Kalkbeine?

Diskutiere Kalkbeine? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hey alle zusammen! Ich habe einee frage mein Vogelweibchen hat soweit ich weiß kalkbeine also es stehen an ihren füßn hautschuppen ab es sieht...

  1. #1 ->Jenny<-, 15. Juni 2006
    ->Jenny<-

    ->Jenny<- Guest

    Hey alle zusammen!

    Ich habe einee frage mein Vogelweibchen hat soweit ich weiß kalkbeine also es stehen an ihren füßn hautschuppen ab es sieht genauso aus!
    Leider habe ich das heute erst gemerkt weil ich eine zeitlang im Krankenhaus war!
    Ich behandel sie jetz mit Kamasol Fußpflegesalbe von Vitakraft wisst ihr ob die gut ist und ob sie hilft?
    Bitte schnell um hilfe bin hier am verzweifeln:(

    Jenny und ihre 3 kleinen Freundee
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ja, gegen spröde und greschwollene Beine hilft sie sehr gut.

    Bitte stelle den Vogel auch nochmal einem vogelkundigen TA vor. Gerade Milben können Kalkbeine verursachen. Ich denke dabei an Grabmilben. Diese können mit einem Spot-On-Mittel vom Tierarzt behandelt werden.
     
  4. #3 ->Jenny<-, 18. Juni 2006
    ->Jenny<-

    ->Jenny<- Guest

    Hm...

    Hey

    Hm...ya okayy dankeschön ich gehe Montag gleich mal mit ihr zum Tierarzt:jaaa:

    Jenny und ihre 3 kleinen Freunde
     
  5. #4 hush-hush, 18. Juni 2006
    hush-hush

    hush-hush Mitglied

    Dabei seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Wenn ich mich mal mit einer Frage dazwischen drängeln dürfte ... darf man während einer Behandlung von Grabmilben z.B. mit Stronghold dem Vogel Badewasser anbieten oder besteht durch das Baden die Gefahr das das Mittel wieder abgewaschen wird?

    Ist bestimmt eine blöde Frage, aber ich stehe gerade auf dem Schlauch. Muss an den Temperaturen liegen.
     
  6. #5 Alfred Klein, 18. Juni 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.435
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Nein, das ist gar keine blöde Frage.
    Du kannst ein paar Stunden nach der Verabreichung des Milbenmittels schon wieder ein Bad anbieten.
    Das Mittel zieht durch die Haut in den Körper ein und kann somit nicht mehr abgewaschen werden.
     
  7. #6 hush-hush, 18. Juni 2006
    hush-hush

    hush-hush Mitglied

    Dabei seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Danke für die Antwort.

    Der Welli hat das Medikament am Freitag bekommen, so dass ich ihm jetzt mal ein Bad anbiete. Mal sehen, ob er Interesse hat.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kalkbeine?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kalkbeine vögel

Die Seite wird geladen...

Kalkbeine? - Ähnliche Themen

  1. Kalkbeine

    Kalkbeine: Hallo, nachdem mein Gloster so schlimme Kalkbeine hatte, die ich mit Ballistol glücklicherweise erfolgreich behanden konnte, hat leider auch mein...
  2. Kalkbeine..

    Kalkbeine..: Hallo mein kanari hat Kalkbeine. Also die Hornschuppen stehen ab und sind leicht weiß. Ich fang heute mit der Vaseline Behandlung an. Wollte...
  3. Kalkbeine / Grabmilben bei Kanarien

    Kalkbeine / Grabmilben bei Kanarien: Mich würde mal Interessieren, wie Kalkbeine / Grabmilben bei Kanarien entstehen ? Entsteht dies durch unsaubere Haltung ? Oder führen auch andere...
  4. Kalkbeine beim Seidenhahn?

    Kalkbeine beim Seidenhahn?: Hallo, kann uns jemand helfen? ich habe hier mal 2 Bider von unserem Seidenhahn. Auf dem einen sieht man nur sein Bein und wir fragen uns, ob...
  5. Raubmilben/ Kalkbeine

    Raubmilben/ Kalkbeine: Hallo, ich habe bei einem Mischling (Zeisig X Kanar) Kalkbeine festgestellt. Habe das Problem hin und wieder (ca. alle 18Monate). Es ist aber...