Ich hab hier einen eingebildeten Kerl!!!

Diskutiere Ich hab hier einen eingebildeten Kerl!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; @Marion............."Tannenzapfen im Supermarkt" :) habe ich bisher noch nicht gesehen8) @HugoM. vieleicht bin ich zu "unvorsichtig" haben...

  1. #41 vögelchen3011, 16. Juni 2012
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    @Marion............."Tannenzapfen im Supermarkt" :) habe ich bisher noch nicht gesehen8)

    @HugoM.
    vieleicht bin ich zu "unvorsichtig" haben eine Kiefer im Garten, gebe die Zapfen "pur" so wie ich sie einsammle.

    Auch die Äste, so wie es aus dem Garten kommen, werden sie "zum schreddern verwertet"

    LG
    Alexandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hugo M

    Hugo M Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    oder ich einfach zu vorsichtig, er ist ja noch nicht lange bei uns... Was ich bei den Ästen aus den Garten gemerkt habe, dass frische total gut sind, aber größere gesägte und gelochte Holzstücke besser angenommen werden, wenn sie vorher im Ofen waren, da Holz wird dann spröder...
     
  4. Hugo M

    Hugo M Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marion,

    heute kann ich auch verkünden, Hugo ist im Spielzimmer ud frisch gebadet ... und war (wie mein Wohnzimmer) richtig toll nass.
    Baden selbst musste ich mit Sprühflasche nachhelfen, der kleine Dussel stellte sich aufrecht in den Badenapf, plusterte sich auf und schlug mit den Flügeln in die Luft ...

    Schönen Sonntag

    K.
     
  5. #44 Marion L., 17. Juni 2012
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Liebe Alexandra,
    diese Pinienkerne sind für uns Menschen auch lecker! Deshalb findest du sie auch in der Obstabteilung (bei REWE). Nicht immer!!!! Sind so ca 20-30 cm große, äußerlich glatte, hellbraune Riesenzapfen. Ich behandle diese auch nicht. Sie sind beim Kauf total geschlossen; was innen ist, ist ja das Eßbare und, das kannste nicht waschen etc. Sie öffnen sich jedoch bei Wärme schneller. Kann man auch im Winter auf die Heizung legen. Riecht nebenbei auch noch gut.
    @Karola
    Äste werden bei uns zwar abgebraust aber das war es dann auch. Die frischen Zweige knabbern sie ja bis auf kleine Stumpelchen. Auch dicke Äste gebe ich in frischem Zustand (außer im Winter, da habe ich einen Vorrat an trockenen). Du kannst nicht alles keimfrei machen. Ein wenig Widerstandskräfte solltest du Klein-Hugo schon zutrauen. Schön, dass er heute gebadet hat. Bei uns ist heute die Luftfeuchte auch hoch, dank dem gestrigen Regentag. Dann geht hier die Badeorgie auch sofort los. Gestern haben beide sogar im Regenguß herumgetobt. Pedro etwas zögernder und mein Mädelchen laut juchzend und kreischend und flügelschlagend. Einfach ein Erlebnis, bei dem die gesamte Fam. lachend dabeistand und sich freute.
    LG
    an euch
    von Marion L.
     
  6. #45 Margaretha Suck, 18. Juni 2012
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo alle zusammen,

    wenn ich euch so höre, kann ich richtig neidisch werden. Pinienzapfen werden nur argwöhnisch betrachtet und die gesamte Umgebung gemieden. Es könnte sich ja um ein beissendes Etwas handeln. Da hilft auch kein gutes Zureden. Wo hingegen gleich zugegriffen wird, das sind frische Zweige. Hier werden sofort alle Blätter abgepflückt, danach die Stöckchen bearbeitet.

    Es muss schön ausgesehen haben als sie den Regenguss genossen haben, kann mir gut die Familie vorstellen. Leider ist unsere Lotte ein "Schweinchen". Duschen steht selten auf ihrem Tagesplan.

    Allen noch einen schönen Tag wünschen
    Lottchen (der es heute nicht so gut geht) und Margaretha
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66424 homburg
    Na Margaretha, da muss ich dich aber korrigieren ;), du hast doch sooo schöne Filmchen eingestellt von Lotte in der Küchenspüle beim duschen, da konnte sie garnicht genug kriegen.
     
  9. Hugo M

    Hugo M Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe es nun mal ausgetestet, frische Zweige, oder im Ofen gebackene Holzstücke mit Loch drin ... eindeutig wird letzteres (wenn auch ein Loch drin ist) bevorzugt. Frische Zweige werden zwar zerschrettert und denke auch teilweise gefressen, aber nach einer Weile sind die Holzteile mit Loch interesanter, da kann er viel mehr Zeit verbringen ...
    Ich denke die Mischung macht es und ich werde weiterhin beides anbieten, soll er doch entscheiden, was er will ... Auf jeden Fall Holz mit Loch gibt es nur getrocknet, sonst versagt meine Bohrmaschine ...

    Liebe Margaretha,
    ich habe auch das Video von der duschenden Lotte gesehen und war davon ausgegangen, dass sie es richtig gern macht ... und vor allen im Waschbecken ist nicht so anstrengend, wie mit der Blumenspritze, dass geht ganz schön in die Finger finde ich ...
     
Thema:

Ich hab hier einen eingebildeten Kerl!!!