nicht gerade schön und für diese Tiere auch etwas zu klein geraten.
    gruß niko :0-
     
  11. #10 Coco´s Boss, 12. Dezember 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hallo Dirk.
    HA?
    Das weiß ich nicht...
    War schon ne kleine Ewigkeit nicht mehr im Zoo.

    LG.
    Joe.

    :0-
     
  12. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo,

    @Joe,

    also ich weiß das die früher ein Pärchen hatten. Diese waren in einer recht großen runden Voliere in der Nähe der Pinguine und der Seehunden. Die Voliere hatte hinten dran auch einen Schutzraum in den man nicht wirklich Einsicht hatte da das Milchglas war. Fand ich gut da sie sich dann auch zurückziehen konnten.
    Ob die noch da sind weiss ich nicht da auch ich schon ewig nicht mehr da war.


    @Niko

    klar war ich schon in der Wilhelma. Wunderschöner Tiergarten, aber die Volieren sind alle zu klein. Aber besonders die der HA. Da sie einfach so groß sind brauchen sie ja Platz. Ich bin der Meinung das die Voliere höchstens Platz für Papageien in der Größe von Grauen oder Amazonen bietet.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Lama12

    Lama12 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Im Loro Park haben sie große Voliere ,oder ?????????????????
     
  15. #13 Tanygnathus, 31. Juli 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Lama12

    Um diese "Frage" zu stellen suchst Du einen Tread von 2002 heraus?:nene:
     
Thema: Hyazinthara
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hyazinthara preis

    ,
  2. hyazinthara kaufen preis

    ,
  3. hyazinthara kaufen

    ,
  4. preis hyazinthara,
  5. hyazinthara wie teuer,
  6. hyazinthara züchter preis,
  7. hyazinthara,
  8. hyazinth ara preis,
  9. hyazinthara preise,
  10. http:www.vogelforen.dearas26445-hyazinthara.html,
  11. hyazinthara preise 2015,
  12. wie klingen hyazinthen aras,
  13. Hyazintaras,
  14. was kosten hyazintaras,
  15. was kostet ein hyazinth ara,
  16. hyazintara preis,
  17. 2 1 hyazinthara,
  18. preise für hyazinthara,
  19. hyazintharas preis,
  20. wie teuer sind hyazinthara,
  21. hyazinthara preia,
  22. hyazinthara pr
Die Seite wird geladen...

Hyazinthara - Ähnliche Themen

  1. Suche Kontakt zu Hyazintharazüchter

    Suche Kontakt zu Hyazintharazüchter: Guten Tag zusammen, ich bin schon einige Jahre Mitglied im Forum. Allerdings habe ich bisher nur mitgelesen und keine Beiträge geschrieben,...
  2. Kranker Hyazinthara!! DRINGEND!! VK TA in Paraguay gesucht, wer kann weiterhelfen!!

    Kranker Hyazinthara!! DRINGEND!! VK TA in Paraguay gesucht, wer kann weiterhelfen!!: Hallo @ all, dringend gesucht wird wegen eines kranken Hyazintharas die Adresse/ der Kontakt zu einem vogelkundigen Tierarzt in Südamerika....
  3. Suche Arafedern

    Suche Arafedern: Hallo ihr lieben! Ich lese seit einiger Zeit immerwieder still mit und habe mich heute einfach mal angemeldet! :~ Ich suche für ein Kostüm, was...
  4. Hyazinthara Drama

    Hyazinthara Drama: Abzocke beim Vogelzüchter! Ich halte schon seit meiner Kindheit Papageien und mein größter Wunsch war es einmal ein Pärchen Hyazinth-Aras zu...