Kanarienvogel nach Anfassen wie paralysiert

Diskutiere Kanarienvogel nach Anfassen wie paralysiert im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, ich müsste mit meinem Kanarienvogel zum Tierart, habe aber ein Problem: Wenn ich den Vogel anpacke, um z.B. die Krallen zu...

  1. die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo zusammen,

    ich müsste mit meinem Kanarienvogel zum Tierart, habe aber ein Problem: Wenn ich den Vogel anpacke, um z.B. die Krallen zu schneiden oder wie gestern, den Käfig komplett zu säubern, und ich setze ihn wieder zurück, sitzt er eine ganze Zeit wie gelähmt auf dem Käfigboden, hält sich etwas schief, hat den Schnabel geöffnet und reagiert eine Zeit lang nicht auf Bewegungen außerhalb des Käfigs.
    Ich habe immer Angst, dass er gleich für immer umfallen würde.

    Jetzt traue ich mich nicht mit ihm zum Tierarzt...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Schock?

    Hallo Ulrike!

    Das hört sich für mich nach Schock an. Wenn sich Vögel sehr aufregen, oder vor etwas furchtbar erschrecken, fallen sie schnell in Schock.

    Folgende Infos habe ich dem Buch "Erste Hilfe für Vögel" von Tim Hawcroft entnommen:

    Beim Schock sitzen die Vögel mit gesträubtem Gefieder auf dem Käfigboden, atmen schnell und flach, der Kopf ist zum Flügel gedreht und die Augen sind halb geschlossen. Sie lassen sich in dieser Situation leicht einfangen, was man aber auf keinen Fall tun sollte, den einen unter Schock stehenden Vogel zu fangen oder anzufassen, kann seinen Zustand verschlimmern oder sogar zum Tod führen.

    Wenn ein Schock festgesetellt wird, den Vogel dunkel und feuchtwarm (30-32 Grad) unterbringen. Wenn nach 3 Stunden (halte ich persönlich für zu lange) keine Besserung eintritt, zum TA bringen. Wenn lebensbedrohliche Verletzungen vorliegen wartet man natürlich nicht, aber das ist ja klar.

    Wenn Dein Kanarienvogel so stark reagiert, ist es bestimmt besser, ihn in den Transportkäfig zu locken, anstatt zu fangen. So kannst Du ihm viel Streß ersparen. Sämtliches Futter aus dem großen Käfig entfernen und in den Transportkäfig geben. Tip: Kolbenhirse hilft oft... :D Meistens klappt das.

    Auch wuerde ich die Umsetzaktion vielleicht am Abend vorher machen, damit nicht zu viel Aufregung auf einmal auf ihn einwirkt. So kann er sich über Nacht wieder abregen.

    Beim Transportieren den Käfig gut abdecken, damit er nicht zu sehr erschreckt durch die tausend Dinge, die plötzlich um ihn herum passieren, und natürlich wegen der Kälte. Während der Fahrt leise zu ihm sprechen oder das Radio leise laufen lassen (falls er es gewöhnt ist). Denn wenn es zu ruhig ist, wird er vor plötzlich auftretenden Geräuschen mehr erschrecken, als wenn eine gewisse Geräuschkulisse vorhanden ist.

    Und es schadet bestimmt nicht, den TA zu informieren, daß der Vogel sehr schockanfällig ist.

    Mehr fällt mir leider nicht ein.

    Liebe Grüße und viel Glück!
    Marina
     
  4. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Re: Schock?

    Hallo Ulrike,

    für mich klingt das auch nach einem Schock. Versuchs doch mal mit Bachblüten. :) Ansonsten hat Marina ja schon gute Tipps gegeben.

    Nicht schaden ist schon fast untertrieben ausgedrückt. In solchen Fällen sollte der TA das unbedingt wissen, damit er bei Krankheiten entsprechend (be)handeln kann. Sonst besteht u.U. sogar Lebensgefahr.

    Viele Grüße
    Meike
     
  5. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hi ulrike
    du solltest den arzt fragen, ob er keinen hausbesuch machen kann.ich bezweifle das der vogel die aufregung durchhält.
    bei jedem schock wird es schlimmer und die gefahr das er am herzinfarkt stirbt immer größer.
    gruß gisi
     
  6. die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo Gisi,
    hallo alle,

    das Caruso immer ´nen Schock bekommt, wenn man ihn anpackt, war früher auch schon ´mal vorgekommen, jetzt ist es aber die Regel.

    Das mit dem Transport zum Tierarzt wäre nicht das Problem, der Käfig wird immer schön zug-dicht eingepackt. Aber der Arzt muss den Vogel ja auch in die Hand nehmen...

    Da der Besuch beim Tierarzt auch nicht gerade absolut zwingend ist (keine akute Krankheit, es soll nur etwas überprüft werden), werde ich wohl noch etwas warten.

    Trotzdem danke für Eure liebgemeinten Tipps.
     
  7. #6 Alfred Klein, 26. Februar 2001
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Ulrike
    Bist Du sicher, daß Dein Vogel nicht herzkrank ist? Die gleichen Symptome habe ich bei einem Plattschweifsittich. Bei diesem wurde die Herzerkrankung festgestellt. Er wird nun homöopathisch behandelt. Anfassen ist aber nicht mehr drin, er würde es nicht überleben. Ich will Dir keine Angst machen, nur von meiner Erfahrung berichten.
    Gruß Alfred
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kanarienvogel nach Anfassen wie paralysiert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanarienküken daf mal anfassen?

    ,
  2. paralysiert

    ,
  3. erschrecken sich kanarienvogel

    ,
  4. kanarienvogel gelähmt,
  5. kanarienvogel unter schock,
  6. kanarien amfassen,
  7. kanarie in schockzustand was machen,
  8. kanarienvogel anfassen,
  9. kanarienvogel erschrecken,
  10. kanarienvogel herzinfarkt,
  11. vogel unter schock was tun
Die Seite wird geladen...

Kanarienvogel nach Anfassen wie paralysiert - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...
  3. Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel

    Bitte um Hilfe für meine Kanarienvögel: Hallo. Vlt hat jemand Erfahrung damit. Ich habe vor 5 Wochen einen Kanarienvogel von einem Bekannten bekommen. Ich wollte diese Henne zu meinem...
  4. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  5. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...