Ich weiss nicht mehr weiter!!!

Diskutiere Ich weiss nicht mehr weiter!!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich weiss echt keinen rat mehr meine kleinen gehts gar nicht mehr so gut also mein grosser zwischert nicht mehr hat die augen nur noch geschlossen...

  1. Speedy007

    Speedy007 Guest

    Ich weiss echt keinen rat mehr meine kleinen gehts gar nicht mehr so gut also mein grosser zwischert nicht mehr hat die augen nur noch geschlossen und tut den kopf ab und zu strecken und reisst den schnabel auf die kleine macht das sogar 10 mal hintereinander! Hab alles schon versucht war bei meinen doc schon stammkunde mit dennen. Erste kotuntersuchung ergab schimmelpilz worauf ich ihnen eine lycolische lösung gab! Dann wurde später eine zweite gemacht aber es wurde kein schimmelpilz mehr gefunden dann hab ich jetzt noch eine kropfuntersuchung machen lassen die in ein labor geschickt wurde die ergebnisse liegen in ein paar tagen vor! :nene: was kann ich denn noch tun für die kleinen?!? Hab mal was gelesen das vitamin K1 gut sein soll wenn der pilz auf die lunge übergegangen sein sollte oder so?!? Brauche schnelle antworten!!! :k :k :k :k
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Speedy007

    Speedy007 Guest

    Also kann mir keiner hier mehr helfen oder was? Wie ist eigentlich der krankheits verlauf von Trichos? oder wenn pilze in die lunge gekommen sind? :?
     
  4. fr_luise

    fr_luise Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Hallo,
    ich kann Dir zwar nicht helfen, da ich mich nicht auskenne mit den Symptomen, die Du beschreibst. Jedoch wollte ich nur fragen, ob Du wirklich einen vogelkundigen TA hast. Manchmal ist es vielleicht sinnvoll, nochmals einen anderen TA zu konsultieren oder einfach nur anzurufen. (Falls dieser z.B. zu weit weg ist).
    Alles Gute! :zwinker:
    Franziska
     
  5. Illa

    Illa CEO

    Dabei seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    ...

    Hallo,

    bis das Untersuchungsergebnis da ist, würde ich deinen Tieren Mariendistel samen zur Unterstützung der Leber (Abbau von toxischen Stoffen)
    geben. Im Mörser zerstossen und übers Futter streuen.

    Lieben Gruß

    Illa
     
  6. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Speedy

    Deinen Vögeln geht es seit April nicht gut . Wenn ich mir die anderen Threads anschaue , wechsel bitte unbedingt den TA - vogelkundig . Ein Vogelorganismus ist empfindlicher als man ahnt .

    Thomas hat Dir in einem Thread geraten , die Wellis gründlichst mit Röntgen untersuchen zu lassen . Ist das denn geschehen . Wenn ja poste - bitte die Ergebnisse und die Art der Medikamente .
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Speedy007

    Speedy007 Guest

    Nein durchleutet wurden sie noch nicht! Muss ich dem TA mal vorschlagen der TA ist vogelkundig nur er will noch nicht mit antipilzmitteln arbeiten weil das den zustand der kleinen vielleicht noch mehr verschlechtert oder sie sogar umbringt! Ich hab keine ahnung was ich machen soll komm mir im moment einfach nur hilflos und verloren vor! :k :k :k
     
  9. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hab hier noch was für Dich zum Thema Aspergilose

    Mariendistel samen zur Unterstützung der Leber ist eine Gute Idee und wie ich im Chat schon sagte: auch Thymian zur unterstützenden Therapie neben einer medikamentösen Behandlung. Frisch, als Tee oder zum Inhallieren.

    Ich bin ja mal gespannt, was die Untersuchung des Kropfabstriches ergibt, der, wie du sagtest, Mittwoch gemacht wurde.
     
Thema:

Ich weiss nicht mehr weiter!!!

Die Seite wird geladen...

Ich weiss nicht mehr weiter!!! - Ähnliche Themen

  1. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  2. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  3. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  4. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  5. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...