katharinasittich hat sich übergeben.....

Diskutiere katharinasittich hat sich übergeben..... im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo zusammen, mein einer kathi hat sich gestern mal kräftig übergeben. allerdings ging es ihn davor supergut und dannach auch wieder. es war...

  1. caruso!!

    caruso!! Guest

    hallo zusammen,
    mein einer kathi hat sich gestern mal kräftig übergeben.
    allerdings ging es ihn davor supergut und dannach auch wieder.
    es war auch nur einmal, sonst wäre ich gleich mit ihm zum ta zwecks einer kropfentzündung.
    kommt das ab und zu mal vor das sie speien??
    ich bin wirklich sehr erschrocken und habe auch gleich mit einem ta telefoniert.
    allerdings geht es ihm gut. fliegt wie ein weltmeister, frißt wie ein scheunentrescher etc...
    was meint ihr??
    viele grüße kerstin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Kerstin!

    Übergeben kann verschiedene Ursachen haben, vergleichsweise harmlos ist ein Erbrechen aufgrund psychischer Ursachen:
    auch bei Papageien hat man beobachtet, das Angst oder Streß Übelkeit und erbrechen bei den Vögeln verursacht. Das kommt dann ab und an mal vor.
    Wenn es ein einmaliges Ereignis war und sich der Vogel, wie Du es schilderst, ansonsten lebhaft verhält, normal frißt und trinkt, dann war es wohl eher harmlos.
    Trinkt er aber mehr und/oder frißt weniger und/oder schläft häufiger (eventuell auch auf beiden Beinen und ohne den Kopf zwischen die Flügel zu legen) dann würde ich einen TA-besuch auch dann empfehlen, wenn er nicht weiter erbricht.
    Neben einer Kropfentzündung können auch verschluckte Fremdkörper, eine Vergiftung u.a.m. Ursache für das Erbrechen sein.
    Doch wie gesagt: wenn er lebhaft ist und normal frißt und trinkt, scheint das Erbrechen eher eine psychische Ursache gehabt zu haben. Vielleicht ist Dir da auch etwas aufgefallen, was es erklären könnte (Umgestaltung der Voliere, fremde Menschen oder ähnliches?)
     
  4. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.461
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Hi,
    wenn der TA andere Ursachen ausschließen kann, ist es sehr gut möglich das der Vogel unter STRESS! steht.
    Bolborhynchus sind sehr anfällig gegen Stress!
    Das kann auch ein neben der Voliere stehender Radio oder TV sein.
    Ansonsten gilt das was Rüdi geschrieben hat.;)

    cu

    Tom
    :0-
     
  5. caruso!!

    caruso!! Guest

    katharinasittich

    hallo zusammen,
    mittlerweile glaube ich das es bei den geiern wirklich stressbedingt ist.
    vor ein paar tagen haben sie sich selbst mal geteilt (Zimmertechnisch) und ich habe es gleich genutzt um mich mit dem einen in der küche etwas zu beschäftigen.
    nach einer weile fing er wieder das würgen an und war kurz vorm übergeben.
    wie sie wieder zusammen waren, war alles wieder bestens.
    gruß kerstin
     
  6. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.461
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    München
    Hi,
    ähem,....sorry aber Vögel gehören NICHT in die Küche!


    cu

    Tom
     
  7. Siri

    Siri Guest


    hm... wieso nicht?
     
  8. #7 g4eSpunky, 9. August 2003
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest


    Hund und Katze gehören nicht ins Bett, Vögel nicht in die Küche, Rauchen ist ungesund!

    Die Risiken muss wohl jeder selbst abwägen...


    Hört sich jetzt vielleicht ein bisschen blöd an, aber ich halte meine Vögel auch in einem Küchen- Wohn- Ess- und Lebezimmer...
    das bedeutet natürlich jede Menge Kompromisse aber bisher kommen Mensch und Tier gut damit klar...




    (;) Achtung Insider: hoffentlich entdeckt hier Niemand die Geschirrspühlerbilder :D )
     
  9. #8 g4eSpunky, 9. August 2003
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    ooops, zum Thema zurück!

    Ich hab noch nie davon gehört, dass die Kathis so stressempfindlich sind... meine machen irgendwie nicht den Eindruck... den Stress hab allerdings auch eher ich ;)

    Kann ich mich da irgendwo schlau lesen?
     
  10. caruso!!

    caruso!! Guest

    küche

    hallo zusammen,
    ich halte meine vögel auch nicht in der küche.
    habe ja geschrieben das sie sich aufgeteilt haben, das heißt einer hat sich in die küche verirrt und ich habe ihn mal eine weile dortbehalten.
    gruß kerstin
     
  11. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hallo Kerstin!

    Is denn das nochmal wieder vorgekommen?
    Wie geht's den beiden denn sonst so?

    Grüßle
    Siggi
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. caruso!!

    caruso!! Guest

    hallo siggi,

    ich denke den beiden geht es sehr gut und es ist auch nicht mehr
    vorgekommen.
    sie fressen, trinken fliegen und sind sehr neugierig.
    wenn man sie in ruhe lässt fühlen sie sich auch wohl.
    ich denke sie sind sehr stressempfindlich.
    liebe grüße kerstin
     
  14. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Hallo Kerstin!

    Schön, dass es den beiden gut geht ...
    Dann musste sie wohl vom Stress fernhalten :)

    Meine Pieper allerdings akzeptieren voll nicht, dass ich auch stressempfindlich bin, interessiert se nicht die Bohne :D :p

    Jaja, so ist das.

    Grüßle,
    Siggi
     
Thema: katharinasittich hat sich übergeben.....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. katharinasittich erbricht

    ,
  2. katharinasittich hört nicht auf zu fressen

Die Seite wird geladen...

katharinasittich hat sich übergeben..... - Ähnliche Themen

  1. Katharinasittiche

    Katharinasittiche: Hallo ich bin neu hier und habe (noch) Fragen über Fragen:) Ich möchte gerne Katharinasittiche halten und hoffe das ich hier im richtigen...
  2. Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.

    Suche einsamen Katharinasittich (kein jungvogel) zum verkuppeln.: Hallo, wir suchen einen einsamen Katharinasittich, da unserer seinen Partner leider verloren hat. Möglichst aus Privat Besitz. Vielen Dank für...
  3. Bescheidene Katharinasittiche

    Bescheidene Katharinasittiche: Hallo allerseits, vor etwa 2 Wochen habe ich zwei Katharinasittiche (Kiwi und Olive) aufgenommen. Also solch eine Bescheidenheit, hab ich noch...
  4. Katharinasittich sinnvoll für Anfänger?

    Katharinasittich sinnvoll für Anfänger?: Liebe Leute, erst mal danke für die Aufnahme. Ich bzw. wir interessieren uns sehr für die Katharinasittiche. Wir haben leider keine Erfahrung...
  5. 42857 Remscheid : Katharinasittichpärchen in liebevolle Hände abzugeben

    42857 Remscheid : Katharinasittichpärchen in liebevolle Hände abzugeben: [ATTACH] Hallo zusammen, schweren Herzens muss ich mich aus gesundheitlichen Gründen von meinem geliebten Katharinasittichpärchen Jasper (blau)...