ist er krank?

Diskutiere ist er krank? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo habe mit interesse diese seite hier gelesen...ich habe auch seit zwei wochen ..2 neue wellis......beide waren am anfang ganz...

  1. Gabi&4

    Gabi&4 Guest

    Hallo
    habe mit interesse diese seite hier gelesen...ich habe auch seit zwei wochen ..2 neue wellis......beide waren am anfang ganz munter......nur einer ist jetzt leider auch sehr sehr ruhig geworden....er schläft viel .......plustert sich auf....frißt und trinkt aber .....kein durchfall........nase ok......aber überhaupt nicht mehr aktiv...habe die beiden als paar gekauft........haben von anfang an geschnäbelt undsich gegenseitig den kopf gekrault.....wenn sie auf freiflug ist ruft er gleich nach ihr...umgekehrt genauso...aber jetzt verweigert er das kraulen.......weicht ihr aus....habe ihn kurzfristig im einzelkäfig gesetzt ......menno war das ein theater ......beide am gitter und sich am rufen....habe ihn daraufhin wieder zurück in die voliere gesetzt.....hat sich aber dann nichts am verhalten geändert.......einmal hat er übrigens körner ausgewürgt......untersuche immer wieder den boden.......noch nichts wieder gefunden....
    wenn mir jemand dazu was sagen könnte?????:?
    Gruß Gabi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Gabi,

    ich habe deine Frage vom anderen Thema geteilt. Der Kleine von Nikkilein hat es leider nicht geschafft :(

    Ein Welli, der sich aufplustert und auffallend viel schläft, ist meistens nicht ganz in Ordnung. Was nun mit ihm los sein könnte, läßt sich so wohl kaum sagen.
    Wenn er frißt, keinen Durchfall hat, und nicht häufig würgt, ist es wahrscheinlich, hoffentlich, nichts ganz akutes und schlimmes.
    Körner hochwürgen kann auch Partnerfüttern sein.
    Was du machen kannst ist, ihn unter die Rotlicht- oder Wärmelampe setzen, aber so, daß es nicht zu heiß wird und daß er jederzeit in den "Schatten" ausweichen kann.

    Wenn du den Eindruck hast, daß sich sein Zustand verschlimmert, mußt du zum TA. Such dir aber einen vogelkundigen! Hier oben im Forum ist ein Link zu Tierarztadressen festgemacht.

    Generelle Frage: wie alt ist er? Mausert er gerade? Dann sind sie auch schon mal ein paar Tage ruhiger als üblich.
    Bekommen die Vögel genug Mineralien und Vitamine, frisches Obst, Salat, usw?
     
  4. Gabi&4

    Gabi&4 Guest

    hallo..
    habe deine antwort gelesen ...danke..war leide über ostern nicht on
    das was nicht stimmt war mir klar.. war am samstag beim ta....(habe die antworten hier erst gar nicht abgewartet..obwohl hier viele gute ratschläge sehr schnell kommen)... und der hat eine kropfentzündung festegestellt....
    der kleine ist noch sehr jung ....(keine mauser)habe ihn erst seit zwei wochen.........und abgemagert:(
    aber geht ihm wohl schon besser.........sitzt nicht mehr auf dem boden sondern auf der stange......hat rotlicht....bekommt eingeweichtes aufzuchtfutter....frißt :) plustert sich auch nicht mehr soo....aber soooooooooooo dünn :(
    gehe morgen noch mal zum ta........
    gruß Gabi&4(so soll es bleiben)
    das der kleine von nikkilein es nicht geschafft hat habe ich gelesen....tut mit echt leid....:( :( :(
     
  5. Gabi&4

    Gabi&4 Guest

    hallo.........war heute noch mal beim ta .....soweit war er zufrieden mit dem kleinen.....nur eben das er total abgemagert ist......:( haben dann weitere behandlung besprochen ...und ich muß sagen es geht ihm wirklich sichtbar schon besser.......:)
    möchte noch mal erwähnen das ich in die tierarztliste geschaut habe.......der nächste wäre in bochum.......habe mir adresse und telefonnummer aufgeschrieben für den notfall......war aber jetzt in herne ( wo ich wohne) bei Dr.Diekhans Michael Eschstr.82.. arbeitet mit einer Frau Doktor zusammen..bei der ich war mit dem kleinen.........ich weiß jetzt nicht woran man einen guten Vogeldoktor erkennt.........aber ich kann nicht klagen ...Sie hat (mir) dem kleinen geholfen..........:) und das ist wichtig......:)
    Gruß Gabi&4...:0-
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ist er krank?

Die Seite wird geladen...

ist er krank? - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  5. Kranken Wellensittich gekauft

    Kranken Wellensittich gekauft: Der Beitrag ist zwar sehr alt, aber ich muss mal loswerden, dass mein welli aus dem dehner dauerkrank ist, seitdem ich ihn habe Anmerkung der...