Ist mein Graupapagei nun krank?

Diskutiere Ist mein Graupapagei nun krank? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, besitze seit 23 Jahren einen Graupapagei unsere DOLE. Das Tier war nie krank und bereitet meiner Frau und mir seit seinen Einzug bei uns...

  1. #1 Klaus Schubert, 5. März 2012
    Klaus Schubert

    Klaus Schubert Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    besitze seit 23 Jahren einen Graupapagei unsere DOLE. Das Tier war nie krank und bereitet meiner Frau und mir seit seinen Einzug bei uns große Freude. Er spricht ganze Sätze, weis zu jeder Tageszeit das richtige zu erzählen und nun das.
    Seit längeren bemerke ich die Veränderung seines Schnabels, wir dachten immer es ist der Umzug in den neuen Käfig letzten Herbst gewessen. Der Käfig war überfällig, weil er seinen alten regelrecht "zerlegt" hatte.
    Wir dachten der Schnabel ist gesplittert da er immer an den Stangen und Schrauben rummacht. Der neue Käfig hat bei den Freßschüsseln Schrauben die nach innen gehen.
    Dann mitte der letzten Woche bemerkte ich genau unterhalb des Schnabels das "weiße Ding". Es sieht aus wie ein kleiner Kropf - wie als wäre er jetzt ein Pfarrer. Ist das normal ?- sind hier Federn ausgegangen oder ist das eine Krankheit?
    Dole verhält sich wie immer, spricht, nimmt am Leben mit teil, frisst und trinkt.
    Was kann das sein?
    Hab für morgen auch einen Tierarzt bestellt. Mal schauen was er sagt.

    Festgestellt haben wir, leider erst jetzt, das der Vogel seit dem er den neuen Käfig hat nicht mehr auf den Boden gekommen sei zu dem Sand. Dort befindet sich ein Gitter. Das haben wir aber jetzt raus. Kann ein Mireralstoff Mangel vorliegen.
    In seinen alten Käfig war er öfters auf den Boden.

    Um Ratschläge wäre ich wirklich sehr dankbar.

    Klaus
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 5. März 2012
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Klaus,

    herzlich willkommen in den Vogelforen.

    Normal ist dieses "weiße Ding" da sicherlich nicht. Aber auch der Schnabelwinkel sieht nicht normal aus oder hat er grade was gefressen und das sind Reste davon? Es ist auf jeden Fall gut, dass Du einen TA bestellt hast, aber ist der auch vogelkundig?
     
  4. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Da muss definitiv ein Tierarzt draufschauen. Erinnert aber immerhin sehr stark an vergrößerte und verhärtete Speicheldrüsen bzw einen Abszess an denselben, ein häufiges Symptom langanhaltenden Vitamin A Mangels. Kommt oft bei Tieren vor, die vor allem Körnerfutter zu fressen erhalten. Kann aber auch alles mögliche andere sein.
     
  5. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Naturlich muss er schnellsten den Ta sehen aber kannst du in der zwischenzeit sagen was er zu futttern bekommt?
     
  6. Ellichen

    Ellichen Guest

    Hallo Klaus,
    würde mich Persönlich Interessieren, was der Tierarzt gesagt hat, was es ist bei deinen Grauen.
     
Thema:

Ist mein Graupapagei nun krank?

Die Seite wird geladen...

Ist mein Graupapagei nun krank? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.