Igitt-Willi hat eine Raupe verspeist!Kann ihm das schaden?

Diskutiere Igitt-Willi hat eine Raupe verspeist!Kann ihm das schaden? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hoi ihr Lieben, tja, da war ich wohl ziemlich unachtsam: unser Willi, gemeinhin bekannt und geliebt, hat, ohne dass wir das gewollt haben, eine...

  1. Evetina

    Evetina Guest

    Hoi ihr Lieben,

    tja, da war ich wohl ziemlich unachtsam: unser Willi, gemeinhin bekannt und geliebt, hat, ohne dass wir das gewollt haben, eine giftgrüne Raupe, die in einem Paprika gehaust hat, verspeisst *börks*

    Ich weiss das deshalb, weil mein geliebter Willi-Bub die Raupe, zuvorkommend wie er nun mal ist, mit mir "teilen" wollte und das possierliche Tierchen auf meinem Busen verspeisen wollte bzw bereits zur Hälfte verspeist hatte, als ich mal gesehen habe, WAS genau er da isst. (während ich nämlich döse, landet der Willi-Bub sehr gerne auf meiner oberen Körperhälfte, um mich entweder aufzuwecken, mit mir zu schmusen oder sonstigen Unsinn auf mir anzustellen)

    Die Raupe war mir deshalb bekannt, weil ich sie nämlich in dem Paprika gefunden habe (die hat innen drinnen gewohnt und der Paprika war ganz schwarz drinnen) und sie nicht umbringen, sondern morgen inklusive ihrer Paprika-Behausung in ein Gebüsch setzen wollte. Anscheinend hat Willi mein Dösen ausgenutzt und der Raupe Nimmersatt den Garaus gemacht *böserWilli*

    Jetzt stellt sich natürlich die Frage, ob die Raupe nicht vielleicht giftig war für den Willi-Buben :? Ich hab sofort einen Kollegen angerufen, der meinte, an sich sind die in österreichischen Paprika heimischen Raupensorten für Papageien nicht schädlich *erleichtertbin*.
    Willi hat die Raupe vor ca einer Stunde gemampft, und auch nur die Hälfte davon, bis jetzt zeigt er keinerlei Beschwerden. Auch seiner Zunge ist nix passiert, die hab ich sofort kontrolliert und zur Sicherheit hab ich ihm den Mund mit Wasser gespült. Schlucken kann er auch, er hat nämlich inzwischen schon einen Keks von unserem Tisch gemopst und den genüsslichst verspeist.

    Jetzt hoffe ich auf eure Meinungen und Erfahrungen, vielleicht gibts ja den einen oder anderen Vogel, der auch schon mal eine halbe Raupe gegessen hat, weil irgendwie kann so eine Raupe ja schon ziemlich giftig sein, oder eher nicht :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Huhu Evetina

    Kicher..... bitte tu den Willi nich schimpfen, gell ;)
    Ich denke nicht dass Willi dadurch zu Schaden kommt, ganz im Gegensatz zur der grünen Raupe 8o

    Bestimmt hat Dein Kollege recht, denn ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass hier bei uns in Mitteleuropa giftige Raupen leben.

    Allein die Tatsache dass ne Raupe im Paprika drin war, würde mich persönlich sogar beruhigen. Das ist doch schon mal ein Zeichen dafür, dass sie nicht mit aggressiven Pflanzenschutzmitteln und Insektiziden behandelt wurden ;)
    Es ist für Deinen Willi bestimmt viel gesünder mal ne Raupe zu mampfen, als diese vielen Chemikalien am/im Gemüse drin zu haben.

    Das Wiener Nachtpfauenauge kannste Dir mal anschauen (ganz runterscrollen).

    Im Portal für Schmetterlinge und Raupen kannst auch mal nachgucken, ob Du die passende Raupe findest.

    Leider wird auf beiden Seiten nicht erwähnt, ob die aufgeführten Raupen schädlich für Papageienvögel sind.
    Doch ich kanns mir echt nicht vorstellen :?

    Keine Ahnung, was meine Geier so wegmampfen wenn ich mal nicht im Wohnzimmer bin
    Bald gibts wieder eigene Äpfel von meinen Eltern, da sind auch jedes Jahr Raupen und allerlei Viehers drin 8o, dafür werden sie nicht mit Chemikalien behandelt.
    Könnte also durchaus sein, dass auch meine Krummschnäbel schon mal ne Raupe gemampft haben :D

    Mach Dir keine unnötigen Sorgen Evetina

    P.S: Hab das sowieso noch nie gehört, dass ein Papagei oder Sittich an ner Raupenvergiftung erkrankt ist
     
  4. #3 Alfred Klein, 7. September 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Das ist doch was ganz normales

    In freier Natur findet sich im Obst immer mal was lebendes und das wird auch mit Genuß verspeist. Da auch Papageien ab und zu gerne mal ein kleines Stückchen Fleisch mögen war das völlig normales Verhalten.
    Aber daß Du dem armen Vogel den Schnabel ausgewaschen hast und derartigen Unsinn mehr wird ihn sicher erschreckt haben. ;)
    Nein, mach Dir keine Sorgen, solches erlebt man mit den Geiern schon mal.
     
  5. Evetina

    Evetina Guest

    @Alfred na, ich hab ihm gaaaaanz sanft mit einer kleinen Spritze den Mund ausgewaschen, mehr im Affekt :D. Also, nicht, dass ihr annehmt, ich wasch meinem geliebten Willi da den Mund auf die Brutale aus, oder so ;)

    Inzwischen hab ich eh logisch überlegt, denn Willi bekommt ja ab und an auch mal Mehlwürmer, also warum soll er keine kleine grüne Raupe verspeisen *grins*

    Danke für eure Antworten, und allen Geierchen noch einen guten Appetitt :)
     
  6. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Unsere Krümel (Nymphenhenne)erlegt in der Voli alles , was nicht bei "3" die Flucht ergriffen hat.....Spinnen , Fliegen , ....alles was so vorbeikommt. Scheint eine willkommene Abwechslung im Speiseplan zu sein :D
     
Thema: Igitt-Willi hat eine Raupe verspeist!Kann ihm das schaden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. paprika raupe

    ,
  2. raupen im Dach

    ,
  3. eine raupe ist in gelbe paprika

    ,
  4. habe eine raupe in der paprika gefunden ist due gefährlich,
  5. grüne raupe in paprika giftig,
  6. raupe in paprika
Die Seite wird geladen...

Igitt-Willi hat eine Raupe verspeist!Kann ihm das schaden? - Ähnliche Themen

  1. Was wird aus diesen Raupen?

    Was wird aus diesen Raupen?: Hallo, kürzlich wollten wir die verblühten Königskerzen abschneiden, doch dann ist uns aufgefallen, dass da ziemlich große Gespinste dran sind....
  2. habe eine merkwürdige Raupe gesehen

    habe eine merkwürdige Raupe gesehen: Hallo, könnt Ihr mir vielleicht auch sagen was ich letztens für eine Raupe gesehen habe? Sie war recht dick und groß und ganz schwarz mit vorne...
  3. Willi braucht Euren Rat

    Willi braucht Euren Rat: Hallo Liebe Forengemeinde, ich bin neu hier und verzeiht mir eventuelle Anfängerfehler bezgl. des Forums. Ich habe keinen Vogel...
  4. Schon wieder Eier bei Jackline und Willi...

    Schon wieder Eier bei Jackline und Willi...: Hallo Ihr Lieben, wie der Thementitel schon verrät-- jaaa, es ist wieder mal soweit. Vor 2 Wochen hat Jackline mal wieder ihr erstes Ei gelegt....
  5. Willi kommt auf die Schulter-- und jetzt??

    Willi kommt auf die Schulter-- und jetzt??: Hallo liebe Vogelfreunde, wie Ihr ja wißt, wohnen seit knapp 3 Wochen Jacko und Willi bei uns... Die Kerlchen werden jeden Tag mutiger und seit...