Kanarienvogel

Diskutiere Kanarienvogel im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo.. Unser Kanarienvogel hatte eine Nacht lang kein Wasser und nach dieser Nacht hat er einige Tage gar nicht mehr gesungen und er ist auch...

  1. Pieps..

    Pieps.. Guest

    Hallo..
    Unser Kanarienvogel hatte eine Nacht lang kein Wasser und nach dieser Nacht hat er einige Tage gar nicht mehr gesungen und er ist auch nicht viel in seinem Käfig rumgesprungen. Dann hat er ein paar Federn verloren. So dass wir glauben, er ist in der Mauser.. aber manchmal rupft er sich auch Federn mit seinem Schnabel aus, so dass es schon 3 mal geblutet hat.
    Wir haben ihn auch sonst jeden Tag oder jeden zweiten Tag im Keller fliegen lassen. Wir haben ihn dann einmal fliegen lassen und dann ist er 1 mal abgestürzt. Ich denke, da er an dem einen Flügel im Moment nicht viele Federn hat. Also lassen wir ihn jetzt im Moment nicht mehr fliegen und versuchen ihn anders zu beschäftigen.
    Er singt nun wieder mehr und hüpft auch wieder mehr in seinem Käfig rum und wirkt viel besser und schaukelt auch immer.
    Ist er in der Mauser? Oder ist er krank? :traurig:
    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 8. August 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.499
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Das Federrupfen erkläre ich mir mit Verhaltensstörungen.
    Es ist für einen Vogel als normalerweise im sozialen Verbund lebend einfach unnatürlich alleine gehalten zu werden. Daraus resultieren natürlich Neurosen welche zum Teil in Selbstverstümmelung enden.
    Warum laßt ihr den Vogel im Keller fliegen??? Habe ich noch nie gehört. Warum Keller?

    Wegen des allgemeinen Federverlustes würde ich empfehlen mit einem Zusatzpräparat wie z.B. Korvimin, Aviconcept oder Nekton Bio die erforderlichen zusätzlichen Vitamine, Spurenelemente und sonstige wichtige Aufbaustoffe zuzuführen.

    Falls Du unsicher bist was der Vogel hat wäre ein Besuch bei einem vogelkundigen Tierarzt anzuraten. Vogelkundige Tierärzte findest Du unter http://www.vogel-faq.de/index.php?sid=67791&aktion=artikel&rubrik=009&id=7&lang=de
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hallo,

    eine Nacht lang kein Wasser sollte kein Problem darstellen, da der Vogel ja nachts schläft.

    Kanarien rupfen sich i.d.R. nicht selbst, außer wenn die Haut aufgrund von Milben oder starker Mauser juckt. Kanarien sind keine Schwarmvögel in dem Sinne wie es z.B. Sittiche sind und neigen daher nicht so stark zu Verhaltensstörungen wie diese.

    Hat der Vogel ausreichend Badewasser zur Verfügung? Vielleicht juckt es ihn einfach nur.
     
  5. #4 Alfred Klein, 8. August 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.499
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Moni

    Wegen der Haltung zitiere ich mal eine Passage aus der Expertenempfehlung des Bundesministeriums:

    Kleinvögel sind grundsätzlich paarweise oder im Schwarm zu halten, ausgenommen solitär lebende Arten oder unverträgliche Individuen und kranke Vögel.

    Ich denke dieser Satz sagt alles aus was nötig ist.
     
  6. Pieps..

    Pieps.. Guest

    Ja wir lassen ihn im Keller in einem hergerichteten Raum fliegen. Dort ist genug Licht und alles und die Decke ist auch hoch genug. Von daher weiß ich nicht warum er dort nicht fliegen sollte..

    Wir stellen ihn auch nach draußen in den Garten auf einen Tisch und dort zwitschert und singt er auch mit den Vögeln von draußen und hat auch schon singen von ihnen gelernt. :)

    Ja ich glaube auch das es besser wäre, wenn der kleine Mann noch nen Freund hätte...
    Werde ich dann mal wieder in unserer Familie vorschlagen!
    vielen Dank
     
  7. Pieps..

    Pieps.. Guest

    Hallo Moni..
    Na er hat sich am Morgen schon gefreut wo wieder Wasser im Käfig war... aber stimmt wohl mit dem schlafen :)
    Ja dass sie auch allein gehalten werden können hab ich auch schön öfters gehört aber würde wohl besser sein wenn noch ein zweiter bei ihm wäre...

    Ja Badewasser hat er genug und das wechseln wir auch jeden Tag. er badet sehr gern und ausgiebig ;)

    Gut dann werden wir ihn mal weiter beobachten und wenn es nicht besser wird dann werden wir mal mit ihm zu einem Tierarzt gehen.

    Vielen Dank und liebe Grüße
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kanarienvogel

Die Seite wird geladen...

Kanarienvogel - Ähnliche Themen

  1. Voliere für Kanarienvögel? Maschenweite beim Netz?

    Voliere für Kanarienvögel? Maschenweite beim Netz?: Ich habe derzeit eine Voliere für mein Rebhuhnpaar(Bei Fragen einfach melden).Die ist an den Seiten mit 12.7mm Volierendraht abgedichtet und oben...
  2. Kanarienvogel kann nicht lange stehen...

    Kanarienvogel kann nicht lange stehen...: hallo, also ich weiß nicht mehr weiter :(, deshalb bin ich auch hier. eins von mein 2 Kanarienvogel ca. 6 Monate alt, kann nicht lange auf zwei...
  3. Kanarienvögel singen nicht mehr

    Kanarienvögel singen nicht mehr: Hallo, meine Kanarienvögel singen nicht mehr. Es sind 3 Männchen und 3 Weibchen. Sie sind im Sommer draußen und jetzt im Zimmer. Sie sind fitt und...
  4. Norwich Kanarienvogel

    Norwich Kanarienvogel: Meine Mutter hat seit 3 Wochen einen solchen quietschgelben Norwich. Wir sind ratlos. Er sitzt völlig teilnahmslos auf der Sitzstange, frißt...