Infrarot-Strahler

Diskutiere Infrarot-Strahler im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo an alle, ich wollte mal fragen ob man auch die Infrarot-Strahler mit Rotlicht nehmen kann, oder schadet das den Augen meiner Wellis??...

  1. Sindy90

    Sindy90 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle, ich wollte mal fragen ob man auch die Infrarot-Strahler mit Rotlicht nehmen kann, oder schadet das den Augen meiner Wellis??

    Über schnelle beantwortung wäre ich dankbar.

    Danke!

    Gruß sindy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja, das schadet den Augen, aber das kannst Du verhindern, indem Du ein Tuch über den Käfig hängst und sie dadurch bestrahlst.
     
  4. #3 Alfred Klein, 9. Februar 2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo sindy

    Wenn Du die Rotlichlampe über dem Vogel anbringst so daß er ja gar nicht in das Rotlicht schaut dann schadet das mit Sicherheit den Augen nicht.
    Außerdem habe ich schon so oft und viel mit Rotlicht gearbeitet (nach dem Duschen) und trotzdem hat bisher noch keiner Probleme mit den Augen gehabt. Und das obwohl die Lampen nicht über den Vögeln angebracht waren sondern seitlich. Also ich sehe da keine Gefahr.

    Was Mariama geschrieben hat ist natürlich Unsinn, wenn ich ein Tuch dazwischen hänge erreicht das Rotlicht den Vogel ja gar nicht und kann so auch nicht wirken.
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Und wenn dir das Rotlicht trotzdem nicht geheuer ist, gibt es auch Dunkelstrahler. Die geben zwar Wärme ab, aber kein Licht. ;)
     
  6. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wiedermal der übliche "freundliche" Tonfall in diesem Forum aus einer bestimmten Richtung. Das kann man auch anders ausdrücken!

    Das ist natürlich kein Unsinn, denn wenn es ein dünnes Tuch ist, dringt zwar das grelle Licht nicht in die Augen der Wellis, wohl aber die Strahlung.

    Ich kann dazu nur sagen, dass einer meiner Wellis aufgrund von Rotlichtbestrahlung eine Augenentzündung bekommen hat und in der Folge auf einem Auge erblindet ist. Das war die Feststellung eines vogelkundigen Tierarztes, der den Rat gab, den Käfig künftig mit einem Tuch abzudecken.

    Dünnes Tuch natürlich, keine Wolldecke!

    Alles Gute für Deinen kranken Welli.
     
  7. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mariama, das tut mir leid mit Deinem Welli.
    Kannst Du einmal schreiben, wie lange und vielleicht auch in welcher Entferung Du ihn bestrahlt hattest? Damit man vielleicht mal einen Anhaltspunkt hat.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Sandra,

    die Rotlichtlampe stand ca. 30 cm vom Käfig entfernt, und der Welli konnte sich die Entfernung selber aussuchen. Er setzte sich auf eine Stange, die ca.40 cm von der Lampe entfernt war.

    Er wurde 3x täglich für 15 min eine Woche lang bestrahlt.

    Mit seiner Behinderung kam er aber sehr gut klar. Nur wenn seine Kumpel sich ihm von seiner blinden Seite genähert haben, hat er sich mächtig erschrocken.

    Ich habe aber inzwischen einen Dunkelstrahler angeschafft, den ich ausschließlich benutze.
     
  10. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Dunkelstrahler-Ersatzlampen für ansonsten normal Rotlichtlampen gibts auch in der Birdbox für schmales Geld. Meine habe ich da auch gekauft und bin sehr zufrieden :)
     
Thema:

Infrarot-Strahler

Die Seite wird geladen...

Infrarot-Strahler - Ähnliche Themen

  1. Rotlicht- Infrarot- Dunkelstrahler

    Rotlicht- Infrarot- Dunkelstrahler: Guten Abend Es geht um die Nestlingsaufzucht. Tiere sollen in dieser Phase ohne die Elterntiere, ja eine gewisse Temperaturbereich im Nest wählen...
  2. LED-Strahler

    LED-Strahler: Hallo an alle Lichtexperten, in einem anderen Forum hatten wir vor kurzem eine kleine Diskussion über die Volierenbeleuchtung und da kamen mir...
  3. Infrarot-Video-Cam zur Nacht-Überwachung

    Infrarot-Video-Cam zur Nacht-Überwachung: Hallo! In unserem Vogelzimmmer ist unter dem Käfig, den meine Wellis in der Nacht zum Schlafen benutzen, eine ganz schwache Sparlampe als...
  4. PBFD kranken Vogel mit Infrarot-Dunkelstrahler wärmen?

    PBFD kranken Vogel mit Infrarot-Dunkelstrahler wärmen?: Ich habe einen anderthalb Jahre alten Welli, der ebenfalls unter PBFD leidet. Anfang des Jahres verlor er plötzlich seine Schwung- und...
  5. Elstein-Strahler - Anbringung von oben oder von der Seite?

    Elstein-Strahler - Anbringung von oben oder von der Seite?: Moin, wir haben mal wieder nen krankes Huhn in unserer Mitte. Wollen jetzt auf Elstein-Strahler umsteigen. Birne (60W) hab ich heute bekommen,...