Kiefernkreuzschnabel

Diskutiere Kiefernkreuzschnabel im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo! was haben den die Kiefernkreuzschnabel das Paar für einen Preis? mfg

  1. #1 chrihei, 25.12.2008
    chrihei

    chrihei Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Hallo!
    was haben den die Kiefernkreuzschnabel das Paar für einen Preis?
    mfg
     
  2. #2 susann123, 26.12.2008
    susann123

    susann123 Guest

    hallo kosten ca 80 bis 90 € das paar mfg
     
  3. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    ...dafür wirst du höchstens Mischlinge Fichten- x Kiefernkreuzschnabel bekommen.
    Für ein gutes Paar musst du schon 250€ hinblättern!!!
     
  4. #4 susann123, 26.12.2008
    susann123

    susann123 Guest

    hallo loxia
    nein hab letzen sonntag aus gelsenkirchen erst welche gekauft 80€ nachzuchten von 08
    fichtenkreutzschnäbel sint momentahn nicht so gefragt. mfg
     
  5. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    Ich möchte wirklich nicht überheblich klingen, denke aber das ich mich mit dem Thema Kreuzschnäbel auskenne und kann hierdurch und durch meinen guten Kontakten zu etlichen Kreuzschnabelzüchtern im In- und Ausland behaupten das der Kiefernkreuzschnabel momentan nicht geht. Das liegt erstens daran, das sie die letzten Jahre sehr zahlreich nachgezüchtet wurden und zweitens, längst nicht mehr in der Qualität vorhanden sind wie noch vor 5 Jahren.
    Beim Kiefernkreuzschnabel fehlen einfach die echten Typvögel mit den Rassespezifischen Merkmalen wie die Große, rund Form und vor allem dem sehr hohen Schnabel.
    Hierzu beigetragen haben leider diejenigen Züchter, die um ihre Fichtenkreuzschnäbel kräftiger zu bekommen, Kiefernkreuzschnäbel einkreuzten!!!
     
  6. #6 Rabenkrähe, 26.12.2008
    Rabenkrähe

    Rabenkrähe Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm, NRW
    Es gibt schon einen Preisunterschied zwischen "Kiefern-und Fichtenkreuzschnäbel"!
    Gruß
    Manfred
     
  7. #7 sprosser, 26.12.2008
    sprosser

    sprosser Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Pfalz
    Susanne hat bestimmt Fichtenkreuzschnäbel gekauft.
    Kiefernkreuzschnäbel gibts nicht unter 200Euro,wie Loxia schon schrieb.
    Gruss Dieter.
     
  8. #8 chrihei, 26.12.2008
    chrihei

    chrihei Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    ich hatte doch letzte Woche Kiefernkreuzschnabel Weibchen ausgeschrieben
    und es sind wirklich sehr kräftige Tiere und haben au immer eine gute Punkte Zahl 91-93 in der Schweiz da bekam ich Angebote zum Heulen bei uns hat das Paar einen Preis von 450.- Franken ca.250.-Euro das in Deutschland die Vögel Billiger sind kann ich Verstehen aber nicht zu einem Schleuder Preis oder?
     
  9. #9 Loxia, 26.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2008
    Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    Ich sehe das ähnlich. Manch einer meint er könnte den Preis drücken, aber solche Leute haben meist nicht die nötige Ahnung und sehen die Qualität des vogels nicht.
    Ich halte es schon immer so. Wenn ich Qualität haben möchte, dann muß ich bereit sein den Preis zu zahlen den der Verkäufer möchte.
    Schließlich sind wir nicht bei Wünsch dir was:+klugsche

    Leider haben die Züchter die auf Qualität züchten meist das Nachsehen, da sie wenn sie etwas mehr für ihre Vögel verlangen, oft darauf sitzen bleiben!!!
     
  10. necdet

    necdet Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72622
    Bitte Nicht verwechseln ? Kiefern und Fichtenkreutzschnabel !
     
  11. #11 bindenschnabö, 14.02.2009
    bindenschnabö

    bindenschnabö Guest

    loxia hat total recht,momentan ist sogar der preis vom fichten gestiegen
     
  12. #12 bindenschnabö, 14.02.2009
    bindenschnabö

    bindenschnabö Guest

    der kiefern ist bei vielen österreichern sogar sehr unbeliebt,die lieben den fichten,nicht mal den binden sind sie scharf drauf,in meiner region wird der kiefern das paar für 300euro verkauft,vor einem jahr kostete er bei uns noch 400-450euro,leider gibt es die richtigen typvogel kaum noch vom kiefern
     
  13. #13 bindenschnabö, 14.02.2009
    bindenschnabö

    bindenschnabö Guest

    Und noch was,ein sehr guter bei uns im ort kreuzschnabelzüchter,er hatte vom kiefern 24jungtiere gezogen,und ich muss sagen er hat noch bombenvögel in sachn kiefern,aber auch er hat noch die hälfte an jungtiern daheim,viele züchter habn holzvoliere und habn angst vorm starkn nagetrieb,er hat teils das stück kiefern für 120euro angeboten um sie loszukriegen,die ersten kiefern hattn 93punkte auf ausstellungen,die warn gleich verkauft!!!!!die andren mit 90 oder 91 punkte fliegen bei ihm noch rum,er wird die kiefernzucht einstelln wegn der schlechtn verkaufsresonanz!!!dafür hat er mit fichten und den himalaya gar kein problem,ich hoff aber das der kiefern uns in guter qualität erhaltn bleibt,und sie NICHT wie manche ZÜCHTER kreuzn mitn fichten,sowas machn nur die züchter die pokalgeil sind auf den meisterschaftn!!!
     
  14. #14 Tristis, 14.02.2009
    Tristis

    Tristis Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Züchtet der denn nur wegen des Verkaufs:?
     
  15. #15 bindenschnabö, 14.02.2009
    bindenschnabö

    bindenschnabö Guest

    wer viele jungtiere nachzüchtet,möchte auch welche verkaufn,wer das nicht möchte belügt sich selber
     
  16. necdet

    necdet Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72622
    :idee:Als erstes Kaufen -Züchten- Tauschen - Verkaufen , dass gehört alles zusammen:+klugsche:D:D
     
  17. #17 bindenschnabö, 14.02.2009
    bindenschnabö

    bindenschnabö Guest

    ganz genau,jeder mochte vögel kaufn,dann weiterzüchten und dann taUSCHEN ODER verkaufen,oder wer möchte 24kiefernschnäbel züchten und dann keinen verkaufn
     
Thema: Kiefernkreuzschnabel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kiefernkreuzschnabel kaufen

    ,
  2. kiefernkreuzschnabel

    ,
  3. kiefernkreuzschnabel zucht

    ,
  4. kiefernkreuzschnabel börse,
  5. kiefernkreuzschnabel züchter,
  6. www. Kiefernkreuzschnäbel. de,
  7. kiefernkreuzschnabel verkaufen 2016,
  8. vogel kiefer kreu,
  9. verkaufe kiefernkreuzschnabel,
  10. KIEFERNKEUZSCHNABEL
Die Seite wird geladen...

Kiefernkreuzschnabel - Ähnliche Themen

  1. Kiefernkreuzschnäbel

    Kiefernkreuzschnäbel: Hallo Kreuzschnabelfreunde, meine Voliere ist ca. 3 x 4 m. In der Voliere sind 10 Polar und 2 Stieglitze. Kann ich in dieser Voliere mit den...
  2. Kiefernkreuzschnäbel Nahrung

    Kiefernkreuzschnäbel Nahrung: Hallo, ich habe mir einen Kiefernkreuzschnabel zugelegt. Nun würde ich gerne wissen was ich dem an Obst, Gemüse und Salate geben kann? Es ist ein...
  3. Kiefernkreuzschnabel

    Kiefernkreuzschnabel: Hallo! Wer hat eine Ahnung was Kiefernkreuzschnäbel in Oestereich für einen Preis haben? vielen Dank
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden