käfig - zwei normale statt einem großen oder wie?

Diskutiere käfig - zwei normale statt einem großen oder wie? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Ich hab zwei Wellensittiche und bekomme in den nächsten Tagen zwei neue dazu, weil deren aktuelle Besitzerin sie abgeben muss. Die zwei...

  1. #1 kathakartoffel, 9. März 2007
    kathakartoffel

    kathakartoffel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wuppertal
    Hallo!
    Ich hab zwei Wellensittiche und bekomme in den nächsten Tagen zwei neue dazu, weil deren aktuelle Besitzerin sie abgeben muss. Die zwei neuen sind noch ziemlich jung, total süß und ein Pärchen, was ja zu meinem auch jungen Pärchen ganz gut passen würde.
    Jetzt habe ich allerdings das Problem mit der Käfiggröße:
    Meine beiden wohnen in einem ca. 80x50x40 großen Käfig, die beiden neuen würden einen in ähnlichen Maßen mitbringen (was ja in Sachen Quarantäne schon mal sehr gut ist).
    Aber eigentlich würde ich die vier gerne über kurz oder lang zusammensetzen. Geht das in meinem Käfig?
    Das Türchen steht den ganzen Tag offen, und auch wenn meine beiden zur Zeit sehr flugfaul sind, die Möglichkeit dazu besteht ja immer.
    Geht das? Oder soll ich lieber beide Käfige behalten und die vier einfach zusammen im Zimmer rumfliegen lassen.
    Vielleicht regelt sich dann die Frage der Käfigwahl von selbst, dadurch, dass sie einfach alle in einen Käfig umziehen oder so?
    Hat da jemand einen Tip?
    Dass der Käfig an und für sich für vier zu klein wäre, weiß ich, aber ich hab keinen Platz für einen größeren und der viele Freiflug könnte das ja ausgleichen, denke ich.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.835
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    du hast recht: wenn die türchen den ganzen tag offen sind, sollte der käfig zum fressen und schlafen reichen.
    nur denke bitte daran, dass du vielleicht auch einige wochen im urlaub bist und die vögel nicht fliegen können
     
  4. Iman

    Iman Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35*** bei Gießen
    Ich finde den Käfig für 4 Wellis etwas klein!
    Meiner war ähnlich, als ich noch 2 hatte!
    Habe mir dann eine Voliere besorgt: 100x60x155
    Dort wohnen jetzt alle 4 drin :)

    Ich würde sie über kurz oder lang auf jeden Fall zusammen ziehen lassen! Wellis sind js Schwarmvögel und das wird ihnen sicher besser gefallen!

    LG Iman
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Solange sie regelmäßig fliegen dürfen ist das schon OK (wenn sich die 80 auf die Breite bezogen haben).
    Aber Isrin hat schon recht. Es kann ja immer mal sein das du sie für einige Zeit einsperren musst und da wird das schon eng. Aber du kannst dich ja in der Zwischenzeit nach einem größeren Käfig umschauen. Wo Platz für 2 80er Käfige ist, da geht auch ein großer hin, oder? ;)
    Muss ja nicht sofort sein.
     
  6. #5 kathakartoffel, 9. März 2007
    kathakartoffel

    kathakartoffel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wuppertal
    stimmt, an die Sache mit dem Urlaub hatte ich nicht gedacht. Und sie für die Zeit wieder in getrennte Käfige zu setzen ist ja gemein (und wahrscheinlich sowieso unmöglich).
    80 cm bezog sich natürlich auf die Breite, sonst wäre der Käfig ja so oder so auch für zwei doof.
    Eine Voliere, hmm,da müsste ich mal überlegen. Vielleicht baue ich mir über kurz oder lang so eine aus dem IKEA-Regal.
    Hat da jemand schon Erfahrungen mit? Ich bin ja nun nicht gerade ein Schreinermeister.
     
  7. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.835
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    setze dich doch mal mit "araman" aus dem sperlingspapageienforum in verbindung - der hat gerade eine voliere aus einem regal gebaut.
     
  8. #7 kathakartoffel, 9. März 2007
    kathakartoffel

    kathakartoffel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wuppertal
    also, ich hab gerade mal bei ebay geschaut, ist ja schon witzig, was die leute unter einem großen käfig oder XXL verstehen.
    da ist ja mein zu kleiner käfig ein mammut gegen.
     
  9. #8 Barbarella, 9. März 2007
    Barbarella

    Barbarella Mitglied

    Dabei seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich finde diese Regal-Volieren gar nicht soo toll, weil sie auch viel höher als breit sind.
    Ich hatte mir vor einer Weile auch mal überlegt, eine richtige große Voliere anzuschaffen und die Idee dann verworfen.
    Bei mir ist jetzt eigentlich das Zimmer die Voliere ;) und ich habe zwei richtig große Rückzugskäfige und Spielplatz-Landeplätze, die mal getrennt und mal gemeinschaftlich genutzt werden.
    Es ist natürlich toll, wenn du die Möglichkeit hast, eine Voliere zu bauen, aber richtige Runden können Wellis darin auch nicht fliegen, ich glaube da haben sie von dem ständigen Freiflug mehr...
    Ich weiß nicht, wie du es im Urlaub machst, meine Wellis lasse ich auch im Urlaub frei fliegen, in dem Zimmer kann ihnen nichts passieren. Und meine Schwester kommt vorbei und füttert sie.
    Wenn du sie im Urlaub abgeben musst, kannst du so eine große Voliere sowieso nicht transportieren und müsstest sie dann im Zweifel doch in die Käfige umsiedeln, oder?
     
  12. #10 kathakartoffel, 9. März 2007
    kathakartoffel

    kathakartoffel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wuppertal
    das selbe hatte ich mir auch überlegt. so eine voliere ist natürlich etwas tolles, aber den käfig einfach nur nach unten hin zu vergrößern ist quatsch.
    ich muss mal genau ausmessen, wie viel platz ich habe, aber ich denke, mehr als 1m werde ich wohl kaum für eine voliere rausschlagen können. und dann ist es ja doch wieder nur ein käfig, streng genommen, und ich weiß nicht, ob den vöglen die 20cm mehr so viel bringen.
    bei mir läuft es im urlaub genauso wie bei dir, wer raus will, darf raus und schwester kommt zum füttern.
    also wäre der käfig echt nur bett und futterplatz.
    wozu braucht man eigentlich einen käfig? :zwinker:
     
Thema:

käfig - zwei normale statt einem großen oder wie?