In mir kocht es!

Diskutiere In mir kocht es! im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich halte einen Stall von Amazonen, stöbere aber auch mal gerne fremd. Schaut Euch doch mal an, was diese Anzeige besagt:...

  1. #1 Gruenergrisu, 23. Juli 2006
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    ich halte einen Stall von Amazonen, stöbere aber auch mal gerne fremd.
    Schaut Euch doch mal an, was diese Anzeige besagt:
    http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=5276833
    Der Verkäufer will offensichtlich das Paar auch trennen, wenn es auskommt. Versand auch kein Thema. Ist es normal, dass bei einem Edelhahn, der rupft(?), die neuen Federn gelb wiederkommen? Oder zeigt sich hier eine Erkrankung?
    In dieser trostlosen Voliere würde ich mir auch die Federn ausreißen!?
    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    achdumeineGüte, und dazu heisst es noch "fehlerloser Zustand", ich glaubs ja nicht 0l

    die gelben Federn sind eindeutig Anzeichen für einen Mangel oder Erkrankung :nene:
     
  4. #3 ginacaecilia, 23. Juli 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    ich halte ja nun keine edels, hab aber mal nach gefragt, ich denke auch an eine erkrankung, evtl leberschaden.......
    mal sehen
     
  5. Besuch

    Besuch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    was mich stutzig macht ist die Aussage mit dem "Drei-Eier-Gelege" ...
    Haben Edels nicht immer nur zwei Eier pro Gelege ?
    Bärbel
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.197
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Bärbel
    in seltenen Fällen werden auch mal drei Eier pro Gelege fabriziert, aber die "Norm" liegt eigentlich bei zwei Eiern. Unsere Henne hat auch mal nur eines gelegt.
     
Thema:

In mir kocht es!