junger spatz frisst nicht! brauche hilfe!

Diskutiere junger spatz frisst nicht! brauche hilfe! im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; hi! mein bruder hat heute einen jungen spatz mit nach hause gebracht, der aus ca. 2 meter höhe aus dem nest gefallen ist. wir waren beim tierarzt...

  1. sinak

    sinak Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hi!
    mein bruder hat heute einen jungen spatz mit nach hause gebracht, der aus ca. 2 meter höhe aus dem nest gefallen ist. wir waren beim tierarzt aber er hat nichts gefunden. er meinte ich soll ihn mit nach hause nehmen und schaun, dass er frisst und fliegt, da er das beim arzt nicht getan hat und auch nicht als mein kleiner bruder ihn gefunden hat.
    er ist kein küken mehr, sonder hat schon ein federkleid, ist aber noch recht jung. die ärztin meinte, dass er wohl nicht mehr unbedingt auf die eltern angewiesen sei.
    ich soll also die nächsten 2 tage auf ihn aufpassen und ihn auspeppeln. er ist sehr aufgeregt und bewegt sich nicht vom fleck. ich hab ihn in einen geräumigen hamster käfig mit wasserschälchen und nest. er sitzt seit 2 stunden bewegungslos im nest. ich habe ihn versucht vor einer stunde zu füttern aber er wollte nihcts annehmen und sperrt sein schnäbelchen auch nicht auf.
    ich habe im inet anleitungen zur fütterung gefunden, die aber auch nichts geholfen haben, er verweigert das essen. ich wollte ihn nun nicht mehr stressen und habe ihne infach in ruhe gelassen, aber er braucht natürlich futter und wasser. (futter habe ich vom tierarzt)
    könntet ihr mir bitte tipps geben, wie ich ihn zum essen bringe und natürlich auch zum fliegen animieren kann.
    vielen dank im vorraus!
    sina
     
  2. #2 klumpki, 26.06.2009
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Hallo Sina,

    wenn er noch im Nest saß, dann kommt der noch nicht alleine zurecht!
    Normalerweise sperren sie in dem Alter auch noch.

    Was für Futter hat Dir der Tierarzt denn gegeben?
    Kannst Du ihm vielleicht Fliegen auf einen Schaschlickspieß aufpieksen und diesen anreichen? Dann ist Deine Hand nicht so in seiner Reichweite.
     
  3. #3 spatzel, 26.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2009
    spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Sinak,
    wenn ihr wisst das er aus 2 Metern Höhe aus einem Nest gestürtzt ist, dann wisst ihr ja auch wo das Nest ist.
    Das Beste wäre also den Spatz wieder dorthin zurück zu bringen und ihn ins Nest zu setzen.

    Er ist ja untersucht und scheint ja fitt zu sein.

    Hast du hier auch mal gelesen ?http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/aufzucht.html

    Dort findest du weitere wertvolle Tips zur Ernährung und Aufzucht.

    Wenn der Kleine nicht von alleine frisst, müsst ihr es vorsichtig mit Zwang versuchen.
    Spatzen sind schlau und merken schnell das sie das Futter besser annehmen.

    Wasser bitte nicht in den Schnabel geben oder Spritzen. Nur Tropfenweise an den Schnabelrand geben. Der Tropfen wird dann vom Spatz aufgenommen.
    Falsch eingegebenes Wasser dingt schnell in die Lunge und das führt oft schnell zum Tod.

    Lebt er noch und wie entscheidet ihr weiter?

    Bitte keine lebenden Mehlwürmer füttern. Die schaffen es sich lebend auch den Vogel wieder rauszufressen.
    Keine Regenwürmer für den Spatz. Die habe Innenparasiten.

    Hier ein Link, http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/auffangstationen.html dort könnt ihr auch Hilfe bekommen.

    Selbst wenn er nun 2 Tage bei dir ist und er vielleicht frisst, was soll dann nach den 2 Tagen mit ihm geschehen?
    So ein junger Spatz kann ja dann nicht einfach wieder rausgesetzt werden. Das dauert eine lange Zeit, er muss erst lernen selber Futter zu finden, muss lernen das Menschen nicht seine Freunde sein sollen. Also er muss ausgewildert werden.

    LG
    Christine



    LG
    Christine
     
  4. sinak

    sinak Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank!
    ich war gerade 2 stunden weg und er is im käfig rumgelaufen. er hat auch tropfenweise wasser getrunken. ich habe trockenfutter bekommen, das ich eingeweicht habe. will er aber nicht. die ärztin meinte auch, dass ich eigelb kochen soll und es ihm verabreichen kann. stimmt das?
    das problem ist dass wir selbst an das nest nihct rankommen und er bisher noch nicht fliegen wollte deshalb meinte der arzt wir sollen erst schauen ob er fliegt, weil sonst kommt er nicht in das nest!
    wie sieht es denn mit der temperatur aus? ich habe es mollig warm im zimmer gemacht und drauf geachtet, dass keine zugluft an ihn gelangt.
    danke!
     
  5. #5 klumpki, 26.06.2009
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Mindestens die Hälfte seines Futters sollte noch aus frischtoten Insekten bestehen. Desweiteren eingeweichte Beoperlen, Handaufzuchtsfutter (z.B. für Papageien von Nutribird) und auch halbreife Sämereien und Gräserrispen.
     
  6. sinak

    sinak Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich denke ich beobachte ihn nun noch nen tag und fals er gar nicht fressen will geh ich nochmal zum tierarzt. trinken tut er ja gottseidank schon!
    nochmal danke für eure tipps!
     
  7. #7 spatzel, 27.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2009
    spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59457 Werl
    Was deine Ärztin so sagt, lässt mich vermuten das sie nicht vogelkundig ist.
    Selbst wenn der Spatz etwas fliegen könnte, würde es doch keinen Sinn machen ihn dann vors Nest zu setzen. Er ist sicher aus dem Nest gefallen. Also, würde er wieder raushüpfen, oder auf den Boden flattern, würde er dort von den Eltern weiter versorgt werden und von ihnen alles lernen was sie für ihr Leben brauchen.

    Ich vermute fast, dein Bruder hat gesehen wie der Spatz freiwillig aus dem Nest geflattert ist. Dann dachte er er müsse ihn mitnehmen weil er eben noch nicht richtig fliegen kann.

    Diese weiteren Link`s möchte dir ich dir ans Herz legen.
    http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/erstversorgung.html

    http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/unterbringung.html

    In dem letzten Link findest du auch, wie ein Notfallfutter selber gemacht werden kann. Unten auf der Seite des Link`s findest du eine gute Tabelle der zusammensetzung des Futters. WICHTIG !

    http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/futter.html

    LG
    Christine

    NS,
    wenn du den Spatz verstehen willst, also seine Lebensweise und wie er aufwächst, dann habe ich hier noch einen Link für dich. :zwinker:
     
  8. #8 spatzel, 27.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2009
    spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59457 Werl
    wo wohnst du denn, man kann dir vielleicht einen Vogelkundigen Tierarzt vorschlagen in deiner Nähe.

    Oder es findet sich hier jemand der dir helfen kann.

    Wenn er morgen nicht frisst wird er es nicht schaffen.

    LG
    Christine
     
  9. sinak

    sinak Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    zwischen mannheim und heidelberg!
    meint ihr ich soll ih morgen wieder an die stelle bringen, an der mein kleiner bruder ihn gefunden hat?
     
  10. #10 spatzel, 27.06.2009
    spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59457 Werl
    wenn er nicht frisst würde ich versuchen ihn wieder ins Nest zusetzen. Mit einer Leiter müsste das doch gehen.

    In einem Link gibt es Adressen von Auffangstationen. Dort kannst du ihn sicher abgeben oder weitere Hilfen bekommen.

    Das Futter must du ihm eingeben. So wie in einem Link beschrieben, die ich dir gepostet habe.

    LG
    Christine
     
Thema: junger spatz frisst nicht! brauche hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was tun wenn vögel nicht fressen wollen

    ,
  2. spatz frisst nicht

    ,
  3. baby spatz will nicht fressen

    ,
  4. spatz will nicht fressen,
  5. spatz gefunden frisst nicht,
  6. kleiner spatz frisst nicht,
  7. junger spatz will nicht fressen,
  8. jungvogel frisst nicht,
  9. baby spatz frisst nicht,
  10. vogel zum fressen bringen,
  11. vogel frisst nicht,
  12. jungvogel will nicht fressen,
  13. wenn jungvogel nichts essen will,
  14. spatz frisst nicht selbst,
  15. spatzenküken frisst nicht,
  16. nestling frisst nicht,
  17. gefundener vogel frisst nicht,
  18. Spatz will nichts essen,
  19. Spatz will nicht essen,
  20. vogeljunges frisst nicht,
  21. spatzen küken will nicht essen,
  22. spatzenbaby aus nest,
  23. vogelbaby frisst nicht,
  24. vogel gefunden frisst nicht,
  25. spatz aus dem nest gefallen
Die Seite wird geladen...

junger spatz frisst nicht! brauche hilfe! - Ähnliche Themen

  1. junge Elster gefunden

    junge Elster gefunden: als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier, hab mich gerade angemeldet. Jetzt war ich mir nicht ganz sicher, ob...
  2. Unterstützung benötigt: Nistkastenbau für heimische Vögel anstatt Katzenauslauf

    Unterstützung benötigt: Nistkastenbau für heimische Vögel anstatt Katzenauslauf: Hallo, ich bin neu im Forum und hoffe ich verletze mit meiner Anfrage nicht sämtliche Regeln. Ich bin Vogelliebhaber, wohne im Allgäu, baue...
  3. Hilfreiche Tipps zur Auswilderung (Sperling)

    Hilfreiche Tipps zur Auswilderung (Sperling): Hallo liebe Vogelexperten, hab mich hier neu angemeldet und hoffe ihr könnt mir helfen. Hier scheint es ja einige kompetente Spatzenpäppler zu...
  4. Junge, verlassene, Rabenkrähe gefunden.

    Junge, verlassene, Rabenkrähe gefunden.: Vor drei Tagen saß eine kleine, voll befiederte Rabenkrähe unter der Tanne hinter dem Haus. Nach dem ich mich vergewissert hatte, dass die...
  5. Kippflügel behandeln

    Kippflügel behandeln: Hallo, ich habe 6 russische Gänse (7 Wochen alt) und 3 haben sogenannte Kippflügel/Sperrflügel/Säbelflügel. Sprich die Flugfedern wachsen schräg...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden