Klebsiella oxytoca

Diskutiere Klebsiella oxytoca im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, mein Vogel hat seit mehreren Monaten eine Augenentzündung, jetzt wurde festgestellt das dieses oben genannte Bakterium Schuld hat....

  1. Anine

    Anine Guest

    Hallo zusammen,
    mein Vogel hat seit mehreren Monaten eine Augenentzündung, jetzt wurde festgestellt das dieses oben genannte Bakterium Schuld hat. Ich verwende Spersadex als Augentropfen. Es bekämpft aber nur kurzzeitig die Symtome. Nach dem Absetzen der Augentropfen dauert es nicht lange und die Entzündung ist wieder da.

    Klebsiella oxytoca ist ein sehr resistentes Bak.

    Könnt Ihr mir helfen was ich noch tuen kann, damit es meinem Vogel bald besser geht.

    Gruß Anine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 16. Februar 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.496
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Anine

    Habe mal nachgesehen. Spersadex enthält schon ein starkes Antibiotikum, nämlich Chloramphenicol.
    Hat man schon mal geschaut ob die Klebsiellen auch die Atmungsorgane befallen haben?
    Eventuell kommt die Neuinfektion über diesen Weg zustande.
    Klebsiella pneumonae hatte ich vergangenes Jahr bei einem Nymphen. Der hats knapp überlebt.
    Kan nur mittels Abstrich genau festgestellt werden.
    Das Labor kann Dir übrigens mittels Abstrich auch genau mitteilen auf welche Antibiotika die Biester am empfindlichsten reagieren.
    Kann sein daß die gegen Chloramphenicol resistent sind.
     
  4. Anine

    Anine Guest

    Kleb.

    Danke für die prompte Antwort. Die Toutur zieht sich jetzt schon über 5 Monate hin. Laut dem Labor regiert der Keim sensibel auf Chloramphenicol. Trotzdem wird es nicht wirklich besser. :( Ich habe das Gefühl es reicht einfach nicht aus. Es wurde bis jetzt nur ein Augenabstrich gemacht. Der aber nur durch mein drängen gemacht wurde.

    Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Nachts träume ich schon davon.
     
  5. BECO

    BECO Guest

    Hallo Anine,

    schau mal in Antjes Beitrag, da habe ich gerade etwas über Chlorampehnicol gschrieben, habe genau die selben Erfahrungen wir du gemacht
     
  6. Zerfi

    Zerfi Guest

    Hallo Anne,

    wenn ich das richtig verstanden habe hast du den Abstrich vor 5 Mon. beim ersten Auftreten der Symptome machen lassen. Es mag sein, dass damals die Klebsiellen sensibel für das Chloramphenicol waren, aber sich in der Zwischenzeit eine Resistenz entwickelt hat, so dass du jetzt ohne Erfolg therapierst. Ich würde nochmal einen neuen Abstrich mit einer erneuten Resistenzbestimmung machen lassen. Und falls Chloramphenicol doch wirksam sein sollte muß man schauen, ob nicht irgendwo ein Focus sitzt, von dem die ganze Infektion ausgeht. Dann kann es nämlich sein, dass du mit einer lokalen Anwendung, sprich Salbe, gar nicht weiter kommst. Dann wäre eine systemische Therapie ( z.B. Spritzen) sinnvoller.
    Drück dir die Daumen das alles gut wird.
    LG
    Zerfi
     
  7. Anine

    Anine Guest

    Hallo Beco,
    was genau ist dieses OP Floxal???
     
  8. Anine

    Anine Guest

    Hallo Zerfi,
    nein der Abstrich wurde Mitte Januar gemacht. Die ganze Augenentzündung zieht sich schon so lange hin. Ich hatte zwischenzeitlich von meiner TÄ auch Keratisal fürs Trinkwasser verschrieben bekommen. Hat aber nichts genützt. In dieser Zeitspanne hatte er auch Nasenbluten, fast täglich was ich mit dem Vit. K1 sehr gut in den Griff bekommen habe.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. BECO

    BECO Guest

    OP Floxal sind Augentropfen für Kleintiere, ist auch ein AB aber ohne Chloramphenicol, wir haben es tägl. 3 x im Abstand von 8 Stunden (sollte man wirklich genau einhalten, um Erfolg zu haben) über 10 Tage ins Auge getropft.

    Katja
     
  11. #9 Alfred Klein, 17. Februar 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.496
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    66... Saarland
    Wenn Floxal, dann würde ich zu Floxal® EDO® Augentropfen raten.

    Die enthalten keine Konservierungsstoffe.
     
Thema: Klebsiella oxytoca
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. oxytoca klebsiella

    ,
  2. klebsiella oxytoca im auge

    ,
  3. ozonid klebsiella oxytoca

    ,
  4. klebsiella oxytoca auge,
  5. klebsiella oxytoca nagetiere
Die Seite wird geladen...

Klebsiella oxytoca - Ähnliche Themen

  1. Klebsiella Infektion

    Klebsiella Infektion: Hallo, ich habe mit Bibi meiner Katharinadame schon einiges durchgemacht. Ich habe sie mit 2 weiteren Vögeln privat (aus schlechter Haltung)...
  2. Klebsiella pneumoniae

    Klebsiella pneumoniae: Kennt sich jemand von euch mit Klepsiellen aus? Sie wurden bei meinen 2 Gouldamadinen gefunden, die ich dazu gekauft habe. Gruß Mandy
  3. Klebsiella bei Graupapagei

    Klebsiella bei Graupapagei: Hallo, ich habe mal eine Frage: Da sich meine graue Dame eine bakterielle Infektion zugezogen hat, hat sie 10 Tage lang Baytril bekommen. 4...