Kleine Verletzung??

Diskutiere Kleine Verletzung?? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr Lieben! Ich bin heute zum ersten mal hier und möchte mich kurz vorstellen: Ich heisse Ramona und bin 24 Jahre alt. Ich habe seit...

  1. Jolie

    Jolie Guest

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich bin heute zum ersten mal hier und möchte mich kurz vorstellen:

    Ich heisse Ramona und bin 24 Jahre alt. Ich habe seit einem halben Jahr 2 süße Wellensittiche (Pico und Charly).

    Letzte Woche war es dann soweit das meine 2 auf andere Artgenossen getroffen sind. Meine Freundin ist in den Urlaub gefahren und hat mir ihre 3 Wellis in Pflege gegeben..
    Heute war der erste Tag an dem alle 5 gemeinsam in meiner Wohnung fliegen durften. Leider ist dabei etwas dummes passiert...
    Einer der Besuchswellis ist gegen die Scheibe meines Küchenfensters geflogen und erst mal auf die Fensterbank abgestürzt. Das ist meinen anfangs auch oft passiert, aber nie haben sie sich was getan. Nur habe ich jetzt gesehen das dieser Sittich direkt über dem Schnabel (da wo die Männchen blau sind) eine kleine offene Stelle hat wo auch noch etwas "Haut"? absteht. Es hat auch ein wenig geblutet. Sieht aus wie aufgeratscht, also nix dolles, aber da es nicht mein eigener Wellensittich ist mache ich mir jetzt doch Sorgen. Kann es auch etwas schlimmeres sein als nur eine Abschürfung??? Das Bluten war wenig und hat schnell aufgehört. Der Sittich hat sich verhalten wie immer. Trotzdem wäre ich euch dankbar wenn ihr mir sagen könntet ob ich zum Tierarzt muss oder ob es wirklich halb so schlimm ist! Sowas hatten meine beiden nie, deshlab bin ich überfragt. Kenne mich mit Wellis auch nicht soooo super aus.

    Vielen Dank!
    Gruß Jolie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Canario

    Canario Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ganz im Norden - Kiel
    Hallo Jolie,

    wenn sich der vogel vollkommen normal verhält - also sich putzt, frisst, trinkt, wieder fliegt, zwitschert dann war es sicher nur eine kleine platzwunde - und da die - wie du schreibst - auch nicht mehr blutet - brauchst du m.e. nicht zum tierarzt. vor genau 10 jahren ist meiner singsittich henne das auch passiert als ich die voliere ausgebaut habe ist sie ausgebüchst sah meinen rauhhaardackel und ist vor schreck gegen das fenster geflogen. an der gleichen stelle hat sie ebenfalls ein paar blutstropfen verloren - mehr nicht. ich bin damals auch nicht zum tierarzt gegangen obwohl ich in der regel nicht lange zögere mit einem piepmatz zum arzt zu gehen, weil es sonst schnell zu spät sein kann. allerdings bedeutet einfangen, in eine transportkiste setzen, hinfahren, untersuchen lassen auch stress - den habe ich ihr damals erspart und das war richtig so. also wenn der piepmatz nachdem er sich vom schreck erholt hat wieder ganz der alte ist brauchst du nicht zum tierarzt. beobachte ihn aber die nächsten ein, zwei tage gut - aber mach dich nicht verrückt! ein schönes wochenende und viel spass beim welli-sitting weiterhin :zwinker:

    canario
     
  4. Steffi E.

    Steffi E. Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Du solltest die Fenster mit Rollos oder ähnlichem verdecken und erst nach und nach die Glasfläche vergrößern (Rollos hochziehen, oder Rolladen je nach dem was Du hast). Gerade wenn die Vögel neu sind erkennen sie die Glasscheiben nicht. Dies kann auch schon mal tödlich ausgehen wenn ein Vogel an die Scheiben fliegt.

    Liebe Grüße

    Steffi E.
     
  5. #4 Ingrid Rö., 2. Oktober 2006
    Ingrid Rö.

    Ingrid Rö. Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eisenach in Thüringen
    Ich pinne für Neulinge Rutschstopp für Teppiche an die Fenster. Das hat den Vorteil, dass es nicht dunkel wird im Zimmer. Ein Hängenbleiben wie bei Gardine ist auch unmöglich.
    Liebe Grüße
    Ingrid
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kleine Verletzung??

Die Seite wird geladen...

Kleine Verletzung?? - Ähnliche Themen

  1. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  2. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  3. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  4. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...